Zurück zur Trefferliste
Musikhandschrift

Bach, Johann Sebastian

Cantatas (Fragments) in D-Dur

Sinfonia only
  • Werkinformation

    Besetzungshinweis: [V (4)], orch, bc
    Werkverzeichnis: BWV 1045, BC A 193
    Schlagwort: Geistliche Gesänge (vok.), Kantaten, Ouvertüren
  • Quellenbeschreibung

    Originaler Titel: [caption title, f. 1r:] JJ Concerto. à 4 Voci. 3 Trombe, Tamburi, 2 Hautb: Violino Conc: 2 Violini, Viola, | e Cont.
    [title page, in an unknown hand:] Intrada o Concerto à piu Stromenti
    | composto da Giov. Sebast. Bach, e scritto di lui stesso.
    Material:
    • score: 1+7f.
      Autograph: 1743-1746 (ca.); Wasserzeichen: 1) [double-headed eagle over all with heart-shaped breast-shield] [countermark: letters "HR", consisting in two lines:] HR [Weiß no. 59], 2) [posthorn hanging from lace in crowned shield] [countermark: letters "OCKER", consisting in two lines:] OCKER; 33,5 x 21,5 cm (cover: 34 x 21,5 cm)
      Bemerkungen zum Material: Originale Tintenfoliierung, oben rechts ([1], 2-3); von späterer Hand mit Bleistift ergänzt (4-7).
      Tinte teilweise durchgeschlagen
      State of preservation: Papier mäßig gebräunt
      Restaurierte Handschrift
      Externe Links: Wasserzeichen 1A, Wasserzeichen 1B, Wasserzeichen 2
    • Einband: Pergamenteinband. Braunes Rückenetikett mit Goldprägung: "J. S. Bach: Sinfonie=Satz (D) f. Orch. Part. Ms. autogr."
      Die Handschrift wurde im Zuge konservatorischer Maßnahmen aus ihrem Einband herausgelöst und wird seither ungebunden in einer Kassette gelagert.
  • Musikincipits

    1.1.1 vl conc / vl 1, c Sinfonia.; DIncipit Nr. 1.1.1
    1.1.2 tr 1, c ; DIncipit Nr. 1.1.2 (tr in D)
  • Weitere Angaben und Bemerkungen

    Besetzung: vl conc, vl 1, vl 2, vla, ob (2), tr (3), timp, bc
    Bemerkungen: Einleitungssinfonia zu einer unbekannten Kantate in D-Dur.
    Nur 6 Blätter des Kantatenautographs erhalten. Die (unvollständige) Sinfonia wurde von unbekannter Hand auf der hinteren Innenseite des Umschlags um 1,5 Takte ergänzt. Von derselben Hand stammt der Umschlagstitel.
    Auf der ersten Notenseite unten Vermerk: "Handschrift von Joh: Seb: Bach."
    Auf der Titelseite oben alte Tintenzählung "11,".
    Externe Links: Wasserzeichen 1A
    Wasserzeichen 1B
    Literatur: NBA Krit. Ber. I/34, p. 127ff.
  • Provenienz und Fundort

    Vorbesitzer: Forkel, Johann Nikolaus [ermittelt] ; Rellstab, Carl Friedrich [ermittelt] ; Mendheim, Samuel Ferdinand [ermittelt] ; Grasnick, Friedrich August [mutmaßlich]
    Bestand: Königliche Bibliothek Berlin, Berlin
    Provenienz: Königliche Bibliothek zu Berlin
    Alte Signatur: 11
    Provenienz / Vorbesitzer: J. S. Bach - ? - J. N. Forkel - J. C. F. Rellstab - F. Mendheim - Privatbesitz Wien (?) - Grasnick (?) - BB (jetzt Berlin, Staatsbibliothek zu Berlin Preußischer Kulturbesitz, Musikabteilung) (nach 1874, vielleicht 1879)
Bibliothek (Sigel Signatur): D-B  Mus.ms. Bach P 614
Ihre Meldung zum Titel RISM ID no.: 467061400
MarcXML anzeigen RDF/XML anzeigen