Zurück zur Trefferliste
Musikhandschrift

Cherubini, Luigi

Selico in A-Dur
Anderer Titel: Romance de Selico
  • Werkinformation

    Besetzungshinweis: V, orch
    Sprache: Französisch
    Schlagwort: Romances (voc.), Operas
  • Quellenbeschreibung

    Originaler Titel: [caption title, p. 1:] N.|o 1 Romance Selico [perhaps later added:] Cherubini 1794 | à paris
    Material:
    • score: 30p.
      Autograph manuscript: 1794-1825 (ca.); Paris; Wasserzeichen: 1) [cross between "IHS", beneath heart, in shield?], 2) [in cartouche:] G [?] [lily] MALMENAID [consisting in two lines:] F | [in cartouche:] AUVERGNE 1742, 3) G [?] MALMENAIDE | [in cartouche:] AUVERGNE 1742; 28,5 x 22 cm
      Bemerkungen zum Material: Papier mit 20 Systemen. {{brk}} Moderne Bleistiftpaginierung: 1-30.
      Einband: Blauer Papierumschlag mit Titel: "Romance de Selico | Opéra non achevé. | N:o 90. | (manuscrit original)"
  • Musikincipits

    1.1.1 vl 1, 6/8 Andante.; AIncipit Nr. 1.1.1
    1.1.2 V Selico, 6/8 ; AIncipit Nr. 1.1.2 – Ô toi l'objet le plus aimable
  • Weitere Angaben und Bemerkungen

    Besetzung: V, vl (2), vla, b, fl (2), cl (2), fag (2), cor (2)
    Bemerkungen: Das Autograph überliefert das Werkfragment der unvollendeten Oper "Selico". Auf p. 30 bricht die Komposition ab.
    Mehrfach Korrekturen durch Rasur.
    Den Titelzusatz "1794 | à Paris" hat Cherubini vermutlich später hinzugefügt. Nicht auszuschließen ist daher, dass das Jahr 1794 die Entstehungszeit des Werkes (und nicht das Datum der Niederschrift des vorliegenden Manuskriptes) angibt. Das vorliegende Autograph könnte daher durchaus eine spätere Abschrift Cherubinis sein. Da das Schriftbild jedoch noch nicht jene zittrigen Züge aufweist, die Cherubinis Schrift ab etwa 1825 kennzeichnen, dürfte das Autograph frühestens 1794, jedoch spätestens 1825 entstanden sein.
    Auf dem Umschlag unten mit Rötel und Blei die Zählung "114", auf p. 1 unten rechts diesselbe Zählung mit Blei.
    Comment on scoring: Rolle des Selico im C-3-Schlüssel.
    Externe Links: Wasserzeichen 1
    Wasserzeichen 2
    Rollennamen, standardisierte Schreibweise: Selico
    Literatur: SchröderC 1961 p. 38
  • Verlagsangaben

Bibliothek (Sigel Signatur): D-B  Mus.ms.autogr. Cherubini, L. 114
Ihre Meldung zum Titel RISM ID no.: 464110600
MarcXML anzeigen RDF/XML anzeigen