Zurück zur Trefferliste
Musikhandschrift

Collection
Masses

  • Werkinformation

    Sprache: Latein
    Schlagwort: Masses
  • Quellenbeschreibung

    Originaler Titel: [without title]
    Material:
    • 1 choirbook: 111f.
      Manuscript copy: 1513-1521; Mechelen; Alamire; 596x407
      Bemerkungen zum Material: Aktuelle Lagenstruktur: I1, IV9, II13, IV20 (-f13-14), IV28, II32, IV39(-f32-33), IV48(+f48), IV55(-f48-49), IV63, IV70(-f63-64), III76, IV83(-f76-77), III89, IV96(-f96-97), IV104, II108, I110. Echte Bifolia, original
      Neubindung: "SEDENTE / BENEDICTO XIII/ P. O. M. / Sub protectione Emi, & Rmi D. Petri Presbyt. / CARD. OTTHOBONI / Tit S. Laurentii in Damaso / S. R. E. ViceCancellarii / R. D. Petro Bastianello de Triviniano / Magistro Cappelle P. pro tempore existente / Restauravit Anno D. / MDCCXXIV."
      Aktuelle Blattzählung: I, 1-110, arab. modern, Blei unten Mitte
      Notation: weiß mensural
      Dekoration: vgl. Talamo, Warmington Treasury
      Zustand: Leichte bis mittlere Benutzungsspuren unten rechts; bis auf herausgeschnittene Blätter Zustand sonst sehr gut. KE5 in der Bindung leicht beschädigt (eingerissen), mit Pergamentstreifen geflickt
      Foliierung/en: 1. I, 1-109 (= 1-110); Bleistift unten Mitte, ältere, aber gleichfalls moderne Foliierung, ausradiert, aktuelle Blattzählung zum Teil darüber
      Einband: Holz mit rotbraunem Leder bezogen (Einband von 1724? etwas anders als die meisten anderen Einbände aus dier Zeit); Rollstempel 2 Linien mit halbkreisförmigen Ornamenten außen, 2 Rahmen, in den Ecken diagonal verbinden, im inneren Rahmen in den Ecken und in der Mitte baumartiges Stempelornament; keine Verschlüsse oder Nieten; Deckel leicht wurmstichig; Leder verkratzt. Bindung zu einem späteren Zeitpunkt erneuert (wann?), Rücken neu, altes Rückenleder wieder aufgeklebt. Reste gelber Farbe auf dem Buchschnitt. Zustand insgesamt sehr gutZusätzliche Materialbeschreibung: Pergament
  • Weitere Angaben und Bemerkungen

    Literatur: HaberlV 1888 p. 42f. , LlorensS 1960 p. 187-189 , WarmingtonS 1999  , KellmanA 1999  , TalamoM 1997 p. 68-73 , PanuzziL 1687 009 , CeliL 1753 A122 , StoraceP 1813 A122 , SalvatiL 1863 160
    Sonstige Funktion: Leo X., Papa , Alamire, Pierre
    Veranstaltungsort: Cappella Sistina
  • Verlagsangaben

  • Provenienz und Fundort

    Provenienzvermerke: Mechelen: Margarethe von Österreich
    Alte Signatur (olim): lib 16; 009; 160; A122; Rücken: Zettel "Capp. Sist. 160", Zettel "122", Zettel "160"; Deckelinnenseite: inneres Deckelblatt offenbar bei Neubindung von 1724 verkehrt herum eingeklebt - unten rechts auf dem Kopf stehend: "#20" (braune Tinte), "9" (schwarze Tinte); Vorsatzblatt recto: "Liber 6.s" (sehr groß, mitten auf der Seite, schwarze Tinte); unten Mitte: "9" (rotbraune Tinte); 2r: unten Mitte groß: "9" (rotbraune Tinte), unten links relativ klein: "lib. 16" (hellrotbraune Tinte)
  • Enthält

Bibliothek (Sigel Signatur): V-CVbav  CS 160; Fondo Cappella Sistina
Ihre Meldung zum Titel RISM ID no.: 857000143
MarcXML anzeigen RDF/XML anzeigen