Zurück zur Trefferliste
Musikhandschrift

Gluck, Christoph Willibald

[Ascertained]

Telemaco (Arr)

Anderer Titel: L'isola di Circe
Dramma per musica in 2 acts
  • Werkinformation

    Besetzungshinweis: V (6), Coro, pf
    Bearbeiter:
    Textdichter: Capece, Carlo Sigismondo ; Coltellini, Marco
    Sprache: Deutsch
    Schlagwort: Operas
    Werkverzeichnis: WotG 1A.34
    Widmungsträger: Melliger, Alphons
  • Quellenbeschreibung

    Originaler Titel: [piano score, title page:] Herrn Dr. Alphons Melliger | in herzlicher Dankbarkeit. | Ew. Lengstorf | August 1946 | Telemach | auf der Insel der Circe | Oper in zwei Aufzügen | von | Chr. W. Gluck | Text nach Sigismondo Capece | von | Marco Coltellini | Für die deutsche Bühne bearbeitet | von | Ewald Lengstorf
    Material:
    • short score (piano score): 140p.
      Manuscript copy: 1946 (1946); 34 x 26 cm
      Schreiber: Lengstorf, Ewald
  • Musikincipits

    1.1.1 pf, c Ouverture. Moderato; CIncipit Nr. 1.1.1
    1.2.1 pf, 2/4 Erster Aufzug / Erste Scene / No. 1. Tanz..; aIncipit Nr. 1.2.1
    1.3.1 S coro, 3/4 No. 2. Chor. Allegro; CIncipit Nr. 1.3.1 – Steige hernieder Amor du mächt'ger Gott und neige
    1.4.1 S solo Circe, 3/4 [attacca] / [Terzett].; CIncipit Nr. 1.4.1 – Läßt du uns leiden auch Amor du Liebes Gott
    1.5.1 pf, 3/4 No. 3. Tanz.. Tempo di minuetto; aIncipit Nr. 1.5.1
    1.6.1 S coro, 3/4 No. 4. Chor.. Allegro; CIncipit Nr. 1.6.1 – Steige hernieder Amor du mächt'ger Gott und neige
    1.7.1 T Odysseus, c Zweiter Aufzug / Erste Scene / No. 28. Recitativ.Incipit Nr. 1.7.1 – Du der Sohn des Königs von Kreta
    1.8.1 Mezzo-S Meriones, 3/4 No. 29. Arie. Andantino; EIncipit Nr. 1.8.1 – Ach wer lindert deinen Schmerz
  • Weitere Angaben und Bemerkungen

    Besetzung: S (2), Mezzo-S, T, Bariton, B, Coro S, Coro A, Coro T, Coro B, pf (orch)
    Bemerkungen: Anmerkungen auf dem Vorsatzblatt: "Personen: | Circe (Sopran) | Asteria (Sopran) | Meriones (Mezzosopran), Kinder des Königs Idomeneus von Kreta | Odysseus (Tenor) | Telemach (Bariton), sein Sohn | Die Stimme des Orakels (Bass) | Gefährtinnen und Gefolge der Circe. Gefährten und Diener des Odysseus."
    Vorsatzblatt: "Ort der Handlung: Verschiedene Schauplätze auf der Insel der Circe."
    Vorsatzblatt: "Anmerkung für die Ausführung der Secco-Rezitative: | Im Secco-Recitativ (Sprechgesang) ist die Hauptsache das Wort. | Nur sein Metrum und der dramatische und seelische Ausdruck des | Textes bestimmen die Bewegung, nicht der musikalische Text."
    Vorsatzblatt: "Bei einigen Nummern wurde die Textübersetzung einer gegen | 1870 in Leipzig erschienenen Ausgabe mehrerer Arien, herausgegeben von | Carl Banck, teilweise mitbenutzt."
    Vorsatzblatt: "Alle Rechte dieser Bearbeitung, insbesondere | das Aufführungsrecht, vorbehalten. | Ewald Lengstorf."
    Beiliegend: Korrespondenz zwischen dem Widmungsträger der Bearbeitung, Alphons Melliger und dem Direktor der Schweizerischen Landesbibliothek, P. Bourgeois
    Beiliegend: Fotographien und Negativabzüge des Titelblatts und von Seite 4 des Klavierauszugs
    Beiliegend: Rezension von Willi Schuh zur St. Galler Erstaufführung der Bearbeitung von Ewald Lengstorf in der "Neuen Zürcher Zeitung" vom 24.12.1946
    Rollennamen, standardisierte Schreibweise: Asteria (S) , Telemach (Bariton) , Die Stimme des Orakels (B) , Circe , Odysseus , Meriones
    Literatur: LengstorfL 1945 deest , LengstorfGlu 1944 deest , RepertoriumSNL 
    Sonstige Funktion: Schuh, Willi [Ascertained]
  • Provenienz und Fundort

    Vorbesitzer: Liebeskind, Josef
Bibliothek (Sigel Signatur): CH-BEl  MLHs 131.A
Ihre Meldung zum Titel RISM ID no.: 400110863
MarcXML anzeigen RDF/XML anzeigen