Zurück zur Trefferliste
Musikhandschrift

Otto, Julius

[Ascertained]
Jauchzt dem Herrn ihr Völker alle
  • Werkinformation

    Besetzungshinweis: V (4), Coro, orch, org
    Textdichter: Hohlfeldt, Christoph Christian [Ascertained]
    Sprache: Deutsch
    Schlagwort: Festive music, Cantatas
  • Quellenbeschreibung

    Originaler Titel: [title on fly-leaf, by Verkenius:] Kantate | zur feierlichen Einweihung der neuen Orgel in der Kreutzkirche | in Dresden am 30. 7ber 1832, gedichtet von Hohlfeldt, | in Musik gesetzt | von Julius Otto | Kantor dieser Kirche {{brk}} [cover label:] Julius Otto | Kantate zur Orgeleinweihung in Dresden | Partitur {{brk}} [spine title:] OTTO | Orgelweihe
    Material:
    • score: 172p.
      Abschrift: 1832-1840; Wasserzeichen: DRESDEN, [= KNh 68]; 31 x 23 cm
      Schreiber: Gottschalk, Carl [Ascertained]
      Bemerkungen zum Material: 1 Vorsatzblatt mit Titelaufschrift
      Einband: Pappe, mit türkischem Papier bezogen, Titeletikett, rotes Titelschild auf dem Buchrücken
  • Musikincipits

    1.1.1 vl 1, c No. 1. Adagio non troppo; EIncipit Nr. 1.1.1
    1.1.2 b, c ; EIncipit Nr. 1.1.2
    1.1.3 S coro, c ; EIncipit Nr. 1.1.3 – Jauchzt dem Herrn ihr Völker alle
  • Weitere Angaben und Bemerkungen

    Besetzung: S (2), A, T (2), B, Coro S, Coro A, Coro T (2), Coro B, vl (2), vla, vlc, b, org, fl (2), ob (2), cl (2), fag (2), cor (2), trb (3), timp
    Bemerkungen: Vorsatzblatt und p.1: Ovalstempel mit Umschrift "Conservatorium | Der Musik", in der Mitte: "Cöln" und Ovalstempel "VERKENIUS".
    Verkenius erhielt die Partitur zusammen mit der Abschrift des Oratoriums "Des Heilands letzte Stunden" (München 1835/36, Signatur D-KNh, R 86) von Drobisch geschenkt.
    Die Sätze 4-8 sind reine Instrumentalsätze, mit ausgedehnten solistischen Passagen für die Orgel.
    Die Orgelstimme enthält ausführliche Registrierungsangaben.
    Am Ende der Partitur Skriptorenvermerk "Gottschalk | scrip:".
    Externe Links: [digitized version] Digitalisat des Librettos
    Bemerkungen zu den Aufführungen: Performance date: 30.09.1832 Dresden, Kreuzkirche
    Literatur: VerzeichnisVerkenius vol.2, p.74, no.634 , KBM 2 p.174
  • Provenienz und Fundort

    Vorbesitzer: Verkenius, Erich Heinrich [Ascertained]
    Alte Signatur (olim): E 1191
Bibliothek (Sigel Signatur): D-KNh  R 150
Ihre Meldung zum Titel RISM ID no.: 450060914
MarcXML anzeigen RDF/XML anzeigen