[Ascertained]
4 Cantatas, S, i (X)
Manuscript copy D-MEIr , Ed 129o
Scoring summary: S, i (X)
Scoring: S, i
Original Title: [without title]
Material:
  • Source type:
    Source type: Manuscript copy
    Content type: Notated music
    Material:
    Format, extent: score (4fasc.): f.1r-12v, 13r-16v, 17r-20v, 21r-28v
    Dimensions: Different sizes
    Notes:
    Eine bibliothekarische Bleistiftfoliierung zählt durchgehend die 10zeilig (fasc. 1-3) und 9zeilig (fasc. 4) rastrierten Notenblätter. Unbeschrieben sind: f.16r/16v und f.28v.
    Binding note:
    Binding note: Die Faszikel sind jeweils separat geheftet, ohne Einband.
Shelfmark (olim): F.No 106.
Former owner: [Ascertained]
Former owner:
Notes: Die Faszikel gehören nach der Klassifizierung von BennettM 2001 zur Gruppe "Miscellaneous Undated Manuscripts", Tabelle 14 der Notensammlung von Anton Ulrich von Sachsen Meiningen.
Sie stammen von vier verschiedenen Schreibern.
Alle vier Faszikel sind mit der alten Signatur "F.No 106." auf der jeweils ersten Seite gekennzeichnet.
Die Mappenaufschrift aus jüngster Zeit teilt die gültige Signatur "Ed 129o" mit, die wohl nicht zweifelsfrei ist, was ein angehängtes Fragezeichen andeutet.
Jeweils auf der ersten Seite ist der mit Bleistift durchstrichene Stempel aufgedrückt: "HOF CAPELLE | ZU | MEININGEN".
Auf der jeweils letzten Seite findet sich der Stempel: "Staatliche Museen Meiningen | Inventar-Nr. [handschriftlich: XI 4767/V NHs 109/1-4]“
Bibliographic reference: p.282f, Appendix C
Library (siglum) shelfmark: Ed 129o
RISM ID no.: 201009397
Last update: June 11, 2023