Original Title: [title page on flyleaf, in G. Poelchau's hand, p. III:] Wilhelm Friedemann Bach | âltester Sohn von Joh. Sebastian Bach | gebohren zu Weimar 1710, war von 1747-1767 Organist in Halle | und wird daher auch der Hallische Bach genannt; privatisirte | in den siebenziger Jahren in Braunschweig u[nd] Gôttingen und starb in Berlin | d. 1 Jul. 1784. Seine Instrumentalwercke sind ziemlich rar, viel seltener | aber seine Singcompositionen. Dieser Band enthält von ihm: | 1, Duetto à duoi Cembali concertati, Fdur. Eigenhândige Schrift. | 2, Sinfonia a 2 Traversi, 2 Violini, Viola e Basso Dm. Eigenhând. Partitur | 3, [crossed out: 'Claviersonate. Dd'; later addition, also crossed out: 'Fantasia per il Cembalo Dd.'] | 4, Fantasia per il Cembalo Dm. [with red ink: bracket holding Nos. 3 and 4 together with annotation: '1 Bogen'] | 5, Acht Fugen für Clavier und Orgel | 6, XII Polonoisen fürs Clavier. | 7, Sonata per il Cembalo [later insertion: 'Allegretto'] Dd. von eigner Hand. 1 Bg | 8, Sonata per il Cembalo Gd. Allegro di molto von eigner Hand. 1 Bg | [with pencil, in S. W. Dehn's hand:] 7 & 8 sind nicht angebunden. | auch nicht in Pölchau's Catalog | als angebunden verzeichnet. [to the right:] 2 Octbr 42. D. [below:] liegen ungeheftet | in diesem Band [from '7, Sonata per il Cembalo [...]' on everyithing crossed out with red ink] | [below, with black ink:] Zu N° 1. duetto a duoi cembali sind die Stimmen von Joh. Seb. Bach geschrieben. | [with pencil:] S. 173
Material:
  • Source type:
    Source type: Partial autograph
    Content type: Notated music
    Material:
    Format, extent: score: 72p.
    Dimensions: different sizes (cover: 35,5 x 22 cm; flyleaf: 35 x 21 cm)
    Watermark description:
    [fish with scales and flappers] [flyleaf]
    Notes:
    Ältere durchlaufende Bleistiftpaginierung ab der ersten Notenseite (ursprünglich nur recto-Seiten: 1-71); modern ergänzt.; Die Handschrift wurde im Zuge konservatorischer Maßnahmen aus ihrem Einband herausgelöst und wird seither ungebunden in einer Kassette gelagert.
    Binding note:
    Binding note: Gelbbrauner Pappeinband aus der Sammlung Poelchau; im hinteren Innendeckel Exlibris "EX | BIBLIOTHECA | POELCHAVIANA".
    Copyist:
    Other:
Shelfmark (olim): 24.6.; N° 6
Former owner:
Former owner:
Notes: Konvolutband der Sammlung Poelchau bestehend aus fünf ursprünglich selbstständigen Teilen mit diversen Instrumentalwerken W. F. Bachs.
Teilweise Originalhandschriften.
Auf dem vorderen Vorsatzblatt o.g. Titel / Inhaltsübersicht von Poelchau mit Anmerkungen Dehns; rechts oben außerdem mit Blei "24.6." (= Position im Katalog der Slg. Poelchau, D-B Mus.ms.theor. Kat 41, hier f. 24 Nr. 6). Ein Teil der Stücke außerdem auf der jeweils ersten Seite mit Rötel als "46a" bis "46e" gezählt.
Local number: 467032500
Library (siglum) shelfmark: Mus.ms. Bach P 325
RISM ID no.: 1001013620
Last update: June 11, 2023