Zurück zur Trefferliste
Musikhandschrift

Bach, Johann Sebastian

Es erhub sich ein Streit

  • Werkinformation

    Besetzungshinweis: V (3), Coro, orch
    Werkverzeichnis: BWV 19/1-2, 4, 7, BR-CPEB Fp 18, HelB deest, Wq deest
    Mitkomponist: Bach, Carl Philipp Emanuel
    Schlagwort: Geistliche Gesänge (vok.), Kantaten
    Liturgische Feste: Michaelis Archangeli
  • Quellenbeschreibung

    Originaler Titel: [cover title, p. 65:] [in C. P. E. Bach's hand:] Quartal Stück | [in the hand of Anon. 304:] Auf Michaelis [in S. W. Dehn's hand:] ,,Es erhub sich ein Streit''
    Material:
    • 17 parts - S (3x), A, T, B, vl 1, vl 2, vla, vlc, ob 1, ob 2, tr 1, tr 2, tr 3, timp, org
      Abschrift: 1770-1787 (2. Hälfte 18. Jh.; ca.); Wasserzeichen: [no watermark]; 32,5 x 21 cm (cover); 32 x 20,5 cm (parts)
      Schreiber: Copyist Anon. 304 (Kast) [ermittelt]; Bach, Carl Philipp Emanuel [ermittelt]; Dehn, Siegfried [ermittelt]
      Bemerkungen zum Material: Bibliothekarische Bleistiftpaginierung (65-130)
    • Einband: Ursprünglich 17 Stimmen im Umschlag
  • Musikincipits

    1.1.1 S, 6/8 Tutti.; CIncipit Nr. 1.1.1 – Es erhub sich ein Streit
    1.1.2 B, 6/8 ; CIncipit Nr. 1.1.2 – Es erhub sich ein Streit
    1.2.1 B, c Recit:.Incipit Nr. 1.2.1 – Gottlob der Drache liegt
    1.3.1 T, c Aria. Larghetto; CIncipit Nr. 1.3.1 – Lobe mein Gemüte
    1.3.2 vl 1, c ; CIncipit Nr. 1.3.2
    1.4.1 T, c Accomp:.Incipit Nr. 1.4.1 – Was ist der schnöde Mensch
    1.5.1 S, c Aria. Un poco allegro; GIncipit Nr. 1.5.1 – Herr! wert dass Scharen der Engel dir dienen
    1.5.2 vl 1, c ; GIncipit Nr. 1.5.2
    1.6.1 S, c Recit:.Incipit Nr. 1.6.1 – Lasst uns die Engel lieben
    1.7.1 S, 3/4 Choral.; CIncipit Nr. 1.7.1 – Lass dein Engel mit mir fahren
  • Weitere Angaben und Bemerkungen

    Besetzung: S, T, B, Coro S, Coro A, Coro T, Coro B, vl (2), vla, vlc, ob (2), tr (3), timp, org
    Bemerkungen: Bearbeitung der Kantate "Es erhub sich ein Streit" von J. S. Bach (BWV 19). Die Sätze 1, 2, 4 und 7 stammen von ihm. Die beiden Arien und das letzte Rezitativ (Sätze 3, 5 und 6) wurden von C. P. E. Bach neu komponiert.
    Hauptschreiber der Handschrift ist Anon. 304 (= Otto E. G. Schieferlein?, vgl. Wollny BJ 1995, p. 218f). Von C. P. E. Bachs Hand sind eine Sopranstimme mit der 5. Arie und einigen Skizzen auf der Rückseite sowie diverse Korrekturen in den anderen Stimmen.
    Vorlage: Originalstimmen, D-B Mus.ms. Bach St 25a.
    In allen Stimmen Vermerk "Der Anfangs Chor wird wiederholt" nach der 5. Arie. Dieser wurde außer in den Sopranstimmen später durchgestrichen.
    Jahreszahlen der Aufführungen von der Hand C. P. E. Bachs unter dem Titel auf dem Umschlag: "70", "76" und "81"; die letzte Jahreszahl mit dem Vermerk "so wie 70". Darunter die Notizen "des Org[anisten]. B[ach]. P[artitur]." (mit Tinte, durchgestrichen), "Vom Heilig des Org[anisten]. B[ach]. P[artitur]. und St[immen]." (mit Blei, mit Tinte durchgestrichen), "das Chor wird nur 1mahl gemacht" (von C. P. E. Bachs Hand, mit Blei), "das erste Chor ist von Joh. Seb. Bach." (von C. P. E. Bachs Hand, mit Tinte). Daneben die Bemerkung S. W. Dehns mit Blei "wohl auch der Schluß!" Darunter alte Zählung "No. 22" mit Tinte. Die Titelseite trägt ferner die gültige Signatur "25b | St 25" (oben links), den Buchstaben "E." mit Blei (oben in der Mitte), und die Vermerke "11 B[ogen]." (unten rechts) und "16 St[immen]" (unten links).
    Der Stimmensatz ist zusammen mit den Originalstimmen der Kantate "Es erhub sich ein Streit" von J. S. Bach (BWV 19) und weiteren Stimmen zum 1. Chor aus Poelchaus Besitz überliefert, vgl. D-B Mus.ms. Bach P 25a und 25c.
    Seit 1851 im Besitz der Bibliothek.
    Externe Links: Digitalisat
    Bach Digital
    Literatur: NBA Krit. Ber. I/30, p. 82ff.
  • Provenienz und Fundort

    Vorbesitzer: Bach, Carl Philipp Emanuel [ermittelt] ; Bach, Anna Carolina Philippina [ermittelt] ; Poelchau, Georg Johann Daniel [ermittelt] ; Voss-Buch [ermittelt]
    Alte Signatur: No. 22
    Provenienz / Vorbesitzer: C. P. E. Bach - A. C. P. Bach - G. J. D. Poelchau - Voß-Buch - BB (jetzt Berlin, Staatsbibliothek zu Berlin Preußischer Kulturbesitz, Musikabteilung) (1851)
Bibliothek (Sigel Signatur): D-B  Mus.ms. Bach St 25b
Ihre Meldung zum Titel RISM ID no.: 467300739
MarcXML anzeigen RDF/XML anzeigen