Back to Results
Musikhandschrift

Collection
10 Arias

  • Work information

    Scoring summary: S, strings, b
  • Source description

    Title on source: [cover titel, embossing:] No: XXVIII | ARIE | DE DIVERSI | MAESTRI | [binding title:] X. Arie | de diversi | Maestri. | Dresden 1740
    Material:
    • score: 113p.
      Manuscript copy: ca. 1747; 26,5 x 31 cm
      Binding: Ledereinband mit geprägtem Titel und Zierprägungen. Vorsatz: buntes Marmorpapier.
  • Further notes

    Scoring: S, vl (2), vla, b
    Notes: Die zehn Arien sind in CatLibriNumerati alle Hasse zugeschrieben. Jedoch stammen sie von verschiedenen Komponisten. Alle Arien sind aus zwischen 1724 und 1726 in Venedig aufgeführten Opern.
    Münchner Manuskript.
    Auf f.1 recto von Wotquenne Inhaltsverzeichnis sowie oben links alte Signatur: „Litt. Q., No: 15.179“.
    Diese Musikquelle ist Gegenstand des DFG-Projekts "Die Notenbestände der Dresdner Hofkirche und der Königlichen Privat-Musikaliensammlung aus der Zeit der sächsisch-polnischen Union". Weitere Informationen unter http://hofmusik.slub-dresden.de.
    Katalogeintrag CatLibriNumerati 1747: http://digital.slub-dresden.de/id408662107//56
    Bibliographic reference: CatLibriNumerati 1747 p.52-53, no.XXVIII
    Copyist: Copyist S-Dl-430
    Other: Wotquenne, Alfred [Ascertained]
  • Provenance

    Former owner: Maria Antonia Walpurgis, Kurfürstin von Sachsen [Ascertained]
    Former owner: Königliche Privat-Musikaliensammlung
    Shelfmark (olim): no.XXVIII
  • Contains

Library (siglum) shelfmark: B-Bc  15179/1-10
Send a comment about this record RISM ID no.: 701001541
Show MARCXML Show RDF/XML