Zurück zur Trefferliste
Musikhandschrift

Mozart, Wolfgang Amadeus

[Ascertained]
Idomeneo re di Creta
Opera in 3 acts
  • Werkinformation

    Textdichter: Varesco, Gianbattista [Ascertained]
    Sprache: Italienisch
    Schlagwort: Operas
    Werkverzeichnis: KV 366
  • Quellenbeschreibung

    Originaler Titel: [title page vol.1:] Idomeneo | Drama per Musica | in tre Atti | La Poesia è del Signor Abate Gianbattista Varesco. | La Musica è del Signor Maestro Wolfgango Mozart {{brk}} [label on cover:] IDOMENEO | DRAMMA per MUSICA | IN TRE ATTI | ATTO I [II/III] | Poesia | del Sig|r|e Abbate Varesco | Musica | del Sig|r|e Wolfgango Mozart
    Material:
    • score (3vol.): 146, 117, 212f.
      Manuscript copy; Wasserzeichen: I P, [= KNh 108]; 25 x 31,5 cm
      Bemerkungen zum Material: Einband: Pappe, mit Buntpapier bezogen, Lederrücken mit Goldprägung, verzierte, großflächige Titeletiketten
  • Weitere Angaben und Bemerkungen

    Besetzung: S (5), T (4), B, Coro S, Coro A, Coro T, Coro B, vl (2), vla (2), vlc, b, bc, fl (2), fl.picc, ob (2), cl (2), fag (2), cor (4), tr (2), timp
    Bemerkungen: Die 3 Bände tragen seperate Signaturen (R 348-350).
    Die großflächigen Titeletiketten sind mit gestochenen und handkolorierten Zierrahmen in Form von Bühnenprospekten versehen.
    Mehrere verschiedene Schreiber.
    Originale Lagenzählung in allen Bänden.
    Die Partitur gibt überwiegenden die Fassung der Münchener Uraufführung wieder. Die dort gestrichenen zwei letzten Arien des dritten Aktes (Elettra: "D'Oreste d'Ajace" Nr.29a, Idomeneo: "Torna la pace" Nr. 30a) wurden nachträglich auf anderem Papier geschrieben und in den dritten Band eingefügt: Daß sie später hinzugefügt wurden, erkennt man daran, daß sie keine Lagenzählung tragen. Die Arie des Idamante "No la morte" Nr.27a wurde dagegen nicht abgeschrieben.
    Die Secco-Rezitative geben den ungekürzten Text wieder, wie er im Anhang der NMA abgedruckt ist, die aufführungsbedingten Striche Mozarts wurden nicht berücksichtigt. Aus diesem Grund fehlt auch das Accompagnato-Rezitativ des Idomeneo aus dem ersten Akt "O voto insano", da dieses von Mozart erst für die gekürzte Szene 9 komponiert wurde, in der ursprünglichen Fassung sind die Worte Idomeneos durchgehend als Secco komponiert.
    vol.3: Der Chor "O voto tremendo" Nr. 24 beginnt auf den letzten drei Blättern der Lage Nr.14, Lage Nr.15 beginnt bereits mit der Szene VII. Die fehlenden Takte des Chors wurden auf einer später eingefügten Lage aus 7 Blättern in kleinerem Format (23 x 31 cm) notiert.
    vol.3: Das Accompagnato-Rezitativ des Orakels fehlt in der Partitur, dafür wurde die Textpassage mit den zugehörigen Regieanweisungen aus dem Libretto ohne Musik in der Partitur eingetragen. Der Text entspricht der Fassung Nr.29d (NMA, p.568).
    Die geschlossenen Gesangsnummern wurden nachträglich mit Rötel numeriert.
    Ergänzungen von fehlendene Rollenbezeichnungen mit Rötel.
    Digital Object Link: http://dl.rism.info/DO/6006.jpg
    D-KNh R 348-1: http://muscat.rism.info/system/digital_objects/attachments/000/003/206/original/6005.jpg
    D-KNh R 348-2: http://muscat.rism.info/system/digital_objects/attachments/000/003/207/original/6006.jpg
    Bemerkungen zu den Aufführungen: Performance date: 1781 München, Residenztheater
    Weitere Signatur: R 349; R 350
    Rollennamen, standardisierte Schreibweise: Idamante , Elettra , Arbace , Idomeneo , Gran Sacerdote , 2 Cretensi , 2 Trojani
    Literatur: NMA II/5/11 
  • Provenienz und Fundort

    Alte Signatur (olim): E 2099/3
Bibliothek (Sigel Signatur): D-KNh  R 348
Ihre Meldung zum Titel RISM ID no.: 450060939
MarcXML anzeigen RDF/XML anzeigen