Musikhandschrift

Mozart, Wolfgang AmadeusNähere Informationen

[gesichert]
Masses in C-Dur
Anderer Titel: Große Credo-Messe; Spaur-Messe
  • Werkinformation

    Besetzungshinweis: V (4), Coro, orch
    Werkverzeichnis: KVNähere Informationen 257
    Sprache: Latein
    Schlagwort: Messen
  • Quellenbeschreibung

    Originaler Titel: [label on cover:] Missa solemnis in C A 4 Voci Concertant. 4 Voci Ripieno. 2 Violini. duplicat, Violone, 2 Oboe, Fagotto, 2 Clarini, Tympani, Organo. Di Amadeo Wolfgang Mozart. Maestro di Concerti.
    Material:
    • 16 parts: 8f., 7f., 7f., 7f., 6f., 6f., 6f., 6f., 9f., 9f., 7f., 7f., 7f., 3f., 3f., 3f. - Solo S, Solo A, Solo T, Solo B, Coro S, Coro A, Coro T, Coro B, vl 1, vl 2, vlne, org.fig, fag, clno 1 in C, clno 2 in C, timp
      Abschrift: 1776; Wasserzeichen: [cartouche crowned, inside a crescent with profile, in a longitudinal medaillon, countermark: 2 quills] / VG; 31 x 22 cm
      Schreiber: Raab, MaximilianNähere Informationen [ermittelt]
    • 4 parts: 9f., 9f., 5f., 5f. - vl 1, vl 2, ob 1, ob 2
      Abschrift: 1776; Wasserzeichen: [cartouche crowned, inside a crescent with profile, in a longitudinal medaillon, countermark: 2 quills] / VG; 31 x 22 cm
      Schreiber: Hofstätter, FelixNähere Informationen [ermittelt]
  • Musikincipits

    1.1.1 vl 1, 3/4 Andante maestoso; CIncipit Nr. 1.1.1
    1.1.2 S, 3/4 ; CIncipit Nr. 1.1.2 – Kyrie, eleison Christe eleison Kyrie eleison
    1.1.3 org, 3/4 ; CIncipit Nr. 1.1.3
  • Weitere Angaben und Bemerkungen

    Besetzung: S, A, T, B, Coro S, Coro A, Coro T, Coro B, vl (2), b, ob (2), fag, tr (2), timp, org
    Widmungsträger : Spaur, Ignaz Franz Stanislaus Graf vonNähere Informationen [ermittelt]
    Sonstige Namen: Mozart, LeopoldNähere Informationen [ermittelt]
    Bemerkungen: Signatur "319" mit Blaustift geschrieben
    Besitzvermerk auf Umschlagmappe (Titeletikett) und Stimmen: "Domchor in Brixen" (Versalien, Prägestempel, rund, rot)
    Auf Umschlag und Stimmen jeweils auf f.1r oben mit roter Tinte: "No 6" (Reihenzählung)
    Wasserzeichen: sowohl in den von Maximilian Raab wie von Felix Hofstätter geschriebenen Stimmen jeweils in zwei Varianten (siehe Herrmann-SchneiderS 2009)
    Mit zahlreichen eigenhändigen Eintragungen von Wolfgang Amadé und Leopold Mozart (siehe Herrmann-SchneiderM 2007 und Herrmann-SchneiderS 2009)
    Umschlagmappe später beigefügt (um 1850); Wortlaut auf dem Titeletikett (siehe oben "label on cover") wohl nach älterer Salzburger Vorlage
    Komponiert zur Bischofsweihe des Brixner Bistums-Koadjutors Graf Ignaz von Spaur im Dom zu Salzburg am 17.11.1776 (endgültige Identifizierung siehe Herrmann-SchneiderM 2007 und Herrmann-SchneiderS 2009); Besetzung hier ursprünglich mit zusätzlich trb 1, 2, 3 (siehe NMA)
    Die vorliegenden Stimmen I-BREd DKA 319 sind Teilmaterial der Uraufführung vom 17.11.1776, komplementär mit dem in D-Ahk 6 (siehe Herrmann-SchneiderM 2007 und Herrmann-SchneiderS 2009)
    Erstausgabe (Partitur und Stimmen) in "Musikedition Tirol" (MozartSpaur 2007)
    Literatur: Herrmann-SchneiderM 2007Nähere Informationen p.4ff , Herrmann-SchneiderS 2009Nähere Informationen p.23ff , Herrmann-SchneiderT 2008Nähere Informationen p.116ff , NMANähere Informationen 1/1/1/3, p.3 , MozartSpaur 2007Nähere Informationen 
  • Provenienz und Fundort

    Bestand: Domchor Brixen, Brixen
    Provenienz: Domchor [Brixen]Nähere Informationen
    Alte Signatur: (No 6)
Bibliothek (Sigel Signatur): I-BREdNähere Informationen  DKA 319
RISM ID no.: 650004848
MarcXML anzeigen RDF/XML anzeigen