Zurück zur Trefferliste
Musikhandschrift

Bach, Johann Sebastian

Geist und Seele wird verwirret in d-Moll

  • Werkinformation

    Besetzungshinweis: V, orch
    Werkverzeichnis: BWV 35, BC 125
    Text: Lehms, Georg Christian [ermittelt]
    Sprache: Deutsch
    Schlagwort: Geistliche Gesänge (vok.), Kantaten
    Liturgische Feste: Trinitatis, Dominica XII.
  • Quellenbeschreibung

    Originaler Titel: [title page, bc, p. 3:] Dominica 12 post Trinit: | Cantata. | Geist und Seele wird verwirt | a | Voce Solo | 2 Hautbois | 2 Violin | e | Organo obligato. | di | Joh: Seb: Bach
    Material:
    • 9 parts: 4p., 4, 4, 4p., 8p. (p. 10 leer), 4, 4p., 4p., 16p. (p. 12 leer) - A, vl 1, vl 2, vla, b, ob 1, ob 2, taille, org
      Abschrift: 1751-1799 (18.2d); Wasserzeichen: [coat of arms of Brandenburg] [countermark: monogram]; 35,5 x 21,5 cm
      Schreiber: Copyist Anonymus; Hering, S. [ermittelt]; Bach, Carl Philipp Emanuel [ermittelt]; Kopfermann, Albert [ermittelt]
      Bemerkungen zum Material: Durchgehende bibliothekarische Bleipaginierung aller Stimmen, einschl. Umschlag.
  • Weitere Angaben und Bemerkungen

    Besetzung: A, vl (2), vla, b, ob (2), taille, org
    Bemerkungen: Die Stimmen sind im Wesentlichen von S. Hering und einem weiteren unbekannten Kopisten angefertigt worden. Sechs Takte im letzten Satz der Orgelstimme (95-100) sind von C. P. E. Bachs Hand.
    Der vorgebundene Umschlag ist in kleinerem Format und enthält folgenden Titel von Albert Kopfermanns Hand: "J. S. Bach | Geist und Seele wird verwirret | Cantate fur Alt m. Bgl. | Alto | Violino I | '' II | Viola | Taille | Hautbois I | '' II | Continuo | Cl.St. (Bass mit einer Oberstimme)". Die Orgelstimme hat eine eigene Titelseite von der Hand Karl Otto Friedrich von Voß'. Dort lautet der Titel: "Cantate: | Geist und Seele wird verwirrt etc. | für | den Alt."
    Alte Signatur "525.6 g" auf der Titelseite der unbezifferten Continuo-Stimme mit Bleistift. Dort ist auch die Besetzung neben der ursprünglich unvollständigen mit Blei angegeben: "2 Viol. | 2 Hautb | Taille | Viola | Singstimme | fehlt". Unter der ursrpünglichen Komponistenangabe steht der Besitzervermerk "vVoss." mit Tinte. Die Titelseite der obligaten Orgel enthält eine weitere Tintenzählung ("575.") und ebenfalls den Besitzervermerk: "vVoss." sowie folgende Anmerkungen mit Blei: [oben in der Mitte:] "Cantate" [ausradiert:] "von J. S. Bach?" | [unter dem Titel:] "2 Stimmen | Anonymus" [weiter unten in einer anderen Schrift:] "Hering's Handschrift". Beide Signaturen (525 und 575) entsprechen denen in den Katalogen der Sammlung Voß-Buch.
    Vorlage: D-B Mus.ms. Bach St 32; D-B Mus.ms. Bach P 86 (2. Orgelstimme).
    Externe Links: Digitalisat
    Bach Digital
    Wasserzeichen
    Literatur: NBA Krit. Ber. I/20, p. 185f. , FaulstichV 1997 S. 510ff. , WollnyB 1995 p. 80-113.
  • Provenienz und Fundort

    Vorbesitzer: Hering, S. [ermittelt] ; Voss, Carl Otto Friedrich von
    Alte Signatur: 525.b g, 575
    Provenienz / Vorbesitzer: S. Hering - Voß-Buch - BB (jetzt Staatsbibliothek zu Berlin, Preußischer Kulturbesitz) (1851)
Bibliothek (Sigel Signatur): D-B  Mus.ms. Bach St 470
Ihre Meldung zum Titel RISM ID no.: 467300016
MarcXML anzeigen RDF/XML anzeigen