Zurück zur Trefferliste
Musikhandschrift

Bach, Johann Sebastian

Wer sich selbst erhöhet der soll erniedriget werden

  • Werkinformation

    Besetzungshinweis: V (2), Coro, orch
    Textdichter: Helbig, Johann Friedrich [Ascertained]
    Sprache: Deutsch
    Schlagwort: Sacred songs, Cantatas
    Liturgische Feste: Trinitatis, Dominica XVII.
    Werkverzeichnis: BWV 47; BC A 141
  • Quellenbeschreibung

    Originaler Titel: [cover title:] Dominica 17 post Trinit: | Wer sich selbst erhöhet, der soll erniedriget. | à | 4 Voci | 2 Hautbois | 2 Violini | Viola. | e | Organo obligato | di | Joh: Sebast: Bach. {{brk}} [caption title, f. 1r:] J.J. Do͡[min]ica 17 post Trinitat[is] Concerto
    Material:
    • score: 6+11f.
      Autograph manuscript: 1726; Wasserzeichen: 1) [crowned double-headed eagle over all with heart-shaped shield] [countermark: letters, consisting in two lines:] JGD [D inverted] [f. 1-8 - Weiß no. 62], 2) [coat of arms of Electoral Saxony, party per pale, with crancelin and electoral swords - above: ducal hat - beneath: cursive letters:] Dresden | JGSchuchart [no countermark] [f. 9-11 - Weiß no. 27], 3) [crowned figure (monogram RR?) between twigs - beneath letters, consisting in two lines:] ICF [cover - Weiß no. 132], 4) [fir tree] [countermark: letters, consisting in two lines:] GLD [cover sheet of draft paper]; 34,5 x 20,5 cm (original cover: 35 x 21,5 cm)
      Schreiber: Zelter, Carl Friedrich [Ascertained]
      Bemerkungen zum Material: Originale Zählung der Bögen mit Tinte ([1], 2-6); letzter Bogen unvollständig {{brk}} Bleistiftfoliierung neueren Datums ab der ersten Notenseite unten rechts (1-11). Weitere Bleistiftfoliierung ab dem Umschlag aus Konzeptpapier oben rechts, teilweise verblasst (1, [2], 3-15) {{brk}} Tinte durchgeschlagen (Tintenfraß)
      State of preservation: Papier mäßig gebräunt {{brk}} Restaurierte Handschrift
      Einband: Blaugrauer Kartoneinband. Deckeletikett mit Titel von unbekannter Hand: "J. S. Bach's | Kirchenmusik | Dom: post Trin: | „Wer sich selbst erhöhet‟ | N° 99. | Part: Autogr." Der Partitur wurde der Originalumschlag sowie ein weiterer Umschlag aus graublauem Konzeptpapier vorgeheftet. {{brk}} Die Handschrift wurde im Zuge konservatorischer Maßnahmen aus ihrem Einband herausgelöst und wird seither ungebunden in einer Kassette gelagert.
  • Musikincipits

    1.1.1 vl 1, c/ ; gIncipit Nr. 1.1.1
    1.1.2 T, c/ ; gIncipit Nr. 1.1.2 – Wer sich selbst erhöhet der soll erniedriget werden
  • Weitere Angaben und Bemerkungen

    Besetzung: S, B, Coro S, Coro A, Coro T, Coro B, org obligato, vl 1, vl 2, vla, ob (2), bc
    Bemerkungen: Zahlreiche autographe Korrekturen.
    Schlussvermerk "Fine | SDG." auf f. 11v.
    In Satz 2 sollte die Obligatstimme ursprünglich im Chorton notiert werden. Sie ist mit "Aria Organo è" offensichtlich nur unvollständig beschriftet worden und bietet deswegen Anlass zu Spekulationen hinsichtlich der Ausführung bei der ersten Aufführung.
    Diverse Zusätze von der Hand C. F. Zelters (Bezifferung im 4. Satz, Vermerk zum Schlusschoral "aus dem | Liede: Warum betrübst du dich | mein Herz? Vers. 11.") sowie mehrere Kopistenmerkzeichen.
    Vorgehefteter Zusatzbogen aus graublauem Konzeptpapier mit Notizen und Umdichtungen von der Hand C. F. Zelters.
    Auf der ersten Notenseite alte Zählung "99." (oben mit roter Tinte = Signatur im Katalog der Singakademie) sowie Stempel der Singakademie (unten). Dieser Stempel findet sich außerdem auf dem Umschlag aus Konzeptpapier, auf einem beiliegendem Papierstreifen mit Notizen Zelters und auf dem Deckeletikett. Auf der Innenseite des vorderen Einbanddeckels Akzessionsnummer "2,785." mit Tinte.
    Das Titelblatt gehörte ursprünglich zum Originalstimmensatz D-B Mus.ms. Bach St 104.
    Die Quelle ist nicht im Katalog C. P. E. Bachs von 1790 nachgewiesen, jedoch im Verkaufsangebot der Singakademie unter der Signatur "95" (95.D).
    Comment on scoring: bc größtenteils unbeziffert
    Externe Links: [digitized version]
    Bach Digital
    Wasserzeichen 1
    Wasserzeichen 2
    Bemerkungen zu den Aufführungen: Performance date: 13.10.1726 [ermittelt] [ermittelt]
    Literatur: NBA Krit. Ber. I/23, p. 162ff.
  • Provenienz und Fundort

    Vorbesitzer: Bach, Carl Philipp Emanuel [Conjectural]
    Provenienzvermerke: Sing-Akademie Berlin; Königliche Bibliothek Berlin, Berlin
    Vorbesitzer: Sing-Akademie [Berlin]; Königliche Bibliothek zu Berlin
    Alte Signatur (olim): 95.D; 99
Bibliothek (Sigel Signatur): D-B  Mus.ms. Bach P 163
Ihre Meldung zum Titel RISM ID no.: 467016300
MarcXML anzeigen RDF/XML anzeigen