Back to Results
Musikhandschrift

Mozart, Wolfgang Amadeus

Masses in C minor

  • Work information

    Scoring summary: V (4), Coro, orch
    Language: Latin
    Genre: Masses
    Catalog of works: KV 427; KV 417a
  • Source description

    Title on source: [caption title, f. 1r:] N:° I. [space] // Kyrie // [right:] di Wolfgango Amadeo Mozart. | 1783 | [added by G. N. Nissen:] Eigne | Handschrift.
    Material:
    • score: 73f.
      Autograph manuscript: 1783; 23,5 x 31,5 cm
      Notes on material: Papier mit 12 Systemen. Notation und Korrekturen mit Tinte.{{brk}}Originale Tintenpaginierung 1-48 unter Auslassung des nur rastrierten Blattes nach f. 47, von zwei späteren Händen mit Blei ergänzt und weitergeführt: 47a, 49-72. Daneben auf f. 68-72 originale (?) Blattzählung mit Buchstaben A bis E.
      Binding: Brauner Bibliotheks-Halblederband des späten 19. Jahrhunderts.
  • Further notes

    Notes: Auf f. 1r oben links vor dem vl1-System von G. N. Nissen mit Blei "N. 17". Auf dem rechten Seitenrand mit roter Tinte von F. Gleissner "ist zum | Davide pae- | nitente um- | gearbeitet" sowie weiter unten "145", unten auf dem Rand mit Bleistift von J. A. André "28" in Kasten (entspricht der Nummer des Werkes im gedruckten André-Verzeichnis von 1841).
    Auf f. 68r (Beginn des Sanctus) von J. A. André Vermerk "zur Missa in C moll von 1783" (mittig unter dem autographen Satztitel) sowie "Mozarts Handschrift" (oben rechts). Auf. f. 72r oben von G. N. Nissen Vermerke "Fragment des Ende eines Ganzens, vielleicht in eine alte Oper | oder theatralische Serenade" sowie (rechts) "Von Mozart und seine Handschrift."; ersterer Vermerk von J. A. André gestrichen und daruntergesetzt "Schluß des Sanctus der C moll Messe von 1783".
    Die Messe wurde von Mozart nicht vollendet und blieb Fragment; einzelne Sätze übernahm er später in die Kantate "Davide penitente" KV 469. Im vorliegenden Band enthalten sind Kyrie (f. 1-7; auf f. 7r nach dem Schuss der Partitur Paukenstimme zum Kyrie nachgetragen, auf f. 7v eine Skizze zum Gratias agimus tibi), Gloria (f. 8-47a; f. 47v-47a|v nur rastriert), Credo bis einschl. "Et incarnatus est" (f. 48-63; f. 63 nur rastriert; Mittelstimmen z.T. nicht eingetragen), Bäserparticelle und -partituren zu verschiedenen Sätzen aus dem Gloria (f. 64-67), sowie eine komplette Bläserpartitur (einschl. Pauken, aber ohne Singstimmen und Streicher) des Sanctus einschl. der Osanna-Fuge (f. 68-72).
    External Links: [digitized version]
    Bibliographic reference: ZieglerM 1990 p. 11f. , NMA 1/1/1/5 (Krit. Bericht), p. 5ff.
    Other: Nissen, Georg Nikolaus von [Ascertained] , Gleissner, Franz [Ascertained]
  • Provenance

    Former owner: André, Johann Anton [Ascertained] ; André, Jean Baptiste [Ascertained] ; Grasnick, Friedrich August [Ascertained]
    Shelfmark (olim): Mus.ms.autogr. W. A. Mozart 427
Library (siglum) shelfmark: D-B  Mus.ms.autogr. Mozart, W. A. 427
Your message on the title RISM ID no.: 464001755
Show MarcXML Show RDF/XML