Zurück zur Trefferliste
Musikhandschrift

Bach, Carl Philipp Emanuel

[ermittelt]

Lukas-Passion 1771

  • Werkinformation

    Werkverzeichnis: BR-CPEB D|p 6.1, HelB 784, Wq deest
    Komponistenquerverweis: Telemann, Georg Philipp [ermittelt] ; Stölzel, Gottfried Heinrich [ermittelt] ; Bach, Carl Philipp Emanuel [ermittelt] ; Benda, Georg [ermittelt]
    Interpret: Hoffmann, Johann Andreas ; Wreden, Carl Rudolph ; Illert, Friedrich Martin ; Lüders ; Michel, Johann Heinrich
    Sprache: Deutsch
    Schlagwort: Oratorien, Passionen
  • Quellenbeschreibung

    Originaler Titel: [cover title, by Bach:] Passio nach Luc. | 1771 [f. 106a, title page, by Bach:] Passio | D. N. J. C. | secundum | Lucam [f. 107, caption title, by Copyist Anon. 304 (Kast):] Passion, aus dem Evangelisten Luca. 1771.
    Material:
    • 22 parts: 6, 4, 4, 5, 5f., 6, 7, 6, 6, 6, 1, 10, 10f., 4, 4, 1, 1f., 1, 1f., 16, 11, 11f.
      Teilautograph: 1771 (1771); Wasserzeichen: 1) Buchstaben HCG und Hollandia, 2) Hollandia mit PRO PATRIA - Gegenmarke: HC [Umschlagtitel der Direktionsstimme]; 32 x 21 cm (31 x 20 cm)
      Schreiber: Copyist Anon. 304 (Kast) [ermittelt]
      Bemerkungen zum Material: Moderne Foliierung mit Blei (f. 1-119)
  • Musikincipits

    1.1.1 vl 1, c Coro. Un poco largo.; fIncipit Nr. 1.1.1
    1.1.2 vl 1, c ; fIncipit Nr. 1.1.2 – Nun ist er da wohlauf zum Blutvergießen
    1.2.1 Recitativo.
    1.3.1 c Choral.; FIncipit Nr. 1.3.1 – O Lamm Gottes unschuldig am Stamm
  • Weitere Angaben und Bemerkungen

    Besetzung: S, T (2), B (2), Coro S, Coro A, Coro T, Coro B, vl (2), vla, vlc, ob (2), fag (2), cor (2), b, org
    Bemerkungen: Blauer Umschlag, zertrennt
    Direktionsstimme: basso und Vokalstimmen in den Rezitativen und Chören
    Ausstreichungen, Bleistift- und Tintenkorrekturen; teilweise Rasuren erkennbar
    Anteil G. P. Telemann: Rezitative und Turbachöre (in: D-B: Mus. ms. autogr. G. P. Telemann 19 - Lukas-Passion 1764, TVWV 5:49)
    Anteil G. H. Stölzel ("Sechs geistlichen Betrachtungen des leidenden und sterbenden Jesus"): die Duette "Wacht und betet" u. "Wehe dir verruchtem Volke" sowie die Arien "Ja Petre geh hinaus und weine" u. "Verlöscht denn deine Liebe nicht". Bachs Vorlageexemplar ist aus seinem Nachlass überliefert; siehe D-B: Mus. ms. 21401 (f. 6v-12r, 28v-30v, 32r-34r u. 45v-48r). Bach hat die Stücke mit geringfügigen Änderungen übernommen.
    Anteil G. Benda: (Kantate "Nun ist er da wohlauf zum Blutvergießen"): Eingangschor "Nun ist er da", Arie "Heilig ist der Herr Gott" sowie das Accompagnato "Die mörderische Wut". In der aus seinem Nachlass überlieferten Vorlagepartitur finden sich entsprechende autographe Einträge Bachs; siehe D-B: 9 in: Mus. ms. 1335.
    Stempel Konservatorium Kiew, Stempel Archiv-Museum Kiew.
    Literatur: EnßlinB 2006  , SchulzeC 1990 
  • Provenienz und Fundort

    Vorbesitzer: Bach, Anna Carolina Philippina [ermittelt] ; Poelchau, Georg Johann Daniel [ermittelt]
    Alte Signatur: ZC 315, C I 315 / 922
Bibliothek (Sigel Signatur): D-Bsa  SA 23
Ihre Meldung zum Titel RISM ID no.: 469002300
MarcXML anzeigen RDF/XML anzeigen