Zurück zur Trefferliste
Musikhandschrift

Collection
14 Organ pieces

  • Werkinformation

    Besetzungshinweis: org
  • Quellenbeschreibung

    Originaler Titel: [title page, p. 1:] 35 [!] | Orgeltrios | von | Sebastian Bach. | [below:] Kühnel.
    Material:
    • part (org solo): 54p. (p. 54 nur rastriert)
      Abschrift: 1800 (um 1800; ca.); Wasserzeichen: 1. Lilienschild in der Mitte des Bogens - 2. JORGIBERG (vgl. D-B Mus. ms. Bach P 1116); 32 x 24 cm
      Schreiber: Kühnel, Ambrosius [Conjectural]
      Bemerkungen zum Material: Origonale Tintenfoliierung 2-53, auf p. 1 und 54 modern ergänzt
  • Weitere Angaben und Bemerkungen

    Bemerkungen: Vorlage: verschollene Zwischenquelle mit 35 Orgeltrios (s. Stemma KB IV/1, S. 151), von der wohl auch das Titelblatt kopiert wurde; tatsächlich enthält die vorliegende Quelle weit weniger Stücke als auf dem Titel angegeben.
    Literatur: G. Feder, in: Mf 11 (1958), S. 76f.
    Es handelt sich vermutlich um das sogenannte "Hauser Heft M".
    Auf der Titelseite rechts oberhalb des Titels von fremder Hand "No. 41", darüber von nochmals anderer Hand Konkordanzvermerke zwischen Seitenzahlen einer unbekannten Ausgabe (nicht der vorliegenden Quelle) und den entsprechenden Nummern bei Dörffel.
    Die Sätze BWV 525/1, 529/2, und 528/2 als Frühfassungen bzw. Varianten enthalten. Die letzten beiden Stücke BWV 759 / Anh. III 172-] und Anh. 74 stammen (entgegen der pauschalen Zuschreibung aller enthaltenen Werke an J. S. Bach) von G. A. Homilius.
    Externe Links: Bach Digital
    Literatur: NBA KB IV/7, S. 53f.
  • Provenienz und Fundort

    Vorbesitzer: Hauser, Franz [Ascertained]; Hauser, Josef [Ascertained]
    Beschaffungsquelle: A. Kühnel - F. Hauser - J. Hauser (1870) - BB (jetzt Berlin, Staatsbibliothek zu Berlin Preußischer Kulturbesitz, Musikabteilung) (1904)
  • Enthält

Bibliothek (Sigel Signatur): D-B  Mus.ms. Bach P 1115
Ihre Meldung zum Titel RISM ID no.: 467111500
Letzte Aktualisierung:
MarcXML anzeigen    |    RDF/XML anzeigen