Zurück zur Trefferliste
Musikhandschrift

Bach, Johann Sebastian

Es wartet alles auf dich

  • Online lesen
  • Werkinformation

    Besetzungshinweis: V (3), Coro, orch
    Werkverzeichnis: BWV 187, BC A 110
    Sprache: Deutsch
    Schlagwort: Geistliche Gesänge (vok.), Kantaten
    Liturgische Feste: Trinitatis, Dominica VII.
  • Quellenbeschreibung

    Originaler Titel: [cover title, in C. P. E. Bach's hand:] Domin. 7 post Trinit. | Es wartet alles auf dich, daß du ihnen [etc] | a | 4 Voci | 2 Hautb. | 2 Viol. | Viola | e | Contin. | di | J. S. Bach.
    Material:
    • 4 parts: 4, 4, 2, 4p. - S, A, T, B
      Teilautograph: 1726; Wasserzeichen: [crowned figure (monogram RR?) between twigs - beneath letters, consisting in two lines:] ICF [Weiß no. 132], [crowned letter "W", consisting in two lines:] W [no countermark] [cover]; 35 x 21 cm (cover: 34,5 x 21 cm)
      Schreiber: Bach, Johann Heinrich [ermittelt]; Meißner, Christian Gottlob [ermittelt]; Bach, Carl Philipp Emanuel [ermittelt]
      Bemerkungen zum Material: Durchlaufende bibliothekarische Bleistiftpaginierung in eckigen Klammern ([1]-[32])
      State of preservation: Papier mäßig gebräunt
      Restaurierte Handschrift
    • 4 parts: 4, 4, 2, 4p. - S, A, T, B
      Abschrift: 1770 (ca.); Wasserzeichen: [crowned eagle over all with letter "F" in breast-shield - beneath letters, consisting in two lines:] FRIESDORF [countermark, letters "COFS", consisting in two lines, in cartouche:] COFS | 1769; 34,5 x 21 cm
      Schreiber: Hering [ermittelt]; Hering, S. [ermittelt]; ; ;
      Bemerkungen zum Material: 4 Vokalstimmen aus der Zeit um oder nach 1770.
      Schreiber: J. F. Hering (= Anon. 300/Kast: S, T) und S. Hering (A, B).
      Vorlage: die Originalstimmen.
      Tinte teilweise durchgeschlagen
      Externe Links: http://www.bach-digital.de/receive/BachDigitalSource_source_00002341
      Einband: Umschlag aus grau-blauem Konzeptpapier mit Titelaufschrift von C. P. E. Bachs Hand. Eine alte braune Pappmappe ist nicht mehr vorhanden.
      Die Handschrift wird seit der Restaurierung in einer Kassette gelagert.
  • Weitere Angaben und Bemerkungen

    Besetzung: S, A, B, Coro S, Coro A, Coro T, Coro B, vl 1, vl 2, vla, ob (2), bc
    Aufführungen: 04.08.1726 [ermittelt] [ermittelt]
    Bemerkungen: Originale Vokalstimmen.
    Schreiber: J. H. Bach (= Hauptkopist C/Dürr: S Satz 1a, A Satz 1a+4-7, T Satz 1a+4-7, B Satz 1a+4a+6-7), C. G. Meißner (= Hauptkopist B/Dürr: S Satz 1b+5-7, A Satz 1b-3, T Satz 1b-3, B Satz 1b-2+4b-5). Von J. S. Bach stammen das Fine- und die Tacet-Vermerke in der Sopranstimme, möglicherweise auch einige Korrekturen mit Bleistift.
    Vorlage: Originalpartitur, D-B Mus.ms. Bach P 84.
    Die restlichen Originalstimmen finden sich in US-PRscheide BWV 187.
    In der Kassette sind außerdem 4 weitere Vokalstimmen aus späterer Zeit enthalten.
    Auf dem Titelumschlag aus Konzeptpapier alte Zählung: "68.D." (unter dem Titel mit Bleistift = Nummer des Verkaufsangebots der Singakademie).
    Externe Links: Digitalisat
    Bach Digital
    Literatur: NBA Krit. Ber. I/18, p. 90ff.
  • Provenienz und Fundort

    Vorbesitzer: Rudorff, Ernst ; Voss, Otto Carl Philipp von ; Voss, Carl Otto Friedrich von [mutmaßlich] ; Bach, Carl Philipp Emanuel [mutmaßlich]
    Bestand-EN-2: Sing-Akademie Berlin Königliche Bibliothek Berlin, Berlin
    Provenienz: Sing-Akademie [Berlin], Königliche Bibliothek zu Berlin
    Alte Signatur: 68.D
    Provenienz / Vorbesitzer: J. S. Bach - C. P. E. Bach - Sing-Akademie zu Berlin - BB (jetzt Staatsbibliothek zu Berlin Preußischer Kulturbesitz) (1855)
Bibliothek (Sigel Signatur): D-B  Mus.ms. Bach St 29
Ihre Meldung zum Titel RISM ID no.: 467202900
MarcXML anzeigen RDF/XML anzeigen