Original Title: [title, vol. 5, f.1 r:] 5. Band. | Musikbeilagen zu | "Geschichte der Kirchenmusik" v. Raÿmund Schlecht, | kgl. baÿr. geistl. Rat und Schullehrer-Seminar Inspector. | Regensburg | Verlag von Alfred Coppenrath. 1871.
Variant title on source: [cover label, vol. 5:] 1. Musikbeilagen zur Musikgesch. v. R. Schlecht | (S. 1-78.) | 2. Verschiedene unbegleitete Gesänge meist | deutscher Autoren (16.-18. Jahrh. S. 79-96. | [with pencil:] Fux Nr. 37-39, S. 56-61
Material:
  • Source type:
    Source type: Manuscript copy
    Content type: Notated music
    Material:
    Format, extent: score: 56 f.
    Dimensions: 27 x 17 (17,5) cm
    Notes:
    Originale Paginierung mit schwarzer Tinte: [1 f.], p. 1-22, [1 f.], p. 23-26, [1 f.], 27-28, [1 f.], p. 29-88, [2 f. = gedruckt], p. 89-[100].; Unrastriert sind: 1 f. vor p. 1, p. 97-[100]
    Binding note:
    Binding note: Einband aus dunkelblauer Pappe.
Copyist: [Ascertained]
Other:
Other:
Other: [Ascertained]
Other:
Other:
Notes: Band 5 enthält gemäß der Aufschrift auf dem Einbandetikett zwei größere Werkgruppen: C. Mühlfeld vergibt fortlaufende Nummern 1-69 (= Nr. 44: Rore, Calami sonum ferentes) und teilt Übertragungen und deren Nummern aus SchlechtK 1871 mit. Es folgen zwei Beispiele nach AnthT 1846; alle Beispiele in Partitur. Der zweite Teil des Bandes enthält i. d. R. "unbegleitete Gesänge meist deutscher Autoren", die in Klaviernotation dargestellt werden. Einzelheiten siehe bei den Einzeltiteln.
Die Textfortsetzung der Titelseite auf f. 1r lautet: "88 Num̅ern [bei SchlechtK 1871]. | Daraus:" Es folgen 31 fortlaufende Nummern, auf f.1v: Nummern 32 bis 69 jeweils mit Kurztitel und Seitenangabe.
Durch nachträglich eingefügte Blätter (1 f. zwischen p. 22 und 23, 1 f. zwischen p. 26 und 27, 1 f. zwischen p. 28 und 29), die ungezählte Musikbeipiele, auch Fortsetzungen zu enthaltenen Musikbeispielen enthalten und durch Zählfehler (eine Nr. 21 fehlt), ergeben sich ein Gesamtinhalt von 71 Werken.
Am Ende des Bandes, p. 97-[100]: "Biographische Notizen" zu den im Band enthaltenen Komponisten in alphabetischer Reihung und fortlaufender Numerierung 1. bis 45. Mit roter Tinte werden Seitenzahl und fortlaufende Nummer innerhalb des Bandes angegeben.
Als 89|a (zwischen p. 88 und 89) ist ein Typendruck auf einem Doppelblatt eingeklebt (25 x 17 cm): "Herr Gott, dich loben wir. | (Te deum.) | [rechts:] Harm.: Seth Calvisius, geb. 1556, [Kreuzzeichen] 1615." Vierstimmig in Klaviernotation auf den Seiten [1] bis 3. Oberhalb des Kopftitels in einer ovalen Kartusche: "Kollektion GADOW, | N|o 94 | Hildburghausen." Verlagssignatur auf den Seiten 2 und 3, Kopfzeile, links: "Kollektion No. 94." - rechts: "Calvisius, Te deum." - Fußzeile: "[K. G. 94.]" Links vor der Kartusche: "Preis: 10 Pfennige, | 10 Exemplare 50 Pfennige, | 25 Exemplare 1 M." Rechts neben der Kartusche: "Alle Buch- und | Musikalienhandlungen | nehmen Bestellungen an." Auf Seite [4] Werbung für: "182 Männergesänge für 1 Mark. | In unserem Verlage erschien soeben und ist durch jede Buch- und Musikhandlung zu beziehen: | J. M. Anding, | Männergesänge | von verschiedenen Komponisten. Fünfte vermehrte und verbesserte Auflage, | herausgegeben von F. W. Anschütz. | [weitere Erläuterungen und Auflistung der alphabetisch geordneten Textanfänge in 4 Spalten] | [links:] Hildburhausen. [rechts:] F. W. Gadow & Sohn, | Herzogl. Hofbuchdruckerei. | Ist auch ein prächtiges Weihnachtsgeschenk für die Zöglinge höherer Lehranstalten, Lehrer, Schulamts= | Candidaten und Gesangvereins= Dirigenten"
Bibliographic reference:
Library (siglum) shelfmark: NHs 926 (5)
RISM ID no.: 1001031680
Last update: June 11, 2023