Back to Results
Musikhandschrift

Gassmann, Florian Leopold

[Ascertained]
Fremant venti et procellae in D major
  • Work information

    Scoring summary: B, Coro, orch, org
    Language: Latin
    Genre: Sacred songs, Offertories
  • Source description

    Title on source: [label on dust cover title:] Offertorium in D | a | Basso Solo | 4 Vocib: in Chorus | 2 Violini | Viola | 2 Oboe | 2 Clarini | Tympano | con | Organo et Violone | [at left:] Gasman. | [at right:] Kirche Spitz.
    Material:
    • 15 parts - Coro S, A, T, Solo and Coro B, vl 1 (2x), 2 (2x), vla, org, ob 1, 2, clno 1 and cor 1, clno 2 and cor 2, timp - 1, 1, 1, 2, 3, 3, 3, 3, 2, 3, 2, 2, 2, 2, 1p.
      Manuscript copy: 1800-1830; Watermarks: I MERZ [countermark: posthorn in a cartouche (crowned)], [keys (crossed)] | I.B., KKFGPL [countermark: eagle, double-headed (crowned) with breast shield "F II"]; 35,5 x 24,5 cm
      Copyist: Moser, Johann [Conjectural]
  • Incipits

    1.1.1 vl 1, c Aria. Andante moderato; DIncipit Nr. 1.1.1
    1.1.2 B, c ; DIncipit Nr. 1.1.2 – Fremant venti et procellae
    1.2.1 S coro, 3/4 Chorus. Allegro; DIncipit Nr. 1.2.1 – Eia castos inter ardores sacros
  • Further notes

    Scoring: B, Coro S, Coro A, Coro T, Coro B, vl (2), vla, b, org, ob (2), tr (2), timp
    Notes: Im vorderen Innendeckel ein Aufführungsdatum "Cäcilia 848", also am 22.11.1848.
    Die meisten Stimmen sind auf dem Papier geschrieben mit dem Wasserzeichen "I MERZ" und einem Posthorn in einem bekrönten Emblem als Gegenzeichen. Eine Duplikatstimme der vl jeweils auf Papier mit den anderen angezeigten Wasserzeichen.
    Dieselben Papierarten, allerdings von einem anderen Hauptschreiber wurden unter NA/SP (F-4) verwendet, siehe RISM ID no. 455039883.
    Auf dem Umschlag oben links ein modernerer Aufkleber mit "Gasman 122" beschriftet.
    Die Papiermühle im Harrachsthal (I MERZ) hat nur von 1711-1818 bestanden.
    KKFGPL = Kaiserlich-königliche Familiengüter Papierfabrik Leiben (zu Zeiten als Kaiser Franz II. des Heiligen Römischen Reiches Deutscher Nation von 1792-1806, oder als Kaiser Franz I. von Österreich von 1804-1835). Die Papierfabrik Leiben war erst seit 1796 in Besitz der k.k. Familien-Güter Direktion.
    Digital Object Link: http://dl.rism.info/DO/13248.jpg
    Comment on scoring: Die clno und cor sind als alternativ zu verwendete Stimmen auf der Rückseite der jeweilig anderen notiert.
    G-03_wm_I MERZ: http://muscat.rism.info/system/digital_objects/attachments/000/009/456/original/13247.jpg
    G-03_wm_I MERZ countermark posthorn: http://muscat.rism.info/system/digital_objects/attachments/000/009/457/original/13248.jpg
    Bibliographic reference: EinederH 1960 fig. 1469 , EinederH 1960 fig. 592
  • Provenance

    Shelfmark (olim): Gasman 122
Library (siglum) shelfmark: D-NATk  NA/SP (G-3)
Send a comment about this record RISM ID no.: 455039903
Show MarcXML Show RDF/XML