Zurück zur Trefferliste
Musikhandschrift

Collection; Stölzel, Gottfried Heinrich

Masses (Excerpts) in Es

  • Werkinformation

    Besetzungshinweis: Coro, strings, bc
    Sprache: Latein
    Schlagwort: Messen
  • Quellenbeschreibung

    Originaler Titel: [without title] | [title on paste down:] Chöre und Contrapuncte | von | verschiedenen Meistern. [following contents]
    Material:
    • score: 4f. (f. 35v-38v), score: 54f. (f. 54 nur rastriert)
      Abschrift: 18.4q, Abschrift: 18.4q; Wasserzeichen: Bischof, "C O F S" (f. 51-54), nicht zu identifizieren (fliegendes Blatt des Vor- und Nachsatzes); 36 x 21,5 cm
      Schreiber: Copyist Anon. Sing-Akademie 11 [ermittelt]
      Bemerkungen zum Material: Moderne Foliierung mit Blei.
    • Einband: Sandfarbener Pappeinband, Rücken beschädigt.
  • Musikincipits

    1.1.1 Coro S, 3/8 ; EsIncipit Nr. 1.1.1 – Cum sancto spiritu, in gloria Dei patris
  • Weitere Angaben und Bemerkungen

    Besetzung: Coro S, Coro A, Coro T, Coro B, vl (2), vla, bc
    Bemerkungen: Der Satz stammt, wie auch das vorhergehende "Qui tollis peccata mundi", aus Stölzels Messe Es-Dur. Eine Abschrift des vollständigen Werks aus dem Besitz C. F. Zelters mit eigenhändigem Titelblatt findet sich in D-B: 5 in: Mus. ms. 21406.
    Am Anfang des Inhaltsverzeichnisses stehen die "Ouverture aus dem Alexanderfest von Händel" sowie "2 Chöre und 2 Recitative dito von ebendems."; diese Stücke befinden sich nicht in dem Sammelband. Die Angabe wurde deshalb nachträglich mit Blei ausgestrichen.
    Stempel Konservatorium Kiew, Stempel Archiv-Museum Kiew.
  • Provenienz und Fundort

    Alte Signatur: ZC 418, ZC 418, C I 418 / 1481
  • In Collection

Bibliothek (Sigel Signatur):
D-Bsa  SA 150 (8)
D-Bsa  SA 150
Ihre Meldung zum Titel RISM ID no.: 469015008
MarcXML anzeigen RDF/XML anzeigen