Zurück zur Trefferliste
Musikhandschrift

Fux, Johann Joseph

[Verified]

Masses in F-Dur

Anderer Titel: Messen, K 6; Missa brevium ultima; Missa breve
  • Werkinformation

    Besetzungshinweis: V (4), Coro, orch
    Sprache: Latein
    Schlagwort: Masses
    Werkverzeichnis: KöcF 6
  • Quellenbeschreibung

    Originaler Titel: [title page S concertato, p.1:] Missa brevium Ultima. | â 4. Voci. | e | 2. Violini Conc:|t|i | Partes. 12. [!] | Del Sig: Giovanni Gioseffo Fux | Maestro di Capella di S: C:e R: C: M:|t|a
    Material:
    • 11 parts - Concertato: S, A, T, B, Ripieno: S, A, T, B, vl 1, 2, vlc
      Umfang Stimmenmaterial: 5, 4, 4, 4, 2, 2, 2, 2, 4, 4, 4f.
      Manuscript copy: 1700-1733 (18.1t); Wasserzeichen: W-Dl-648 [ascending tetrapod in crowned shield] [countermark:] "IGS" [letters "IGS" in cartouche]; 28 x 22 cm
      Bemerkungen zum Material: Wiener Kopist.
    • 12 parts - vl 1 (2x), vl 2 (2x), vla 1, 2, vlne, theorbe (= b.fig), ob 1, 2, fag (2x)
      Umfang Stimmenmaterial: 2, 2, 2, 2, 4, 4, 2, 4, 2, 2, 2, 2f.
      Manuscript copy: 1730-1740 (1730c-1740c); Wasserzeichen: W-Dl-002 "Dresden | J G Schuchart" [crowned coat of arms of electoral Saxony in cartouche, parted per pale with electoral swords and crancelin, beneath "Dresden | J G Schuchart"]; 34,5 x 21 cm
      Kremmler, Johann George
  • Musikincipits

    1.1.1 T coro, c AndanteIncipit Nr. 1.1.1 – Kyrie, eleison Christe eleison Kyrie eleison
    1.1.2 S coro, c Incipit Nr. 1.1.2 – Kyrie, eleison Christe eleison Kyrie eleison
    1.2.1 S coro, c AndanteIncipit Nr. 1.2.1 – Et in terra pax, hominibus bonae voluntatis
    1.3.1 S coro, c Incipit Nr. 1.3.1 – Patrem omnipotentem, factorem caeli et terrae
    1.4.1 S coro, c GraveIncipit Nr. 1.4.1 – Sanctus, Dominus Deus Sabaoth
    1.5.1 vl 1, c Incipit Nr. 1.5.1
    1.5.2 B solo, c Incipit Nr. 1.5.2 – Agnus Dei, qui tollis peccata mundi miserere nobis
  • Weitere Angaben und Bemerkungen

    Besetzung: S, A, T, B, Coro S, Coro A, Coro T, Coro B, vl (2), vla (2), vlc, vlne, theorbe, ob (2), fag
    Bemerkungen: Oben rechts im Kopf der Titelseite von Zelenkas Hand: "N 4." Die Messe lässt sich jedoch keinem Eintrag in ZelenkaI 1726 zuordnen. Von Zelenkas Hand stammt weiterhin die Bearbeitung des Schlusstaktes des "Osanna" in den Stimmen beider Stimmenmaterialien.
    Datierung des zweiten Stimmenmaterials aufgrund der Schriftphase J. G. Kremmlers (ab 1730c) und des Gesamtumfangs der Stimmen. Dieser entspricht laut ReichH 2001 mit zweifacher Vokalbesetzung und je drei Violinstimmen der Besetzungsstärke der Dresdner Hofkapelle in den 1730er und frühen 1740er Jahren
    Vereinzelte Vortragsanweisungen mit Bleistift, wahrscheinlich von späterer Hand.
    In CatChiesa 1765 als "Missa breve" verzeichnet.
    Diese Musikquelle ist Gegenstand des DFG-Projekts „Die Notenbestände der Dresdner Hofkirche und der Königlichen Privat-Musikaliensammlung aus der Zeit der sächsisch-polnischen Union“. Weitere Informationen unter http://hofmusik.slub-dresden.de.
    Katalogeintrag CatChiesa 1765: http://resolver.staatsbibliothek-berlin.de/SBB0001A38800000029
    Comment on scoring: vlc, vlne, theorbe and fag = bc
    Externe Links: [digitized version] Digitalisat des Stimmenmaterials
    Literatur: CatChiesa 1765 Schrank I/F/14/10 , ReichH 2001 p.68-74
    Schreiber: Kremmler, Johann George
  • Provenienz und Fundort

    Vorbesitzer: Zelenka, Jan Dismas [Ascertained]
    Provenienzvermerke: Katholische Hofkirche, Dresden
    Vorbesitzer: Katholische Hofkirche
    Alte Signatur (olim): no.4 -- [Schrank I/F/14/10]
Bibliothek (Sigel Signatur): D-Dl  Mus.2130-D-3
Ihre Meldung zum Titel RISM ID no.: 212006755