Back to Results
Musikhandschrift

Berger, Ludwig

Symphonies in G major

  • Work information

    Scoring summary: orch
    Genre: Symphonies
  • Source description

    Title on source: [heading:] Sinfonia No. 1 comp. von L Berger | 1798
    Material:
    • score: 104p.
      Autograph manuscript: 1798; Watermarks: [consisting in two lines:] IP, U [lily] V; different sizes (ca. 22 x 36 cm)
      Notes on material: Papier mit 8-10 Systemen. p.56 und 100 nur rastriert. {{brk}} Originale Paginierung 1-99. Andante-Einleitung später hinzugefügt, mit moderner Bleistiftpaginierung 1-4 (liegt heute nach der Partitur).
    • 23 parts - vl 1 (5), vl 2 (5), vla (3), b (3), fl, ob 1, ob 2, fag 1, fag 2, cor 1, cor 2, tr and timp missing - 24 / 20 / 8 / 6 / 8 p., 24 / 20 / 10 / 10 / 8 p., 16 / 8 / 8p., 12 / 14 / 6 p., 10 p., 12 p., 12 p., 12 p., 12 p., 8 p., 8 p.
      Manuscript copy; Watermarks: [without watermark]; different sizes (ca. 31-32 x 25-26 cm)
      Notes on material: Papier mit 10-12 Systemen. {{brk}} Stimmen durchnummeriert: 3-25 (Nummern mit Komma hinter der Signatur). Jeweils moderne Bleistiftfoliierung.{{brk}}Von verschiedenen Kopisten geschrieben. {{brk}} Die Stimmen Nr. 5-7 (vl 1), 10-12 (vl 2), 14-15 (vla) und 18 (basso) enthalten nur den ersten Satz.
    • short score (piano arrangement): 20p.
      Autograph manuscript; Watermarks: [without watermark]; 25,5 x 32,5 cm
      Notes on material: Title on material: [title page, fol.1r:] Große Symphonie für Orchester | komponirt und | zu 4 Händen für Fortepiano | arrangirt | von | Ludwig Berger
      Unvollständiger Klavierauszug, bricht im zweiten Satz ab.
      Papier mit 10 Systemen. fol.7v- 10v nur rastriert. {{brk}} Bibliothekarische Bleistiftfoliierung.
  • Incipits

    1.1.1 vl 1, c Andante.; GIncipit Nr. 1.1.1
    1.2.1 vl 1, c Allegro con fuoco.; GIncipit Nr. 1.2.1
    1.3.1 cor 1, 3/4 Adagio.; E|bIncipit Nr. 1.3.1 (Horn in Es, im Original in C notiert.)
    1.4.1 vl 1, 3/4 Menuetto.; gIncipit Nr. 1.4.1
    1.5.1 vl 1, c/ Finale. Allegro molto; GIncipit Nr. 1.5.1
  • Further notes

    Scoring: vl (2), vla, b, fl, ob (2), fag (2), cor (2), tr (2), timp
    Notes: Die Symphonie scheint im Nachhinein um eine langsame Einleitung (Andante) ergänzt worden zu sein, da die übrigen Sätze hintereinanderweg notiert und durchgehend paginiert sind. Die Überschrift "Sinfonia" über dem zweiten Satz (Allegro con fuoco, p.1) ist entsprechend durchgestrichen und erscheint nun über dem Andante-Beginnm. Dieser ist auf blauem Papier notiert und (mit moderner Paginierung versehen) hintangelegt.
    p.34 enthält nur eine kurze durchgestrichene Skizze. Auch im übrigen Notentext einige Striche und Korrekturen.
    External Links: [digitized version]
    Schriftprobe Ludwig Berger (1798) [p. 1]
    Bibliographic reference: SiebenkäsB 1963 p.257
  • Provenance

    Former owner: Taubert, Wilhelm [Ascertained]
    Shelfmark (olim): Mus.ms.autogr. L. Berger 20 N
Library (siglum) shelfmark: D-B  Mus.ms.autogr. Berger, L. 20 N
Your message on the title RISM ID no.: 464120329
Show MarcXML Show RDF/XML