Zurück zur Trefferliste
Musikhandschrift

Bach, Johann Sebastian

Trios (Excerpts. Arr) in G-Dur
  • Werkinformation

    Besetzungshinweis: org
    Bearbeiter: Kellner, Johann Peter [Conjectural]
    Schlagwort: Trios (inst.)
    Werkverzeichnis: BWV 1027; BWV 1039; BWV Anh. II 46
  • Quellenbeschreibung

    Originaler Titel: [caption title, p. 33:] Trio ex G dur. J. S. Bach
    Material:
    • part (org solo): p. 33-36
      Manuscript copy: 1751-1799 (18.2d); Wasserzeichen: [unidentifiable]; 34 x 21,5 cm
  • Musikincipits

    1.1.1 org, 3/4 ; GIncipit Nr. 1.1.1
  • Weitere Angaben und Bemerkungen

    Besetzung: org
    Bemerkungen: Der vierte Faszikel des Bandes enthält eine Bearbeitung des 2. Satzes aus der Sonate für Viola da gamba und Cembalo, BWV 1027, bzw. der Sonate für 2 Flöten und Continuo, BWV 1039 von J. S. Bach, hier als Trio für Orgel. Die Bearbeitung könnte von J. P. Kellner stammen (vgl. Stinson).
    Unbekannter Schreiber.
    Tintenvermerk Dehns auf p. 33 oben: "ist der 2. Satz | aus Bach's Sonate für | Clavier u Viola da gamba, wovon das Autographum hier ist."
    Alte Zählungen auf der ersten Seite des Faszikels (p. 33): "26" (oben links mit Rötel, mit Blei durchgestrichen), "No 62" und "3an Mus.ms. Bach P 288" (oben links, zwischen erster und zweiter Akkolade, mit Blei), "64" (oben rechts mit Rötel), "23." (oben rechts mit Tinte) und "1325 Ad.3" (unten in der Mitte mit Blei).
    Externe Links: Bach Digital
    Literatur: NBA Krit. Ber. IV/5-6, S. 59ff.
  • Provenienz und Fundort

    Vorbesitzer: Westphal, Johann Christian [Ascertained]; Voss, Otto Carl Philipp von [Ascertained]; Voss, Carl Otto Friedrich von
    Alte Signatur (olim): No 62; 26; 64; 23; 1325 Ad.3; Mus.ms. Bach P 288 (3 an:)
  • In Sammelwerk

Bibliothek (Sigel Signatur): D-B  Mus.ms. Bach P 288 (4)
Ihre Meldung zum Titel RISM ID no.: 467300110
MarcXML anzeigen RDF/XML anzeigen