Scoring summary: pf
Opus number: op.106
Subject: Sonatas, Sketches
Catalog of works: op.106 106
Original Title: [without title]
Material:
  • Source type:
    Source type: Autograph manuscript
    Datierung: 1818 (Sommer-Herbst)
    Content type: Notated music
    Material:
    Format, extent: other: 2p.
    Dimensions: 14,5 x 29,5 cm
    Watermark description:
    3 liegende Monde (im Zentrum des Papierbogens) - Gegenzeichen: "GK" (in unterer Außenecke) . WZ erschlossen (s. unten)
    Notes:
    Fragment: abgeschnittener unterer Teil eines Blattes; Papier mit 10 (von 16) Systemen. Notation mit Tinte. Bleistiftpaginierung aus der Bibliothek. In der Mitte senkrechte Faltspur. Das Fragment zeigt übereinstimmende Rastrierungsprofile mit Blättern mit dem angegebenen WZ, weist aber selbst keine Teile der WZ-Elemente auf.
Shelfmark (olim): Mus.ms.autogr. L. v. Beethoven 54
Former owner: [Conjectural]
Former owner: [Conjectural]
Notes: p. 1: Skizzen zur Klaviersonate B-Dur op. 106, Satz 4
Am linken oberen Rand, quer, von unbekannter Hand: "Beethoven.", daneben Stempel: "Parthey."; in der Mitte unten Zugangsnummer der Musikabteilung: "M.1917.845"
p. 2: bis auf Unterlängen einer Notierung in System 6 des ursrünglichen Blattes keine Notierungen Beethovens.
Unten Vermerk von F.W. Jähn: "Umstehende Noten sind die Handschrift Ludwig van Beethoven's. | (Aus dessen Skizzenbuche.) | F.W.Jähns."
In der rechten unteren Ecke von unbekannter Hand mit Blei "821" sowie eine weitere, nicht zu entziffernde Notiz.
Bibliographic reference: S. 100 Nr. 41 p. 535ff. paper-type 41
Library (siglum) shelfmark: Mus.ms.autogr. Beethoven, L. v. 54
RISM ID no.: 464001321
Last update: October 16, 2022