Zurück zur Trefferliste
Musikhandschrift

Naumann, Johann Gottlieb

[Ascertained]

Sonatas in G-Dur

  • Werkinformation

    Besetzungshinweis: vl, lute, b
    Schlagwort: Trios (inst.), Sonatas
  • Quellenbeschreibung

    Originaler Titel: [p.1, at head:] Sontata III
    Material:
    • score: 6p.
      Manuscript copy: ca. 1790-1800; 24 x 32,5 cm
      Schreiber: Kremmler, Johann George [Ascertained]
      Bemerkungen zum Material: Von der besitzenden Bibliothek D-Dl mit Bleistift paginiert.
  • Musikincipits

    1.1.1 lute, c Andante; GIncipit Nr. 1.1.1
    1.2.1 lute, 3/8 Allegretto; GIncipit Nr. 1.2.1
  • Weitere Angaben und Bemerkungen

    Besetzung: vl, b, lute (vl)
    Bemerkungen: Besetzungsangabe am Beginn des 2. Notensystems: "Liuto"; die Angabe ist von zweiter Hand ausgestrichen und ersetzt durch "Violino. 2do"; von einem weiteren Schreiber später am oberen Blattrand ergänzt: "Trio für 2 Violinen u. Vcello von J. G. Naumann."
    Naumann musizierte gelegentlich gemeinsam mit Christina von Brühl, die Laute spielte, und auch mit deren Lehrer, dem sächsischen Kammermusiker Johann Adolf Faustinus Weiss (siehe MagN). Die Komposition entstand möglicherweise in diesem Zusammenhang.
    Mit blauem Farbstift Buchstaben zur Orientierung im Notentext und auf p.1 (oben rechts) alte Nummerierung: "N. 75" (Stichvorlage? - siehe ähnliche Eintragungen in D-Dl Mus.3480-P-506, RISM ID no.1001039179)
    Externe Links: Digitalisat der Notenhandschrift
    Literatur: MagN vol.1, p.196
    Sonstige Funktion: Brühl, Christina von [Ascertained]
  • Provenienz und Fundort

    Alte Signatur (olim): N. 75
Bibliothek (Sigel Signatur): D-Dl  Mus.3480-P-505
Ihre Meldung zum Titel RISM ID no.: 1001039010
MarcXML anzeigen RDF/XML anzeigen