Zurück zur Trefferliste
Musikhandschrift

Bach, Johann Sebastian

Tönet ihr Pauken erschallet Trompeten

  • Werkinformation

    Besetzungshinweis: V (4), Coro, orch
    Werkverzeichnis: BWV 214, BC G 19
    Sprache: Deutsch
    Schlagwort: Kantaten, Serenate
  • Quellenbeschreibung

    Originaler Titel: [caption title, f. 24r:] J.J. Drama p. Musica. à 4 Voci. 3 Trombe Tamburi, 2 Hautb. 2 Trav: 2 Violini Viola e Cont.
    [title page, f. 23r, in C. P. E. Bach's hand:] Drama
    | Der Königin zu Ehren | a | 4 Voci | 3 Trombe | Tamburi | 2 Trav. | 2 Hautb. | 2 Viol. | Viola | e | Contin. | di | J. S. Bach. | [title page, in Poelchau's hand, f. 1r:] Trauermusik | bei dem Absterben der Churfürstin | von Sachsen | Christiane Eberhardine. | In eigenhändiger Partitur | von | Johann Sebastian Bach | Leipzig 1727 d. 18 Oct: | Laß Fûrstin, laß noch einen Strahl etc. Hm. | Mit Flöten, Hoboen, Gamben & Lauten. | (S. Forckels Biographie Sebast. Bachs, Pag. 39) | === | Drama | der Königin zu Ehren: Tönet ihr Pauken etc. | Dd. | Mit Flöten, Hoboen, Tromp. u[nd] Pauken. | von | Johann Sebastian Bach | in eigenhândiger Partitur. | Leipzig 1733.
    Material:
    • score: f. 23r-39v (f. 23v leer, f. 39r-39v nur rastriert), score: 39f.
      Autograph: 17331200, Autograph: 1727-1733; Wasserzeichen: [letters, consisting in two lines:] M A [large form] [no countermark] [Weiß no. 121], [letters, consisting in two lines:] SECTION FÜR DIE ABGABEN [title page and flyleaf]; 35,5 x 22 cm, 35,5 x 22 cm
      Schreiber: Bach, Carl Philipp Emanuel [ermittelt]; Poelchau, Georg Johann Daniel; Dehn, Siegfried
      Bemerkungen zum Material: Originale Bogenzählung ([1], 2-7, [8]). Alte, eigenständige Bleistiftfoliierung mit Titelblatt ([1-2], 3-17)
      Neuere bibliothekarische Bleistiftfoliierung (1-39)
      State of preservation: Restaurierte Handschrift (2002)
    • Einband: Titelblatt aus blau-grauem Konzeptpapier Grüner Halbleinenband mit Glanzpapier überzogen. Goldgeprägtes Rückenschild (beschädigt) mit dem Titel: "J. S. Bach | Trauer | Mus u. | Drama."
      Die Handschrift wurde im Zuge konservatorischer Maßnahmen aus ihrem Einband herausgelöst und wird seither ungebunden in einer Kassette gelagert.
  • Musikincipits

    1.1.1 timp, 3/8 ; DIncipit Nr. 1.1.1 (in D/A)
    1.1.2 fl 1, 3/8 ; DIncipit Nr. 1.1.2
    1.1.3 S, 3/8 ; DIncipit Nr. 1.1.3 – Tönet ihr Pauken erschallet Trompeten
  • Weitere Angaben und Bemerkungen

    Besetzung: S, A, T, B, Coro S, Coro A, Coro T, Coro B, vl 1, vl 2, vla, vlc, b, fl (2), ob (2), tr (3), timp, bc
    Rollen: Bellona (S) , Pallas (A) , Irene (T) , Fama (B)
    Aufführungen: 08.12.1733 [ermittelt] [ermittelt]
    Bemerkungen: Flüchtige und korrekturreiche Handschrift (vermutlich Erstniederschrift).
    Schlussvermerk: "Fine | DSGl. | 1733. | d. 7 dec."
    Nachgewiesen im Nachlassverzeichnis C. P. E. Bachs von 1790 (S. 72).
    Alte Bleistiftzählung auf der ersten Notenseite (f. 24r) unten: "4".
    Enthalten in einem Konvolutband mit der Trauerode "Lass, Fürstin, lass noch einen Strahl", BWV 198, vgl. Collection.
    Comment on scoring: teilweise ob d'amore
    Konvolutband mit den Originalpartituren der Trauerode "Lass, Fürstin, lass noch einen Strahl" BWV 198 und der weltlichen Kantate "Tönet, ihr Pauken! Erschallet, Trompeten!" BWV 214 von J. S. Bach.
    Vermerk Dehns auf der Titelseite unten: "Der erste Chor 'Tönet ihr Pauken' und die Baßarie (Seite 19 dieser Part.) | hat Seb. Bach mit anderm Text in dem ersten Theil des Weihnachtsora- | toriums wieder gebraucht, welches vom Jahre 1734 datirt. | Dehn."
    Alte Bleistiftzählung "17.45" (= Nummer im Katalog Poelchaus von 1832) auf f. 1r oben rechts.
    Auf dem hinteren Innendeckel Exlibris "EX | BIBLIOTHECA | POELCHAVIANA."
    Externe Links: Digitalisat
    Bach Digital
    Wasserzeichen
    Digitalisat
    Literatur: NBA Krit. Ber. I/36, p. 81ff. , NeumannB 1962 p. 240 , NBA Krit. Ber. I/38, p. 98ff. , EnglerP 1984 p. 81f.
  • Provenienz und Fundort

    Vorbesitzer: Bach, Carl Philipp Emanuel [ermittelt] ; Poelchau, Georg Johann Daniel ; Poelchau, Georg Johann Daniel
    Bestand: Königliche Bibliothek Berlin, Berlin
    Provenienz: Königliche Bibliothek zu Berlin
    Alte Signatur: Mus.ms. Bach P 41 (1 an:), 4, 17.45
    Provenienz / Vorbesitzer: J. S. Bach - C. P. E. Bach - G. Poelchau - BB (jetzt Staatsbibliothek zu Berlin Preußischer Kulturbesitz) (1841) G. Poelchau - BB (jetzt Staatsbibliothek zu Berlin Preußischer Kulturbesitz) (1841)
  • In Collection

Bibliothek (Sigel Signatur):
D-B  Mus.ms. Bach P 41 (2)
D-B  Mus.ms. Bach P 41
Ihre Meldung zum Titel RISM ID no.: 467004102
MarcXML anzeigen RDF/XML anzeigen