Zurück zur Trefferliste
Musikhandschrift

Zelenka, Jan Dismas

[Ascertained]
Litanies in F-Dur
Anderer Titel: Litaneien, ZWV 152; Litaniae Lauretanae Salus infirmorum
  • Werkinformation

    Besetzungshinweis: V (3), Coro, orch
    Sprache: Latein
    Schlagwort: Litanies
    Werkverzeichnis: ZWV Z 152
  • Quellenbeschreibung

    Originaler Titel: [cover title:] O: A: M: D: G: B: M: V: | OO: SS: H: | Litaniae Lauretanae | à 4 | C: A: T: B: | VV: 2. | Oboe 2 | Viola | e | Basso Continuo. | di G: D: Z: {{brk}} [cover label by Uhle, black ink:] Lit: [red ink:] Z [black ink:] Schranck No: III. | 15. Fach 4. Lage | [red ink:] Litaniae Lauretanae | No. 2.) [black ink:] à 4. voci | co VV.|n|i Viola ed Org. | Partitura e parti | del Sig|r Zelencka | [incipit vl 1]
    Material:
    • score incpl: 15f.
      Autograph manuscript: 1744; Wasserzeichen: W-Dl-436 [3 crescents] [countermark in the lower right corner:] "K"; 31 x 22 cm
      Bemerkungen zum Material: Blätter mit Fadenbindung geheftet. Beiliegend Titeletikett von Uhle. Von der besitzenden Bibliothek D-Dl mit Bleitstift paginiert.
  • Musikincipits

    1.1.1 vl 1, c VivaceIncipit Nr. 1.1.1
    1.1.2 S coro, c Incipit Nr. 1.1.2 – Kyrie, eleison Christe eleison Kyrie eleison
    1.2.1 vl 1, 3/8 A tempo giusto; dIncipit Nr. 1.2.1
    1.2.2 S solo, 3/8 Incipit Nr. 1.2.2 – Pater de caelis Deus fili redemptor mundi
  • Weitere Angaben und Bemerkungen

    Besetzung: S, A, T, Coro S, Coro A, Coro T, Coro B, vl (2), vla, bc, ob (2)
    Bemerkungen: Das Manuskript enthält nur die Sätze "Kyrie eleison" und "Pater de coelis" (Vertonung des Litanei-Textes bis einschließlich "Sancta Maria, ora pro nobis"). Laut alter Bibliotheks-Titelaufnahme ist nur die vorliegende Partitur unvollständig, während die seit 1945 fehlenden 24 Stimmen das Werk wohl komplett enthalten haben. Vielleicht existierte ursprünglich ein zweites Partiturheft mit den übrigen Sätzen.
    Im Titel von Zelenka nachträglich nach "Litaniae Lauretanae" hinzugefügt: "sub titulo: Salus infirmorum". Zum Beinamen "Salus infirmorum", der sich auf die Genesung Maria Josephas bezieht, siehe EDM 101, p.IX-X, und HornZ 1989. Bei Letzterem findet sich auch die Auflösung der Dedikationssiglen im Kopf des Titels (vol.1, p.157).
    In CatChiesa 1765 und 1780 mit Partitur und Stimmen verzeichnet.
    Diese Musikquelle ist Gegenstand des DFG-Projekts „Die Notenbestände der Dresdner Hofkirche und der Königlichen Privat-Musikaliensammlung aus der Zeit der sächsisch-polnischen Union“. Weitere Informationen unter http://hofmusik.slub-dresden.de.
    Katalogeintrag CatChiesa 1765: http://resolver.staatsbibliothek-berlin.de/SBB0001A38800000140
    Katalogeintrag CatChiesa 1780: http://digital.slub-dresden.de/id425373169//54
    Literatur:  CatChiesa 1765 Schrank III/Z/16/2CatChiesa 1780 Schrank III/Z/15/4HornZ 1989 vol.1, p.150-152, vol.2, p.302 ,  CatChiesa 1765 Schrank III/Z/16/2CatChiesa 1780 Schrank III/Z/15/4HornZ 1989 vol.1, p.150-152, vol.2, p.302 ,  CatChiesa 1765 Schrank III/Z/16/2CatChiesa 1780 Schrank III/Z/15/4HornZ 1989 vol.1, p.150-152, vol.2, p.302 ,  CatChiesa 1765 Schrank III/Z/16/2CatChiesa 1780 Schrank III/Z/15/4HornZ 1989 vol.1, p.150-152, vol.2, p.302
    Sonstige Funktion: Maria Josepha, królowa polski [Ascertained] , Uhle, Carl Gottlob [Ascertained]
  • Provenienz und Fundort

    Vorbesitzer: Zelenka, Jan Dismas [Ascertained]
    Provenienzvermerke: Katholische Hofkirche, Dresden
    Vorbesitzer: Katholische Hofkirche
    Alte Signatur (olim): [Schrank III/Z/16/2]; Schrank III/Z/15/4; Aut.225
Bibliothek (Sigel Signatur): D-Dl  Mus.2358-D-52
Ihre Meldung zum Titel RISM ID no.: 212006560
MarcXML anzeigen RDF/XML anzeigen