Zurück zur Trefferliste
Musikhandschrift

Bach, C. L.

Christus ist um unsrer Missetat willen
  • Werkinformation

    Besetzungshinweis: V (3), vl (2), bc
    Sprache: Deutsch
    Schlagwort: Sacred songs, Cantatas
  • Quellenbeschreibung

    Originaler Titel: Christus ist um unsrer [crossed out:] Sünde [corrected into:] Missethat | willen dahin gegangen φ. | a 5. | 2 Violini. | Alto. | Tenore. | Basso. | con | Basso per il Organo. | del Sigl | C. L. Bach. | [monogram, at bottom right:] SJ [= Samuel Jacobi]
    Material:
    • 6 parts - A, T, B, vl 1, 2, org (= b.fig) - 1, 1, 1, 1, 1, 2f.
      Abschrift: 1717 (1717c); Wasserzeichen: [crossed hammer and chisel in a circle] [countermark:] [fish in circle, beneath wave line, above letters EN, consisting in two lines:] EN; 33 x 20 cm
      Schreiber: Jacobi, Samuel [Ascertained]
  • Musikincipits

    1.1.1 vl 1, c/ ; dIncipit Nr. 1.1.1
    1.1.2 A, c ; dIncipit Nr. 1.1.2 – Christus ist um unsrer Missetat willen
    1.2.1 A, c ; dIncipit Nr. 1.2.1 – Nun ist des Todes Tod von Toten auferstanden
    1.3.1 B, 3/4 ; FIncipit Nr. 1.3.1 – Drum laßt ein Siegesgeschrei bis an die Sternen schallen
  • Weitere Angaben und Bemerkungen

    Besetzung: A, T, B, vl (2), bc, org
    Bemerkungen: Auf der org-Stimme (f.1r) mit Bleistift die alte Signatur "O. 19"; am oberen Rand von H. L. Hartmann "U. 17"; Aufführungsvermerk am linken Rand: "1717."
    Endvermerk: "Da capo Christus ist / umb unsrer Missethat willen φ"
    Comment on scoring: bc: org
    Externe Links: Wasserzeichen
    Wasserzeichen Gegenmarke
    Bemerkungen zu den Aufführungen: Performance date: 1717 Grimma
    Sonstige Funktion: Hartmann, Heinrich Ludwig [Ascertained]
  • Provenienz und Fundort

    Provenienzvermerke: Fürsten- und Landesschule, Grimma
    Vorbesitzer: Fürsten- und Landesschule
    Alte Signatur (olim): U 17; O. 19
Bibliothek (Sigel Signatur): D-Dl  Mus.2372-E-500
Ihre Meldung zum Titel RISM ID no.: 211001001
MarcXML anzeigen RDF/XML anzeigen