Zurück zur Trefferliste
Musikhandschrift

Aumann, Franz Josef

[ermittelt]

Salve regina in B-Dur

  • Online lesen
  • Werkinformation

    Besetzungshinweis: V (2), strings, org
    Sprache: Latein
    Schlagwort: Geistliche Gesänge (vok.), antiphons
  • Quellenbeschreibung

    Originaler Titel: [cover title:] Salve in B. | a | Canto et Alto Solo | 2 Violini [with pencil added: "Secund fehlt"] | Viola | con | Organo et Violone | [at left:] Auman. [at right:] Kirche Spitz.
    Material:
    • 6 parts: 1, 1, 1, 1, 1, 1f. - S, A, vl 1, vla, vlne, org (=b.fig)
      Abschrift: 1800-1830; Wasserzeichen: W [crowned, countermark:] I.B., [keys (crossed)] | I.B.; 33 x 21,5 cm
      Bemerkungen zum Material: vl 2 missing
  • Musikincipits

    1.1.1 vl 1, c/ Andante; B|bIncipit Nr. 1.1.1
    1.1.2 S, c/ ; B|bIncipit Nr. 1.1.2 – Salve regina, mater misericordiae vita dulcedo
  • Weitere Angaben und Bemerkungen

    Besetzung: S, A, vl (2), vla, b, org
    Aufführungen: 27.08.1842 [Am Samstag vor dem 15. Sonntag nach Pfingsten 842] [Am Samstag vor dem 15. Sonntag nach Pfingsten 842] , 12.11.1842 [dito 26. dito 842] [dito 26. dito 842] , 11.09.1847 [den 11. September 847] [den 11. September 847] , 15.07.1848 [den 15 July 848] [den 15 July 848] , 21.07.1849 [den 21 July 849] [den 21 July 849] , 50. 8.Juli
    Bemerkungen: Die S- und A-Stimme mit dem Wasserzeichen mit dem bekrönten "W" und I.B. als vermutliches Gegenzeichen, die vlne mit dem "I.B." unter den gekreuzten Schlüsseln.
    Auf der Umschlagmappe des folgenden Manuskripts ein neuerer Etikettaufkleber mit "SPITZ | AUMANN | Franz Josef | 32, 33", wobei das Regina caeli und das Salve regina gemeint sein dürften.
    Externe Links: Digitalisat
  • Provenienz und Fundort

    Alte Signatur: 33
Bibliothek (Sigel Signatur): D-NATk  NA/SP (A-63)
Ihre Meldung zum Titel RISM ID no.: 455039775
MarcXML anzeigen RDF/XML anzeigen