Zurück zur Trefferliste
Musikhandschrift

Collection
4 Keyboard pieces

1 Toccata and fugue, 1 Fugue, 2 Sketches
  • Werkinformation

    Besetzungshinweis: org
  • Quellenbeschreibung

    Originaler Titel: [without title]
    Material:
    • part (org solo): 5f.
      Abschrift: 1740-1800 (Mitte 18. Jh.); Wasserzeichen: [letter A, consisting in two lines, with trefoil:] A [countermark: cursive monogram JMS (Johann Michael Stoß)]; 33,5 x 20,5 cm
      Bemerkungen zum Material: Bleistiftfoliierung (1-5)
  • Weitere Angaben und Bemerkungen

    Besetzung: org
    Bemerkungen: Die Handschrift enthält die Tokkata und Fuge in d-Moll (dorisch), BWV 538 von J. S. Bach, sowie zwei nachträglich notierte Fugenskizzen und eine Orgeltranskription der Schlussfuge aus dem Te Deum in D-Dur von C. H. Graun.
    Drei unterschiedliche Schreiber: J. G. Preller (BWV 538) und zwei unbekannte Schreiber (Fugenskizzen und Fugentranskription aus Grauns Te Deum).
    1904 Erwerb durch die Königliche Bibliothek (Akzessionsnummer "M 1904.297" mit roter Tinte auf der Titelseite).
    Externe Links: Bach Digital
    Literatur: NBA Krit. Ber. IV/5-6, p. 90f.
  • Provenienz und Fundort

    Vorbesitzer: Hauser, Franz [Ascertained]; Hauser, Josef [Ascertained]
    Alte Signatur (olim): 818-19
    Beschaffungsquelle: ? - F. Hauser - (BB (jetzt Staatsbibliothek zu Berlin, Preußischer Kulturbesitz) (1904)
  • Enthält

Bibliothek (Sigel Signatur): D-B  Mus.ms. Bach P 1099
Ihre Meldung zum Titel RISM ID no.: 467300402
Letzte Aktualisierung:
MarcXML anzeigen    |    RDF/XML anzeigen