Zurück zur Trefferliste
Musikhandschrift

Krieger, Johann Philipp

[Ascertained]
Attendite verbum Domini
  • Werkinformation

    Besetzungshinweis: V (3), vl (2), bc
    Sprache: Latein
    Schlagwort: Sacred songs, Cantatas
  • Quellenbeschreibung

    Originaler Titel: [org:] Attendite verbum Domini etc. | â 5. | 2 Violini. | 2 Canti. | Basso | con | Continuo e partit. vid. Turba= | bor Beutels. | del Sig. | G. F. Kriegher. [!] | [Monogram:] SJ [= Samuel Jacobi]
    Material:
    • 6 parts - S 1, 2, B, vl 1, 2, org (= b.fig) - 1, 1, 1, 1, 1, 2f.
      Abschrift: 1698 (1698c); 33 x 20 cm
      Schreiber: Jacobi, Samuel [Ascertained]
  • Musikincipits

    1.1.1 vl 1, c Sonata.; FIncipit Nr. 1.1.1 (Gesamtumfang: 9 Takte.)
    1.2.1 S 1, c ; FIncipit Nr. 1.2.1 – Attendite verbum Domini, et vigilate omnes
    1.3.1 S 1, c Adagio; FIncipit Nr. 1.3.1 – Morimur et sicut aqua dilabimur
    1.4.1 S 1, 3/2 ; B|bIncipit Nr. 1.4.1 (Beginnt mit Vokalstimme und bc, endet mit einem 9-taktigen instrumentalen Ritornell (vl 1, 2, bc).)
    Cadunt fortes cadunt lenes
    1.5.1 S 2, 3/2 ; B|bIncipit Nr. 1.5.1 (Beginnt mit Vokalstimme und bc, endet mit einem 9-taktigen instrumentalen Ritornell (vl 1, 2, bc).)
    En pallescens velut cinis
    1.6.1 B, 3/2 ; FIncipit Nr. 1.6.1 – O mortales dura fata
    1.7.1 S 1, c ; FIncipit Nr. 1.7.1 (3 Überleitungstakte, die in den Eingangssatz münden (Wiederholung, in den Stimmen nicht ausnotiert).)
    Ergo
  • Weitere Angaben und Bemerkungen

    Besetzung: S (2), B, vl (2), bc, org
    Bemerkungen: Im Weissenfelser Aufführungsverzeichnis als Komposition von Johann Philipp Krieger verzeichnet (siehe GundlachW 2001).
    Auf dem Titelblatt alte Signatur, mit Bleistift: "V. 64"; am oberen Rand von Hartmann: "U. 166"; am linken Rand Aufführungsdaten: "Dom. 16. Trinit 1698. | [Dom. 16. Trinit] 1710".
    Die im Titel genannte Partitur ist nicht erhalten.
    Comment on scoring: bc: org
    Bemerkungen zu den Aufführungen: Performance date: 09.10.1698 Grimma , Performance date: 05.10.1710 Grimma
    Literatur: GundlachW 2001 p.83
    Sonstige Funktion: Hartmann, Heinrich Ludwig [Ascertained]
  • Provenienz und Fundort

    Provenienzvermerke: Fürsten- und Landesschule, Grimma
    Vorbesitzer: Fürsten- und Landesschule
    Alte Signatur (olim): V. 64; U. 166
Bibliothek (Sigel Signatur): D-Dl  Mus.1862-E-500
Ihre Meldung zum Titel RISM ID no.: 211004716
MarcXML anzeigen RDF/XML anzeigen