Zurück zur Trefferliste
Musikhandschrift

Gluck, Christoph Willibald

[Ascertained]

Orphée et Eurydice

Anderer Titel: Orpheus und Euridice
Opera in 3 acts
  • Werkinformation

    Besetzungshinweis: V (3), Coro, orch
    Textdichter: Moline, Pierre Louis [Ascertained] ; Calzabigi, Ranieri de [Ascertained] ; Sander, Johann Daniel [Ascertained]
    Sprache: Deutsch
    Schlagwort: Operas
    Werkverzeichnis: WotG 1A.41
  • Quellenbeschreibung

    Originaler Titel: [label on cover:] Glucks | Orpheus. | Partitur. | [cover title:] Glucks | Orpheus. | Oper in 3 Acten | [by Meves:] Vollständige Partitur | W Meves. | [caption title:] Orpheus und Euridice | [e]rster Act. | [e]rste Scene
    Material:
    • score: 80f.
      Manuscript copy: 1785 (1785c); Wasserzeichen: HALLE; 33,5 x 21,5 cm
  • Musikincipits

    1.1.1 vl 1, c 1ster Act. 1ste Scene. Chor. Lento; cIncipit Nr. 1.1.1
    1.1.2 S coro, c ; cIncipit Nr. 1.1.2 – Wenn in diesen dunklen Hainen -- [Ah dans ce bois tranquille]
  • Weitere Angaben und Bemerkungen

    Besetzung: S (2), T, Coro S, Coro A, Coro T, Coro B, vl 1, vl 2, vla (2), vlc, b, fl (2), ob (2), cl (2), fag (2), cor (2), tr (2), timp, arp, bc
    Bemerkungen: Eine Ouverture ist nicht enthalten, außerdem fehlen laut Hans-Christoph Mauruschat einzelne Ballette, sowie das Terzett im 3. Akt. Ebense fehlt ein dem Schlusschor folgendes Ballett-Divertissement. Die Sologesangspartien sind in den Rezitativen, zumTeil auch in den Arien melodisch und rhythmisch bearbeitet. Die Instrumentation ist zum Teil verändert, das Bühnenorchester in den Orchesterapparat integriert. Unmittelbar vor dem Schlusschor enthält die Partitur eine Einlage einer Musette Johann Friedrich Reichardts. Reichardt wird in einer Zwischenüberschrift als Komponist genannt. Die Partitur enthält ausschließlich eine deutsche Textfassung. Diese ist im Zusammenhang zumindest mit dem Textbuch D-B Mus. T 34,2 zu sehen, welches laut GerberG 1
    Einlage: eine Musette von J. Fr. Reichardt (f.69v)
    Bemerkungen zu den Aufführungen: Performance date: 02.08.1774 Paris, Académie Royale de Musique
    Rollennamen, standardisierte Schreibweise: Orpheus (T) , Euridice (S) , Amor (S)
    Literatur: GerberG 1951 I/6
    Sonstige Funktion: Mauruschat, Hans-Christoph [Ascertained]
  • Provenienz und Fundort

    Vorbesitzer: Meves, Wilhelm ; Sommer, Hans
  • Enthält

Bibliothek (Sigel Signatur): D-Bsommer  Mus.ms. Gluck 1
Ihre Meldung zum Titel RISM ID no.: 452517461
MarcXML anzeigen RDF/XML anzeigen