Zurück zur Trefferliste
Musikhandschrift

Bach, Johann Sebastian

Passio secundum Joannem

Anderer Titel: Passio secundum Johannem; Johannes-Passion; Johannespassion; St John Passion
4 different versions
  • Werkinformation

    Besetzungshinweis: V (X), Coro, orch
    Sprache: Deutsch
    Schlagwort: Sacred songs, Oratorios, Passions
    Liturgische Feste: Parasceve, Feria VI in, Passio Domini
    Werkverzeichnis: BWV 245; BC D 2
  • Quellenbeschreibung

    Originaler Titel: [on each part:] Passio secundum Johannem. [or similar] {{brk}} [on three different covers (each one for a different version), in W. Rust's hand:] Johan̅es_Passion | von | J. S. Bach. | ["Ältere"/"Mittlere"/"Neuere"] Original_Stim̅en [...]
    Material:
    • 7 parts - Coro S, Coro A, Coro T, Coro B, vl 1, vl 2, bc, other parts of the first version missing - 16, 12, 16, 18p., 22, 18p., 22p.
      Partial autograph: 1724; Wasserzeichen: [crescent moon with profile] [countermark: letters, consisting in two lines, in cartouche:] IMK [Weiß no. 97], [letters "IFF", consisting in two lines:] IFF [countermark: deer] [corrections/additions - Weiß no. 5]; 35,5-36 x 21(,5) cm
      Schreiber: Köpping, Johann Christian [Ascertained]; Schreiber: Meißner, Christian Gottlob [Ascertained]; Schreiber: Kuhnau, Johann Andreas [Ascertained]; Schreiber: Rust, Wilhelm [Ascertained]
      Bemerkungen zum Material: Unvollständiger Originalstimmensatz der ersten Fassung. Vorhanden sind nur die Ripienostimmen S, A, T, B und die Dubletten (vl 1, vl 2, bc).
      Schreiber: Anon. Ia/Ib (S rip), Anon. Io (A rip, vl 2), C. G. Meißner (T rip), Anon. Ic (B rip), Anon. Il (vl 1), J. C. Köpping (= Anon. Id: bc) und J. A. Kuhnau (teilweise Text). Einige Ergänzungen stammen von J. S. Bach.
      Vorlage: verschollene Originalstimmen (Erststimmen) der ersten Fassung.
      Zwei voneinander abweichende, durchlaufende bibliothekarische Bleistiftpaginierungen, davon eine jüngere in eckigen Klammern {{brk}} Tinte teilweise durchgeschlagen (Tintenfraß)
      State of preservation: Papier mäßig gebräunt {{brk}} Restaurierte Handschrift
      Einband: Drei Titelseiten (Reste dreier Umschläge für jeweils einen Stimmensatz) mit Aufschrift von der Hand W. Rusts. {{brk}} Die Handschrift wird seit der Restaurierung in einer Kassette gelagert.
    • 5 parts - vl 1, vla, cemb (3x)
      Partial autograph: 1749; 1749
      Wasserzeichen: [coat of arms of Schönburg (large)] [countermark: mostly the same] [Weiß no. 72], [letters "IFF", consisting in two lines:] IFF [countermark: deer] [corrections/additions - Weiß no. 5]; 34(,5) x 20,5-21 cm
      Schreiber: Bammler, Johann Nathanael [Ascertained]; Schreiber: Copyist C. P. E. Bach VIII (Blechschmidt) [Ascertained]; Schreiber: Bach, Johann Christoph Friedrich [Ascertained]; Schreiber: Bach, Johann Christian [Ascertained]
      Bemerkungen zum Material: 5 Originalstimmen der vierten Werkfassung.
      Schreiber: J. N. Bammler (vl 1 ganz), J. C. F. Bach (cemb [bez.]), J. C. Bach (vl 1 Einlagebl. Satz 35), Anon. Vr (= Anon. 12/Kast = Anon. C. P. E. Bach VIII/Blechschmidt: cemb [unbez.]), Anon. L 134 (vla), Anon. L 148 und Anon. L 149 (Einlageblätter und Tekturen in früheren Stimmen). Von J. S. Bach stammen die cemb-Stimme mit dem Satz 19 sowie Korrekturen und Ergänzungen (meistens auf Tekturen/Einlageblättern).
      Vorlage: verschollene Urpartitur, Originalstimmen und späteres Teilautograph (Mus.ms. Bach P 28).
      Auf der Rückseite der cemb-Stimme mit Satz 19 Eintragungen von der Hand C. F. Zelters (Satz 18c, umgeschrieben für Bass!).
      Tinte leicht durchgeschlagen
    • 12 parts - S, A, T, B, vl 1, vl 2, vla, fl 1, fl 2, ob 1, ob 2, bc
      Partial autograph: 1725; 1725
      Wasserzeichen: [coat of arms of Electoral Saxony: crossing swords (crowned) between twigs] [no countermark] [Weiß no. 29], [letters "MA", consisting in two lines:] MA [Adam Michael? - medium form] [no countermark] [correction/additions - Weiß no. 122], [letters "IFF", consisting in two lines:] IFF [countermark: deer] [latest corrections/additions - Weiß no. 5]; 34(,5) x 20-21 cm
      Schreiber: Kuhnau, Johann Andreas [Ascertained]; Schreiber: Meißner, Christian Gottlob [Ascertained]; Schreiber: Bach, Johann Heinrich [Ascertained]
      Bemerkungen zum Material: Ursprünglicher Originalstimmensatz der zweiten Werkfassung. Dritte Fassung durch Streichungen und Einlagen.
      Schreiber: größtenteils J. A. Kuhnau; außerdem J. S. Bach, C. G. Meißner, J. H. Bach, Anon. Ip, Anon. IIe; Einlagen für Fassung 3 (1728/1732): Anon. L 57, Anon. L 86, Anon. L 87, Anon. L 88, Anon. L 89.
      Vorlage: verschollene Urpartituren der ersten Fassung und der hinzugefügten Sätze 1[II], 11+, 13[II], 19[II] und 40[II].
      Tinte vielfach durchgeschlagen
    • 2 parts - vla da gamba, org
      Autograph manuscript: 1728-1732; 1728-1732
      33,5 x 21,5-22 cm
      Bemerkungen zum Material: 2 autographe Stimmen der dritten Fassung mit den Sätzen 19 (Variante für Orgel) und 30 (Variante für Viola da gamba).
      Vorlage: vermutlich Originalstimmen.
      Späterer autographer Vermerk auf der Orgelstimme: "Arioso Wird auf der Orgel mit 8 und 4 Fuß Gedackt gespielet".
      Tinte leicht durchgeschlagen
  • Weitere Angaben und Bemerkungen

    Besetzung: S, A, T, B, Coro S, Coro A, Coro T, Coro B, vl 1, vl 2, vla d'amore (2), vla, vla da gamba, fl (2), ob (2), fag, lute, org, cemb, bc
    Bemerkungen: Verschiedene Stimmensätze mit unterschiedlichen Fassungen des Werkes.
    Besetzungshinweis: ob / ob d'amore / ob da caccia
    Besetzungshinweis: fag nur 4. Fassung?
    Zahlreiche Änderungen, Streichungen und Korrekturen, zum Teil unter Verwendung von Tekturen (spätere Versionen).
    Unter der gleichen Signatur finden sich einige Bemerkungen zur ursprünglichen Paginierung des Stimmenmaterials sowie eine tabellarische Übersicht über die verschiedenen Materialarten, beides von Arthur Mendel (1967).
    Akzessionsnummern: 2689 und 2690.
    Die Quelle ist nachgewiesen im Katalog C. P. E. Bachs von 1790 auf p. 70 ("Eine Passion nach dem Evangelisten Johannes. Mit Flöten und Hoboen. Eigenhändige Partitur, und auch Stimmen"), in Dehns Verzeichnis der Singakademie sowie in der Verkaufsangebotsliste der Singakademie.
    Externe Links: Digitalisat
    Bach Digital (Fassung 1724)
    Bach Digital (Fassung 1725)
    Bach Digital (Fassung 1728-1732)
    Bach Digital (Fassung 1749)
    Bemerkungen zu den Aufführungen: Performance date: 07.04.1724 [ermittelt]
    Rollennamen, standardisierte Schreibweise: Evangelista (T) , Jesus (B) , Petrus (B) , Ancilla (S) , Servus (T) , Pilatus (B)
    Literatur: NBA Krit. Ber. II/4, p. 22ff. , DürrJ 1988 p. 33f. , PrinzJ 1988 p. 100ff.
  • Provenienz und Fundort

    Vorbesitzer: Bach, Carl Philipp Emanuel [Ascertained]
    Provenienzvermerke: Sing-Akademie Berlin; Königliche Bibliothek Berlin, Berlin
    Vorbesitzer: Sing-Akademie [Berlin]; Königliche Bibliothek zu Berlin
Bibliothek (Sigel Signatur): D-B  Mus.ms. Bach St 111
Ihre Meldung zum Titel RISM ID no.: 467211100
MarcXML anzeigen RDF/XML anzeigen