Zurück zur Trefferliste
Musikhandschrift

Bach, Johann Sebastian

Concertos in D-Dur

Anderer Titel: Brandenburg Concertos
  • Werkinformation

    Besetzungshinweis: iSol (3), strings
    Werkverzeichnis: BWV 1050a, BWV 1050
    Schlagwort: Konzerte
  • Quellenbeschreibung

    Originaler Titel: [title page:] CONCERTO [later addition: "Quadruplo"] | á | Cembalo Concertato. | Traverso Concertato | Violino Concertato. [later addition: "e | Violoncello Concertato."] | Violino repieno | Viola ripiena | e | Violone | di Sig[nore] J: S: BACH. | [incipit]
    Material:
    • 6 parts: 4p., 4p., 18p. (p. 8-9 und 23 nur rastriert, p. 24 leer), 4, 4, 4p. - vl conc, fl conc, cemb conc, vl, vla, vlne
      Abschrift: 1750-1770; Wasserzeichen: [letter A from Arnstadt, consisting in two lines:] A [countermark: monogram JMS], [letter A from Arnstadt, consisting in two lines, with trefoil:] A [countermark: monogram JMS]; 35 x 21 cm
      Schreiber: Farlau, Johann Christoph [ermittelt]; Zelter, Carl Friedrich [ermittelt]
      Bemerkungen zum Material: Tinte durchgeschlagen (Tintenfraß)
      Durchlaufende bibliothekarische Bleistiftpaginierung (3-40)
    • 2 parts: 4p., 18p. (p. 61-62 nur rastriert) - vlc solo, cemb
      Abschrift: 1750-1799 (18.2d); Wasserzeichen: [crowned coat of arms of Electoral Saxony, parted per pale with electoral swords and crancelin]; vlc: 33,5 x 20,5 cm; cemb: 35 x 21 cm
      Schreiber: Michel, Johann Heinrich [ermittelt]; Zelter, Carl Friedrich [ermittelt];
      Bemerkungen zum Material: 2 weitere Stimmen zum 5. Brandenburgischen Konzert, hier in einer etwas abweichenden Fassung (B)
      Schreiber unbekannt. Revidiert durch J. H. Michel und C. F. Zelter
      Vorlage: vermutlich Originalstimmen, D-B Mus.ms. Bach St 130
      Vermerk Zelters am Schluss der Cembalo-Stimme: "Nach der Original Handschrift des Componisten korrigiert."
      Externe Links: http://resolver.staatsbibliothek-berlin.de/SBB0001AA0400000039
      , http://www.bach-digital.de/receive/BachDigitalSource_source_00002486
  • Weitere Angaben und Bemerkungen

    Besetzung: vl conc, fl conc, cemb conc, vl, vla, vlne
    Bemerkungen: Stimmen zur frühen Fassung des 5. Brandenburgischen Konzerts, BWV 1050a
    Schreiber: J. C. Farlau (nicht J. C. Altnickol, wie früher vermutet) und 3 weitere unbekannte Kopisten
    Vorlage: vermutlich verschollene Originalpartitur (X) oder verschollene Originalstimmen (Y)
    Die Stimmen enthalten Notizen, Korrekturen und Ergänzungen von der Hand C. F. Zelters. Die Cembalo-Stimme enthält den Vermerk Zelters: "Scheint die erste Bearbeitung dieses Concertes | zu seyn welche nachher vollends ausgestattet wurde." Am Schluss der Violino concertato-Stimme: "Nach der Origin. Handschrift korrigiert".
    Ein fünfzeiliger Vermerk auf der Titelseite unten wurde später durchgestrichen. Oben alte Zählung mit Rötel: "109."
    In der Mappe sind zwei weitere Stimmen zum 5. Brandenburgischen Konzert in einer abweichenden Fassung (B) enthalten.
    Comment on scoring: cemb teilweise beziffert
    Literatur: NBA Krit. Ber. VII/2, p. 103f. , DürrB 1975 p. 63ff.
  • Provenienz und Fundort

    Vorbesitzer: Michel, Johann Heinrich ; Farlau, Johann Christoph
    Bestand: Sing-Akademie Berlin Königliche Bibliothek Berlin, Berlin
    Provenienz: Sing-Akademie [Berlin], Königliche Bibliothek zu Berlin
    Alte Signatur: 109
    Provenienz / Vorbesitzer: J. C. Farlau - ? - Sing-Akademie zu Berlin - BB (jetzt Berlin, Staatsbibliothek zu Berlin Preußischer Kulturbesitz, Musikabteilung) (1855)
Bibliothek (Sigel Signatur): D-B  Mus.ms. Bach St 132
Ihre Meldung zum Titel RISM ID no.: 467301220
MarcXML anzeigen RDF/XML anzeigen