Back to Results
Musikhandschrift

Bach, Johann Sebastian

Ach Gott wie manches Herzeleid
  • Work information

    Scoring summary: V (2), strings, bc
    Text author: Birkmann, Christoph [Ascertained]
    Language: German
    Genre: Sacred songs, Dialogues, Cantatas
    Liturgical festival: Circumcisio Domini, Dominica post
    Catalog of works: BWV 58; BC A 26(b)
  • Source description

    Title on source: [title page, p. 1:] Dominica post Fest: Circumcisionis | Dialogus | Ach Gott wie manches Hertzeleyd. | Nur Gedult, Gedult mein Hertze. | à | Soprano e | Basso | 2 Violini | Viola | e | Continuo | di | Joh. Seb: Bach {{brk}} [caption title, p. 3:] J J. Do͡[min]ica post Festum Circumcisionis Xsti.
    Material:
    • score: 14p.
      Autograph manuscript: 1727-1734 (ca.); Watermarks: 1) [crowned figure (monogram RR?) between twigs - beneath letters, consisting in two lines:] ICF [p. 3-6, 11-14 - Weiß no. 132], 2) [letters "MA", consisting in two lines:] MA [Adam Michael? - large form] [no countermark] [p. 7-10 - Weiß no. 121]; 34,5 x 21 cm (p. 3-6, 11-14); 35,5 x 21,5 cm (p. 7-10); 33,5 x 19,5 cm (title page: p. 1-2)
      Notes on material: Originale Tintenzählung der Bögen ([1], 2-3). Bleistiftpaginierung ab der Titelseite, nur recto-Seiten (1-13)
      Tinte leicht durchgeschlagen
      State of preservation: Papier leicht bis mäßig gebräunt
      Restaurierte Handschrift
      Binding: Pergamenteinband. Auf dem Rücken braunes Lederetikett mit Titelaufschrift in Goldprägung: "J. S. Bach: Cantate Nr. 58 „Ach Gott wie manches Herzeleid‟ Part. Ms. autogr."
      Die Handschrift wurde im Zuge konservatorischer Maßnahmen aus ihrem Einband herausgelöst und wird seither ungebunden in einer Kassette gelagert.
  • Incipits

    1.1.1 vl 1, 3/4 ; CIncipit Nr. 1.1.1
    1.1.2 S, 3/4 ; CIncipit Nr. 1.1.2 – Ach Gott wie manches Herzeleid
    1.1.3 A, 3/4 ; CIncipit Nr. 1.1.3 (changed later to B)
    Nur Geduld, Geduld mein Herze
  • Further notes

    Scoring: S, B, vl 1, vl 2, vla, bc
    Notes: Originalpartitur.
    Auf p. 3-6 und 11-14 sind die Sätze 1, 2, 4 und 5 in der Erstfassung eingetragen (vermutlich 1727). Der 3. Satz liegt dagegen in einer Neufassung vor, wofür der ursprüngliche 3. Bogen um 1733/1734 ausgetauscht wurde.
    Diverse autographe Korrekturen.
    Der erste Satz ist durchgehend für Sopran und Alt notiert. Am Schluss befindet sich eine Notiz J. S. Bachs: "NB diese Aria muß im Baß | gesetzet werd[en]."
    Schlussvermerk auf p. 13: "Fine | SDG".
    Auf der Rückseite des Titelblatts (nun p. 2) unten Zugangsnummer "M 1904.260" mit Tinte.
    Die Quelle ist nachgewiesen im thematischen Bachkatalog F. Hausers (Mus.ms.theor. K. 437).
    Comment on scoring: bc weitestgehend unbeziffert
    External Links: Bach Digital
    Note on performance: Performance date: 05.01.1727 [ermittelt (Frühfassung)] [ermittelt (Frühfassung)]
    Bibliographic reference: NBA Krit. Ber. I/4, p. 133ff.
  • Provenance

    Former owner: Bach, Wilhelm Friedemann [Conjectural]; Nacke, Johann Georg [Ascertained]; Schuster, Johann Gottlob [Ascertained]; Hauser, Franz [Ascertained]; Hauser, Josef [Ascertained]
    Provenance note: Königliche Bibliothek Berlin, Berlin
    Former owner: Königliche Bibliothek zu Berlin
    Source of acquisition note: J. S. Bach - W. F. Bach/E. J. F. Altnickol, geb. Bach - J. G. Nacke - J. G. Schuster - F. Hauser - J. Hauser (1870) - BB (jetzt Staatsbibliothek zu Berlin, Preußischer Kulturbesitz) (1904)
Library (siglum) shelfmark: D-B  Mus.ms. Bach P 866
Send a comment about this record RISM ID no.: 467086600
Show MarcXML Show RDF/XML