Zurück zur Trefferliste
Musikhandschrift

Gluck, Christoph Willibald

Cythère assiégée (Excerpts)
  • Werkinformation

    Sprache: Französisch
    Schlagwort: Opéra-ballets
    Werkverzeichnis: WotG 1A.26; GluckWV-online GluckWV 1.24
    Librettist: Favart, Charles Simon
  • Quellenbeschreibung

    Originaler Titel: [title page, p. 179:] Airs | Nouveaux | de | Cythère | assiegée | Opera Comique | compose | par | Msr: le Chevalier de Gluck | 1759.
    Material:
    • 1 particella
      Manuscript copy
      Bemerkungen zum Material: Eine Instrumentalstimme mit Text, vorwiegend auf zwei Systemen notiert. Nur die Nr. 1, 11, 15, 19, 20, 22, und 24 wurden teilweise auf drei Systemen notiert.
  • Musikincipits

    1.1.1 S Daphné, 3/4 [p. 180: 1. Szene] Choeur. [rechts, von Liebeskind mit Bleistift:] auch in der späteren Bearbeitung -- N|o 1. | Andante; CIncipit Nr. 1.1.1 – Habitants de ce doux empire
    1.2.1 S Cloé, c [p. 182: 1. Szene] Air [rechts, von Liebeskind mit Bleistift:] auch in sp Bearbeitung -- N|o 2. | Andante; FIncipit Nr. 1.2.1 – Que tous les amants réunis
    1.3.1 S Daphné, 3/8 [p. 184: 1. Szene] Air [rechts, von Liebeskind mit Bleistift:] auch in sp B. -- N|o 3. | Andante.; B|bIncipit Nr. 1.3.1 – Adonis est fait pour charmer
    1.4.1 S Daphné, 3/4 [p. 185: 1. Szene] Menuet. [links, von Liebeskind mit Bleistift:] auch in sp B. als in Fdur -- N|o 4. | Allegro.; B|bIncipit Nr. 1.4.1 – Avec quelle ardeur Vénus et les Grâces
    1.5.1 S Carite, c/ [p. 186: 2. Szene] Air | Carite [rechts, von Liebeskind mit Bleistift:] auch in sp B. -- N|o 5. | Moderato; BIncipit Nr. 1.5.1 – Sous un ormeau je reposais au bord de l'eau
    1.6.1 S Carite, 2/4 [p. 188: 2. Szene] Air | Carite. [rechts, von Liebeskind mit Bleistift, durchgestrichen:] dafür in sp B. die Cmollarie aus Telemacco [sic] | findet sich mit Veränderungen mit anderem Text: ah cruelle | von Olgar gesungen auch in später. Bearb." -- N|o 6. | Andante.Incipit Nr. 1.6.1 – Le barbare me déclare
    1.7.1 S Cloé, 2/4 [p. 191: 2. Szene] Air. [rechts, von Liebeskind mit Bleistift:] in sp. B. in Bdur anders geformt -- N|o 7. | Allegro.; AIncipit Nr. 1.7.1 – Songeons, songeons à nous défendre
    1.8.1 Bariton Barbarin, c/ [p. 192: 3. Szene] Air. | Barbarin. [rechts, von Liebeskind mit Bleistift:] in sp B. mit anderem Text -- N|o 8. | Allegro.; GIncipit Nr. 1.8.1 – De quoi diable nous mêlons-nous
    1.9.1 Contra-A Olgar, 3/8 [p. 193: 3. Szene] Air. | Olgar [links, von Liebeskind mit Bleistift:] anders in sp. Bearb. -- N|o 9. | Allegro.; GIncipit Nr. 1.9.1 – Brontés ce chef intrépide
    1.10.1 Bariton Brontés, c/ [p. 195: 4. Szene] Marche. | Brontes. [links, von Liebeskind mit Bleistift:] in sp. B. in Fdur -- N|o 10. | Andante.; DIncipit Nr. 1.10.1 – A moi fiers soldats
    1.11.1 Bariton Brontés, c [p. 197: 5. Szene] Duetto. [rechts, von Liebeskind mit Bleistift:] fehlt in sp. B. zwar nicht, doch ist dort | umgearbeitet u. in Cdur, auch anderer Text -- N|o 11. ; EIncipit Nr. 1.11.1 – Contre les objets les plus charmants
    1.12.1 Bariton Barbarin, 2/4 [p. 199: 6. Szene] Choeur Marchés | Air. | Barbarin [rechts, von Liebeskind mit Bleistift:] fehlt in sp B -- N|o 12. | Allegro.; GIncipit Nr. 1.12.1 – Pour nous emparer de ces murs
    1.13.1 S Carite, c [p. 201: 6. Szene] Air. | Carite. [links, von Liebeskind mit Bleistift:] auch in sp B -- N|o 13. | Andante.; GIncipit Nr. 1.13.1 – On s'arrache la victoire
    1.14.1 Contra-A Olgar, 6/8 [p. 203: 7. Szene] Air. [links, von Liebeskind mit Bleistift:] auch in sp B, aber in anderer Takteintheilung -- N|o 14. | Allegro.; FIncipit Nr. 1.14.1 – D'où naît le transport qui m'agite
    1.15.1 S Daphné, 3/4 [p. 204: 7. Szene; rechts, von Liebeskind mit Bleistift:] auch in sp B. aber als Air -- N|o 15. | Andante.; FIncipit Nr. 1.15.1 – Nous soumettons le plus farouche
    1.16.1 Contra-A Olgar, 3/4 [p. 207: 7. Szene] Air. [links, von Liebeskind mit Bleistift:] anders in sp B -- N|o 16. | Allegro.; FIncipit Nr. 1.16.1 – Méprisons ces perfides charmes
    1.17.1 S Daphné, 3/4 [p. 209: 7. Szene] Air. | Daphne. [links, von Liebeskind mit Bleistift:] fehlt in sp B -- N|o 17. | Andante.; FIncipit Nr. 1.17.1 – Si l'on vous croit, c'est fait de nous
    1.18.1 Contra-A Olgar, c/ [p. 211: 7. Szene] Air. | Olgar. [links, von Liebeskind mit Bleistift:] in sp. B. Adur, auch anderer Text -- N|o 18. | Grazioso; FIncipit Nr. 1.18.1 – Tu fais renaître en moi
    1.19.1 S Daphné, 3/4 [p. 213: 7. Szene] Duetto [links, von Liebeskind mit Bleistift:] in sp B in Bdur als Quatuor -- N|o 19.Incipit Nr. 1.19.1 – Les dieux dans leur grandeur suprême
    1.20.1 Bariton Brontés, c/ [p. 215: 8. Szene] Air | Brontés [von Liebeskind mit Bleistift, links:] bildet in sp B. den Schluss des 2|t|e|n Acts [rechts:] Ensemble -- N|o 20.; GIncipit Nr. 1.20.1 – Enfants de la victoire
    1.21.1 S Cloé, 3/8 [p. 218: 9. Szene] Air | Cloé. [von Liebeskind mit Bleistift, rechts:] fehlt in sp B. -- N|o 21. | Allegro.; EIncipit Nr. 1.21.1 – Lorsque j'entends le bruit des armes
    1.22.1 S Cloé, c/ [p. 221: 9. Szene] Duetto. -- [von Liebeskind mit Bleistift:] in sp B in Gdur, anders rythmisirt -- N|o 22. | Andante.; FIncipit Nr. 1.22.1 – Arrachez moi de cet affreux séjour
    1.23.1 S Cloé, 3/4 [p. 224: 9. Szene] Air | Cloé. [von Liebeskind mit Bleistift, rechts:] auch in sp B als Duo aber anders rythmisirt. -- N|o 23. | Andante.; DIncipit Nr. 1.23.1 – Ce cœur si fier ce cœur si grand
    1.24.1 S Daphné, c/ [p. 226: 10. Szene] Quartetto [von Liebeskind mit Bleistift, rechts:] fehlt in sp B. -- N|o 24. | Allegro.; GIncipit Nr. 1.24.1 – J'obtiens un doux retour
    1.25.1 S Cloé, 3/4 [p. 230: 11. Szene] Air | Cloé. [von Liebeskind mit Bleistift, rechts:] auch in sp B -- N|o 25. | Andante; E|bIncipit Nr. 1.25.1 – La paix règne en ces asiles
  • Weitere Angaben und Bemerkungen

    Bemerkungen: Laut LengstorfG 1944: Abschrift nach einer Handschrift aus dem Besitz der Nationalbibliothek in Wien. Vermutlich A-Wn, Signatur: Mus. Hs. 17875.
    Reinschrift, notiert mit Tinte.
    p. [185] unten, von Libeskind mit Bleistift: "[durchgestrichen: nur] das Trio in sp. B."
    p. [203], [208], [211] jeweils am Schluss: "Choeur n'Écoutés &."
    p. [221] unten: "x zu diesen 4 Takten hat der Copist den Bass vergessen, leset wohl so, wie er mit Blei nachträglich notiert [?]"
    Externe Links: GluckWV-online
    Bemerkungen zu Inhaltsangaben: Opéra-comique in einem Akt (Wiener Fassung von 1759), daraus alle Nummern ohne Rezitative und ohne den Chor "N'écoutez que la vengeance!" (7. Szene) sowie ohne die Ouvertüre.
    Bemerkungen zu den Aufführungen: Uraufführung: 1759, Wien
    Rollennamen, standardisierte Schreibweise: Brontés, chef des scythes (Basse-taille) , Olgar, prince scythe (Haute-contre) , Barbarin, aide de camp d'Olgar (Basse-taille) , Cloé, nymphe (Dessus) , Daphné, nymphe (Dessus) , Carite, nymphe (Dessus)
    Aufführungsort: Wien
    Literatur: LengstorfGlu 1944 p. 11
  • Provenienz und Fundort

    Provenienzvermerke: Blauer Rundstempel auf dem Titelblatt, Umschrift: "* Musik - Bibliothek * Josef Liebeskind [mittig: Abbildung einer Lyra, darunter: LEIPZIG]
  • In Sammelwerk

Bibliothek (Sigel Signatur): CH-BEl  SLA-Mus-JL MLHs 39/7; Sammlung Josef Liebeskind
Ihre Meldung zum Titel RISM ID no.: 400110750
MarcXML anzeigen RDF/XML anzeigen