Zurück zur Trefferliste
Musikdruck

Collection
66 Instrumental pieces

27 Courantes, 14 Sarabandes, 10 Allemandes, 5 Chaconnes, 3 Gigues, 2 Gavottes, 1 Passacaglia, 1 Rondeau, 1 Pavane, 1 Prelude, 1 Canarie
  • Werkinformation

    Besetzungshinweis: lute
    Komponistenquerverweis: Émond, Claude [Ascertained]; Gallot, Jacques [Ascertained]; Dufaut, François [Ascertained]; Gaultier, Ennemond [Ascertained]; Dupré, Charles [Ascertained]; Weyll
  • Quellenbeschreibung

    Originaler Titel: [without title]
    Material:
    • tablature part - lute - 79f.
      Manuscript copy: 1670-1680 (1670c-1680c); 15,5 x 18 cm
      Bemerkungen zum Material: Je ein Vor- und Nachsatzblatt (unpaginiert, ungezählt). Bleistift-Foliierung: f.1-79. Bleistift-Paginierung: p.1-158 (= f.1-79). Unbeschrieben (Vordruck der Rastrierung mit Ornamentrahmen): f.5r, 12v-13r, 28v-29r, 55v-56r, 66r, 78v-79v.
      Einband: Restaurierter brauner Ledereinband mit Goldschmuck am Buchrücken und in neuem grünen Schuber. Ein neues Vorsatzblatt. Gesprenkelter Schnitt. Innenseiten der Buchdeckel mit buntem Kleisterpapier beklebt (gleich mit RISM ID no. 469406000).
  • Weitere Angaben und Bemerkungen

    Besetzung: lute
    Bemerkungen: Auf dem Spiegel ein von Becker eingeklebtes und beschriebenes Blatt: "Diese eben so seltene wie kostbare Handschrift enthält auf 79 Blätter 66 Tonstücke für die Laute in Paris um die Jahre 1670-80 zusam̅engestellt. Die Tonsetzer sind: Emond. (No: 33.) Esmons. (No. 64). Du Faux. (No: 61. 62. 63.) Gallot, le vieux. (No. 1-9. 11-32. 34-56. 58-60. 66.) Gautier. (No. 65.) Du Prés d'angleterre. (No. 57.) Weÿll. (No. 10.) Ueber Du Faux siehe musikal. Lex. von Walther unter Faut. - Gallot - Geschichte der Mus. von Prinz, Walther unter Galot, Gerber u. Fétis. - Gautier - Walther, Gerber u. Fétis. Du Prés - Walther unter Pré und Gerber. - Emond und Esmons (wohl einer und derselbe) desgl. über Weÿll findet sich keine Notiz. Säm̅tliche Tonsetzer lebten um das 1670 zu Paris und Gallot war berühmt, dass Froberger zu ihm ging, wie J. Mattheson in seiner Ehrenpforte erzählt. [right:] Die Tonstücke sind: 27- Couranten. 14 - Sarabanden. 10 - Allemanden. 5 - Ciaconen. 3 - Giquen. 2 - Gavotten. 1 - Passacaille. 1 - Rondeau. 1 - Pavane. 1 - Prelude. 1 - Canarie. 66 Tonstücke."
    Eine private Online-Edition der Werke unter http://mss.slweiss.de/index.php?id=1&type=ms&ms=D-LEm6-14&lang=deu&showmss=1.
    Mit Stempel "STADTBIBLIOTHEK ZU LEIPZIG. C. F. BECKERS STIFTUNG" (f.1r).
    Beiliegend ein Blatt (15,5 x 8,5 cm) von der Hand Beckers: Angabe der Töne auf den verschiedenen Saiten der Laute.
    Literatur: RISM B/VII p.164 , MeyerS 1994 p.156 , LautenbuchBarock 1999 
    Sonstige Funktion: De Bussy, Mademoiselle [Conjectural]
Bibliothek (Sigel Signatur): D-LEm  Becker II.6.14
Ihre Meldung zum Titel RISM ID no.: 225006514
MarcXML anzeigen RDF/XML anzeigen