Zurück zur Trefferliste
Musikhandschrift

Bach, Johann Sebastian

Preise Jerusalem den Herrn
  • Werkinformation

    Besetzungshinweis: V (4), Coro, orch
    Sprache: Deutsch
    Schlagwort: Sacred songs, Cantatas
    Werkverzeichnis: BWV 119; BC B 3
  • Quellenbeschreibung

    Originaler Titel: [caption title, p. 1:] J.J. Concerto auf die Rathswahl in Leipzig 1723. â | 3 Trombe è Tamburi . 3 Hautb. è Basson 2 Flauti, 2 Violini Viola è Vio- | loncello e 4 Voci
    Material:
    • score: 32p.
      Autograph manuscript: 1723; Wasserzeichen: [letters "MA", consisting in two lines:] MA [Adam Michael? - small form] [no countermark] [Weiß no. 123]; 35 x 21,5 cm
      Bemerkungen zum Material: Originale Tintenzählung der Bögen ([1], 2-4, [5] und 1-3). Neuere Bleistiftpaginierung (nur recto-Seiten: 1-31) und -foliierung (1-16), letztere verblasst.
      State of preservation: Papier leicht bis mäßig gebräunt {{brk}} Restaurierte Handschrift
      Einband: Pergamenteinband. Auf dem Rücken braunes Lederetikett mit Titelaufschrift in Goldprägung: "J. S. Bach: Cantate Nr. 119 „Preise Jerusalem‟ Part. Ms. autogr." {{brk}} Die Handschrift wurde im Zuge konservatorischer Maßnahmen aus ihrem Einband herausgelöst und wird seither ungebunden in einer Kassette gelagert.
  • Musikincipits

    1.1.1 vl 1, ob 1, fl dolce 1/2, c ; CIncipit Nr. 1.1.1
    1.1.2 B, c ; CIncipit Nr. 1.1.2 – Preise Jerusalem den Herrn
    1.1.3 tr 1, 12/8 ; CIncipit Nr. 1.1.3 (bar 23)
  • Weitere Angaben und Bemerkungen

    Besetzung: S, A, T, B, Coro S, Coro A, Coro T, Coro B, vl (2), vla, vlc, vlne, fl dolce (2), ob (3), fag, tr (4), timp, bc: org
    Bemerkungen: Originalpartitur mit autographen Korrekturen.
    Auf der ersten Notenseite alte Bleistiftzählungen: "193" (oben links), "41" (unten in der Mitte = Nummer im Musikalienverzeichnis Schusters) und "58" (unten rechts). Oben in der Mitte außerdem Akzessionsnummer mit roter Tinte: "M 1904.276".
    Comment on scoring: bc = vlc, vlne, fag, org; vgl. Besetzungsangabe unter dem Organo-System auf p. 1: "Violoncelli, Bassoni è Violoni | all' unisono col' | Organo." bc teilweise beziffert
    Externe Links: Bach Digital
    Bemerkungen zu den Aufführungen: Performance date: 30.08.1723 [ermittelt] [ermittelt]
    Literatur: NBA Krit. Ber. I/32.1, p. 89ff. , KobayashiH 1973 p. 106-131 , DürrE 1986 p. 117-120
  • Provenienz und Fundort

    Vorbesitzer: Bach, Wilhelm Friedemann [Conjectural]; Nacke, Johann Georg [Ascertained]; Schuster, Johann Gottlob [Ascertained]; Hauser, Franz [Ascertained]; Hauser, Josef [Ascertained]
    Provenienzvermerke: Königliche Bibliothek Berlin, Berlin
    Vorbesitzer: Königliche Bibliothek zu Berlin
    Alte Signatur (olim): 41; 58; 193
Bibliothek (Sigel Signatur): D-B  Mus.ms. Bach P 878
Ihre Meldung zum Titel RISM ID no.: 467087800
MarcXML anzeigen RDF/XML anzeigen