Zurück zur Trefferliste
Musikhandschrift

Anonymus

Quel audace che ardisce in G-Dur
Anderer Titel: Le Cadi dupé; Orfeo ed Euridice (Excerpts. Arr)
  • Werkinformation

    Besetzungshinweis: B, orch, b
    Sprache: Französisch, Italienisch
    Schlagwort: Insertions, Parodies, Arias (voc.)
    Komponistenquerverweis: Gluck, Christoph Willibald
  • Quellenbeschreibung

    Originaler Titel: [caption title, p. 56:] Aria [in the hand of Liebeskind:] Air de l'opera comique: le cadi dupé composé par Gluck 1761. ("Coment oses-tu de moquer d'un Cadi")
    Material:
    • 1 score: 16 p. [p. 56-71]
      Manuscript copy
      Schreiber: Copyist AN 9 (Musik-Bibliothek Josef Liebeskind)
  • Musikincipits

    1.1.1 B Plutone, c Allegro | assai; GIncipit Nr. 1.1.1 – Quel audace che ardisce -- [Comment oses-tu te moquer d'un Cadi]
    1.1.2 ob, c Incipit Nr. 1.1.2
  • Weitere Angaben und Bemerkungen

    Bemerkungen: Laut LengstorfG 1944: MLHs 29/7 bis 14 gehören zu der sogenannten Münchner Bearbeitung (1773) von "Orfeo ed Euridice". Siehe auch Anmerkungen von Ewald Lengstorf und Josef Liebeskind auf p. [46] und [47].
    Abschrift vermutlich nach der Partitur aufbewahrt in D-Dl, Signatur: Mus.3030-F-13 (olim: Mus.c.B 269a).
    Reinschrift, notiert mit Tinte. Vereinzelt spätere Anmerkungen und Korrekturen von Josef Liebeskind und Ewald Lengstorf, notiert mit Bleistift.
    Notenpapier ohne Firmenzeichen.
    Bemerkungen zu Inhaltsangaben: Parodie von "Comment oses-tu te moquer d'un Cadi?" aus der Opéra-comique in einem Akt "Le Cadi dupé" von Ch. W. Gluck (10. Szene, Nr. 13, Arie von Cadi). Verwendet als Einlage zu "Orfeo ed Euridice" von Ch. W. Gluck (1. Akt, 3. Szene) für die Münchner Aufführung 1773.
    Bemerkungen zu den Aufführungen: Aufführung: Karnevalssaison 1773, München, Residenztheater
    Rollennamen, standardisierte Schreibweise: Plutone (B)
    Aufführungsort: München
    Literatur: LiebeskindE 1911 p. 19 , LengstorfGlu 1944 p. 12
    Veranstaltungsort: Residenztheater, München
  • Provenienz und Fundort

    Provenienzvermerke: Blauer Rundstempel auf p. 1 [56], Umschrift: "* Musik - Bibliothek * Josef Liebeskind [mittig: Abbildung einer Lyra, darunter: LEIPZIG]".
  • In Sammelwerk

Bibliothek (Sigel Signatur): CH-BEl  SLA-Mus-JL MLHs 29/8; Sammlung Josef Liebeskind
Ihre Meldung zum Titel RISM ID no.: 400110574
MarcXML anzeigen RDF/XML anzeigen