Zurück zur Trefferliste
Musikhandschrift

Anonymus

Uns ist ein Kind geboren in a-Moll

  • Werkinformation

    Besetzungshinweis: V (3), Coro, orch
    Werkverzeichnis: BWV 142, BWV Anh. II 23
    Komponistenquerverweis: Bach, Johann Sebastian [fälschlich] ; Kuhnau, Johann
    Text: Neumeister, Erdmann [ermittelt]
    Sprache: Deutsch
    Schlagwort: Geistliche Gesänge (vok.), Kantaten
    Liturgische Feste: Nativitas Domini
  • Quellenbeschreibung

    Originaler Titel: [caption title, p. 1:] Festo Nativ. Christi | Uns ist ein Kind gebohren. Concerto. a 4 voc. 2 Flauti 2 Oboi. 2 Violini | viola et Continuo. di I S. Bach.
    Material:
    • score: 6f. (f. 6v nur rastriert)
      Abschrift: 1756; Wasserzeichen: 1) [wild man with tree on pedestal] [countermark, consisting in two lines, in cartouche:] IGE, 2) [coat of arms of Zedwitz] [countermark: letters IWI (Johann Wolfgang Jäger), consisting in two lines:] IWI; 34,5 x 21 cm
      Schreiber: Penzel, Christian Friedrich
      Bemerkungen zum Material: Bibliothekarische Bleistiftfoliierung
  • Musikincipits

    1.1.1 vl 1, 4/4 Sonata.; aIncipit Nr. 1.1.1
    1.2.1 Coro T, 4/4 Chorus.; aIncipit Nr. 1.2.1 – Uns ist ein Kind geboren
    1.3.1 vl 1, 4/4 Aria.; eIncipit Nr. 1.3.1
    1.3.2 B, 4/4 ; eIncipit Nr. 1.3.2 – Dein Geburtstag ist erschienen
    1.4.1 Coro A, 3/4 C[h]orus.; CIncipit Nr. 1.4.1 – Ich will den Namen Gottes loben
    1.5.1 ob 1, 4/4 Aria.; aIncipit Nr. 1.5.1
    1.5.2 T, 4/4 ; aIncipit Nr. 1.5.2 – Jesu dir sei Dank
    1.6.1 A, 4/4 Recit..; FIncipit Nr. 1.6.1 – Immanuel so wirst du dir gefallen lassen
    1.7.1 fl 1, 4/4 Aria.; dIncipit Nr. 1.7.1
    1.7.2 A, 4/4 ; dIncipit Nr. 1.7.2 – Jesu dir sei Preis
    1.8.1 vl 1, 3/4 Choral.; aIncipit Nr. 1.8.1
    1.8.2 Coro S, 3/4 ; aIncipit Nr. 1.8.2 – Alleluja alleluja
  • Weitere Angaben und Bemerkungen

    Besetzung: A, T, B, Coro S, Coro A, Coro T, Coro B, fl (2), ob (2), vl (2), vla, bc
    Bemerkungen: Die Kantate ist hier J.S. Bach zugewiesen, der Komponist ist jedoch unbekannt.
    Schlussvermerk auf f. 6: "scr. C. F. Penzel | Lips 1756. d. 8. Maji."
    Auf f. 1r oben und unten mit Bleistift Nummer "225".
    Literatur: NBA Krit. Ber. I/41, p.117f. , KobayashiH 1973 p.109ff., 174ff.
  • Verlagsangaben

    Ort: Leipzig (Lipsia)
  • Provenienz und Fundort

    Vorbesitzer: Hauser, Franz [ermittelt] ; Hauser, Josef [ermittelt] ; Penzel, Christian Friedrich ; Schuster, Johann Gottlob [ermittelt]
    Alte Signatur: 225
    Provenienz / Vorbesitzer: C. F. Penzel - J. G. Schuster - F. Hauser - J. Hauser (1870) - BB (jetzt Berlin, Staatsbibliothek zu Berlin Preußischer Kulturbesitz, Musikabteilung) (1904)
Bibliothek (Sigel Signatur): D-B  Mus.ms. Bach P 1042
Ihre Meldung zum Titel RISM ID no.: 467300002
MarcXML anzeigen RDF/XML anzeigen