Zurück zur Trefferliste
Musikhandschrift

Bach, Johann Sebastian

Fantasies in G-Dur

  • Werkinformation

    Besetzungshinweis: org
    Werkverzeichnis: BWV 572
    Schlagwort: Fantasien
  • Quellenbeschreibung

    Originaler Titel: [title page, p. 11:] Piece d' Orgue in G. ♮. | composée par J. S. Bach. [bottom right margin:] Johann Peter Kellner.
    Material:
    • part (org solo): p. 11-19
      Abschrift: 1726-1727 (ca.); Wasserzeichen: [mark and countermark: crowned shield of Saxony with common rue in bend]; 33,5 x 20,5 cm
      Schreiber: Kellner, Johann Peter
  • Musikincipits

    1.1.1 org, 12/8 tres vistement; GIncipit Nr. 1.1.1
  • Weitere Angaben und Bemerkungen

    Besetzung: org
    Bemerkungen: Der zweite Faszikel des Bandes enthält die Fantasie für Orgel G-Dur, BWV 572 von J. S. Bach und eine kurze Anglaise eines unbekannten Komponisten.
    Schreiber der Handschrift bis p. 19 (Bachs Fantasie) ist Johann Peter Kellner. Stark verzierter Mittelteil. Der letzter Akkord wurde bei der Beschneidung der Handschrift abgeschnitten.
    Alte Zählungen auf der Titelseite (p. 11): "70" (oben links mit Rötel, mit Blei durchgestrichen), "No 62" und "1an Mus.ms. Bach P 288" (oben links mit Blei) und "7." (oben in der Mitte mit Tinte).
    Literatur: NBA Krit. Ber. IV/5-6, S. 59ff. , StinsonB 1989 p. 19ff.
  • Provenienz und Fundort

    Vorbesitzer: Kellner, Johann Peter ; Westphal, Johann Christian [ermittelt] ; Voss, Otto Carl Philipp von [ermittelt] ; Voss, Carl Otto Friedrich von
    Alte Signatur: No 62, 70, 7., Mus.ms. Bach P 288 (1 an:)
  • In Collection

Bibliothek (Sigel Signatur): D-B  Mus.ms. Bach P 288 (2a)
Ihre Meldung zum Titel RISM ID no.: 467300107
MarcXML anzeigen RDF/XML anzeigen