Zurück zur Trefferliste
Musikhandschrift

Franz, Robert

Gekommen ist der Maie in H-Dur
  • Werkinformation

    Besetzungshinweis: V, pf
    Textdichter: Heine, Heinrich [Ascertained]
    Sprache: Deutsch
    Schlagwort: Lieder
    Opus: op.34
  • Quellenbeschreibung

    Originaler Titel: [caption title, p. 1:] Gekommmen ist der Maie. [right:] Robert Franz.
    Material:
    • score: 2p. [p. 1-2]
      Autograph: 1746 (ca.); Wasserzeichen: [without]; 25 x 32 cm
  • Musikincipits

    1.1.1 V, 6/8 Andantini con grazia. Schwebend und leicht.; BIncipit Nr. 1.1.1 – Gekommen ist der Maie die Blumen und Bäume blühn
  • Weitere Angaben und Bemerkungen

    Besetzung: V, pf
    Bemerkungen: p. 1 unten von unbekannter Hand "Wien bei Pietro Mechetti gli Carlo.". Rechts an der Seite die Plattennummer "4181." p. 2 unten, neben einem undeutlichen schwarzen Stempelaufdruck, ebenfalls von fremder Hand: "Imprimatur | 12/11/46". Daneben undeutlicher Namenszug ("[...] Lötzl").
    Laut Weinmann (WeinmannM 1966) am 16.3.1847 als Beilage zur AWMZ (6. Jg. 1846) erschienen.
    Als fünftes Lied der "Sechs Lieder von Heinrich Heine" (op. 34) 1861 in Breslau veröffentlicht.
    Externe Links: Schriftprobe Robert Franz (ca. 1846) [p. 1-2]
    Literatur: WeinmannM 1966 p. 116
  • Provenienz und Fundort

    Vorbesitzer: Grasnick, Friedrich August [Ascertained]; Fuchs, Aloys [Ascertained]; Mechetti, Pietro
    Alte Signatur (olim): 4181
  • In Sammelwerk

Bibliothek (Sigel Signatur): D-B  Mus.ms.autogr. Franz, R. 1 (1)
Ihre Meldung zum Titel RISM ID no.: 464140577
Letzte Aktualisierung:
MarcXML anzeigen    |    RDF/XML anzeigen