Zurück zur Trefferliste
Musikhandschrift

Hartmann, Karl Amadeus

[Verified]
Simplicius Simplicissimus (Arr. Arr)
Anderer Titel: Simplicius Simplicissimus. 2. Fassung; Simplicius Simplicissimus. 2. Fassung. Autograph A; Sinfonien, Nr. 7. Autograph A
  • Werkinformation

    Besetzungshinweis: orch
    Textdichter: Scherchen, Hermann [Verified]; Petzet, Wolfgang [Verified]; Hartmann, Karl Amadeus [Verified]; Grimmelshausen, Hans Jakob Christoffel von [Verified]
    Sprache: Deutsch
    Schlagwort: Operas
    Widmungsträger: Orff, Carl [Verified]
  • Quellenbeschreibung

    Originaler Titel: Simplicius Simplicissimus
    Material:
    • score: 306f.
      Autograph manuscript: 1934-1955; 42 (42,5) x 32 (32) cm
      Bemerkungen zum Material: Der ältere Teil von 1934-1936 hat das Format 42 x 32 cm.
  • Weitere Angaben und Bemerkungen

    Bemerkungen: Neufassung. Autograph A.
    Mit Tinte geschriebenes, in Einzelblätter und -lagen zerlegtes Autograph der Erstfassung, durch Überdecken ausgeschiedener Teile und Ergänzungen auf eingeschobenen, mit Bleistift einseitig beschriebenene Blättern zur Neufassung umgearbeitetes Original. Paginierung bzw. Foliierung rechts und links oben.
    Die Seiten in Tinte ergeben aneinandergereiht zwei fortlaufende Paginierungen: Seite 1-44 (Ouvertüre) und Seite 1-204; die ursprünglichen Seiten 127-136 stehen in der Neufassung als Anhang II am Ende der Handschrift.
    Sprechertext im Bleistift-Manuskript gedruckt, auf eingeklebten Zetteln.
    Dieses Manuskript war Vorlage für den Druck bei Schott in Mainz, c 1957. Vergleiche die Korrekturen und Stichanweisungen von der Hand des Verlagslektors mit Rotstift. Auf Blatt 1 unten Vermerk: "Stimmen: [Verlagsnummer Schott] 39235".
    Datierung: "Ende Januar 35" (am Schluss der Ouvertüre), "geschrieben 1934" (am Ende der Oper, Bleistift-Manuskript!), "München 1935-36" (am Ende der Oper, Tinten-Manuskript).
    Erstaufführung Köln 1949, Neufassung 1955.
    Auf dem 1. Blatt Widmung (der Neufassung): "Carl Orff zugeeignet".
    Beilagen: 1. Einband des Autographs der Erstfassung mit dem Titel "Des SIMPLICIUS SIMPLICISSIMUS Jugend". - 2. Ursprünglicher Umschlag der Neufassung aus Graupappe, darauf mit Bleistift die Nr. 39234 (wohl Verlagsnummer der Dirigierpartitur), mit Bleistift (nicht autograph) "Simplicius (Neuausgabe) mit den verworfenen Partien der Erstfassung (in Tinte)".
    Inhalt ferner: Sinfonie Nr. 7, Autograph A, 1. Teil, Blatt 1[bis] auf Blatt [1a] verso.
    Literatur:  
  • Provenienz und Fundort

    Provenienzvermerke: Nachlass Karl Amadeus Hartmann
Bibliothek (Sigel Signatur): D-Mbs  Mus.ms. 12949
Ihre Meldung zum Titel RISM ID no.: 456081570
MarcXML anzeigen RDF/XML anzeigen