Zurück zur Trefferliste
Musikhandschrift

Graupner, Christoph

[Ascertained]

Der Herr ist Gott der uns erleuchtet

  • Werkinformation

    Besetzungshinweis: Coro, orch, bc
    Textdichter: Lichtenberg, Johann Conrad [Ascertained]
    Sprache: Deutsch
    Schlagwort: Sacred songs, Cantatas
    Liturgische Feste: Pentecostes, Feria I.
  • Quellenbeschreibung

    Originaler Titel: Der Herr ist Gott der | uns erleuchtet | a | 2 Corn | Tymp. G. A. H. c. d. | 2 Flaut. Trav. | 2 Violin | Viola | Canto | Alto | Tenore | Basso | e | Continuo. | Fest. 1. Pentec. | 1753. | ad | 1731.
    Material:
    • score: 8f.
      Autograph manuscript: 1753 (1753)
    • 16 parts - S, A, T, B, vl 1 (2x), 2, vla, vlne (2x), bc, fl 1, 2, cor 1, 2, timp - 1, 1, 1, 1, 2, 2, 2, 2, 2, 2, 2, 1, 1, 1, 1, 1f.
      Autograph manuscript: 1753 (1753); 1753 (1753)
      35 x 22 cm
  • Musikincipits

    1.1.1 vl 1, c Allegro; GIncipit Nr. 1.1.1
    1.1.2 S, c Allegro; GIncipit Nr. 1.1.2 – Der Herr ist Gott der uns erleuchtet
    1.2.1 B, [Recitativo]. – Betrübtes Zion freue dich
    1.3.1 B, [Aria]. – Komm großer Gast nach deinen Worten
    1.4.1 [Choral]. – Du bist ja die beste Gabe
    1.5.1 S, [Recitativo]. – Der Tag bleibt mir ein Freudenfest
    1.6.1 S, [Aria]. – Ich schmecke schon des Himmels Freude
    1.7.1 T, [Recitativo]. – Und nahet sich der Fürst der Welt
    1.8.1 [Choral]. – Sei mein Retter halt mich eben
  • Weitere Angaben und Bemerkungen

    Besetzung: Coro S, Coro A, Coro T, Coro B, vl (2), vla, vlne, fl (2), cor (2), timp, bc
    Bemerkungen: Die Timpanistimme enthält nur 4 Pauken
    Externe Links: [digitized version]
  • Provenienz und Fundort

    Alte Signatur (olim): 164/ 23
Bibliothek (Sigel Signatur): D-DS  Mus.ms 461/14
Ihre Meldung zum Titel RISM ID no.: 450007097
MarcXML anzeigen RDF/XML anzeigen