Zurück zur Trefferliste
  • Werkinformation

    Textdichter: Wagner, Richard [Ascertained]
    Schlagwort: Operas
    Werkverzeichnis: WWV 86D
  • Quellenbeschreibung

    Originaler Titel: Götterdämmerung | [indication of part]
    Material:
    • 58 parts - Coro: S (16x), T 1, B 2, vlc (2x), cb (3x), fl.picc, fl 1, 2, 3, ob 1, 2, 3, cor inglese, cl 1, 2, 3, b-cl, fag 1, 2, fag 3 and c-fag, cor 1, 2, 3, 4, cor 5 and tb, cor 6 and tb, cor 7 and tb, cor 8 and tb, tr 1, 2, 3, b-tr, trb 1, 2, 3, cb-trb, cb-tb and tb 4, timp 1, triangolo and tamburo and tam-tam, gran cassa and campana, arp 1, 2, stage music
      Manuscript copy: 1886-20.1 (1886c-20.1t); 34,5 (34) x 33 (25,5) cm
      Schreiber: Copyists of Dresden court [Ascertained]; Schreiber: Bock, Heinrich [Ascertained]
      Bemerkungen zum Material: other parts missing
  • Weitere Angaben und Bemerkungen

    Besetzung: S (4), Mezzo-S (3), A (2), T, Bariton, B, Coro S, Coro T (2), Coro B (2), vl (2), vla, vlc, cb, fl (3), fl.picc, ob (3), cor inglese, cl (3), b-cl, fag (3), cor (8), tr (3), trb (3), t-tb, b-tb, b-tr, cb-trb, stck, arp, stage music
    Bemerkungen: Rest des ältesten Dresdener Aufführungsmaterials; Autor "R. Wagner" auf den meisten der (jüngeren) Deckel-Etiketten genannt. - Mit zahlreichen Vorstellungsdaten vom 2.6.1886 bis 31.10.1943, in einzelnen Stimmen auch mit Angaben zu Proben für die Erstaufführung, so in fl.picc mit Datierung 11.-31.5.1886, in timp 1: "16 Proben = 43 Stunden". - Einige Stimmen enthalten sogar noch Angaben zur Schallplattenaufnahme mit der Sächsischen Staatskapelle 1983 unter Marek Janowski (so fag 1, cor 8). - Gelegentlich sind einzelne Abschnitte aus verschiedenen Gründen im Laufe der Zeit neu kopiert und eingeheftet oder eingeklebt worden, vor allem bei den Blechbläsern. Über dem Beginn nachzuarbeitender Szenen öfter mit Bleistift: "Lässig" (tr 3 zusätzlich mit Vornamen "Anton"), in trb 1, Beginn Akt I: "v. Bock"; B. ist in TagebuchHoftheater 1817 als Notist bereits 1886 nachgewiesen, L. erst ab 1890; Identität ihrer Schriften unklar
    Eine einzige lose "Einlage", geschrieben vom Hauptnotisten der Orchesterstimmen, umfaßt 16 Takte, die in III/3 zwischen Takt 986 und 987 (laut WSW) eingeschoben, später aber wieder verworfen wurde, ist noch vorhanden in den Stimmen cb (2x), cl 1, cor 1
    Mehrfach fanden, laut Musikereintragungen, zwischen 1887 und 1890 auch Vorstellungen ohne Nornen-Szene statt (vermutlich zwecks Kürzung der Vorstellungsdauer); diesbezügliche Sprung-Vermerke in den Stimmen vorhanden, besonders cl 1, 2, b-cl
    Rollenbesetzung am 2.6.1886 in cb-tb (und öfter) festgehalten: Malten (Brünnhilde), Reuther (Gutrune), Weber (Waltraute), Friedmann, Außenegg, v. Chavanne (Rheintöchter), Löffler, Hummel, Sigler (Nornen); Gudehus (Siegfried), Schrauff (Gunther), Decarli (Hagen), Jensen (Alberich); "Dirigent Hofrath Schuch" (August 1889: "General-Musikdirektor Schuch"). - Spätere Sänger bei einzelnen Vorstellungsdaten oder im Zusammenhang mit Sprüngen erwähnt: Wittich, Schumann-Heink [als Gast] (Brünnhilde); Bossenberger, Krammer (Gutrune); v. Chavanne (Waltraute); Huhn (Floßhilde); Anthes, Stritt, v. Bary (Siegfried); Scheidemantel, Perron (Gunther); Nebuschka, Rains (Hagen) und andere, außerdem diverse Gäste
    Sonder-Eintragungen in cb/1, zu Beginn des Trauermarsches: "10.Juni 1922. Dem Andenken [des Geigers] Paul Lange Frohbergs + d.30.V.22.". - cb/2, nach Akt I: "10.Mai 1939. 25.Todestag Ernst von Schuch / ([?] K. Böhm)", nach Akt II: "19.März 1912. zum 100.Male. / am 29.Mai 1913 n[eu]. e[instudiert]. Gedächtnis-Aufführung. 100jähr. Geburtstag Wagners (22.Mai 1913) v. Schuch". - fl 1, vor Akt I, unter anderen Daten: 7.4.1935 "Neu einstud. Böhm", 9.5.1943 "Elmendorff". - fl 3, nach Akt I: erste Vorstellungsdaten signiert "M. F[ürstenau]." - fag 2, am Ende: 13.7.1930 und weitere Daten mit Zusatz "Busch". - timp 1, nach Akt II, zum Datum 30.12.1907: "Knauer. Erste Vorstellung". triangolo (etc.), am Schluß: "14.Nov.1936 Trauermarsch Queens Hall, London" (Konzert im Rahmen des Gastspiels der Staatsoper Dresden). - In mehreren Stimmen zum Datum 15.4.1893 Zusatz: "14. Hübler b". - Als Dirigenten einzelner Vorstellungen sind ferner erwähnt Kutzschbach, Reiner und Striegler sowie in cb-trbam Schluß "R. Kempe, 12.Okt.1952 Trauermarsch"
    Am Ende der Akte zumeist auch Aufführungsdauern angegeben, darunter die (nicht bezeichneten) von Schuchs; cb/1, zu Beginn von Akt 3: "74 Min. [Schuch?] / Kutschbach 68"; am Ende von Akt II in fl 1: "56 Min. Kutzschbach"; am Ende von Akt I in cl 1: "1 St. 50 M. b. Kutzschb.", dazu weitere Spieldauern ohne Nennung des Dirigenten. - cor 3, Ende Akt I: "Dr Böhm 2 Stunden", "1h 55' Elmendf"; Ende Akt II: "Elmendf. 60'"
    In cor 6 nach Akt I eingeklebt ein kleiner Zeitungsausschnitt mit einer Rezension der 4. Vorstellung in Hamburg, Stadttheater, laut handschriftlichem Zusatz "vom Jahre 1878"; Dirigent: Fuchs, Brünnhilde: Frau Robinson. - Im hinteren Einbanddeckel dieser Stimme ein Bleistift-Porträt des Cellisten "Kratina", angefertigt von dem (hinter ihm sitzenden) Hornisten "FL[ippel] 20.11.32"
    TagebuchHoftheater 1817 und HochmuthC 1998 weisen erste komplette Aufführungszyklen des "Ring des Nibelungen" in Dresden für den 16.-21.8., 30.8.-4.9. sowie 18.-23.9.1886 nach; Vermerke "Cyklus" wiederholen sich bei den eingetragenen Vorstellungsdaten später häufig, zum Teil sogar auf alle Werke Wagners bezogen, so heißt es in cl 1, unter dem 2.1.1890: Vorstellung der "Götterdämmerung" im Rahmen des "XII. Gesammt-Cyclus, ohne Tristan"; ausführliche Nachweise in cb-tb (bis 1920 von Emil Teuchert, Tubist und herausgeber einer von Kapellmusikern verfaßten Instrumentenkunde)
    Auf das Verzeichnis der Rollen und auf Musik-Incipits wird mangels relevanter Stimmen im vorliegenden Fall verzichtet; die in D-Dl vorhandenen Text-Drucke (ab Ausgabe Mainz 1876) lassen sich den diversen Dresdener Einstudierungen nicht direkt zuordnen
    04/2019: Im Feld "Vorhandene Stimmen" wurden zwei Chorstimmen (Sopran) ergänzt. Von einem der beiden Stimmenhefte ist nur mehr der Einband erhalten. Eine Reihe von Bühnenmusikstimmen , die z. T. aus der Zeit Ende des 19. / Anfang des 20. Jahrhunderts, z. T. aus den 1930er Jahren stammen, wurden nicht einzeln aufgeführt
    Bemerkungen zu den Aufführungen: Performance date: 17.08.1876 Bayreuth, Festspielhaus , Performance date: 02.06.1886 Dresden, Hoftheater , Performance date: 29.05.1913 Dresden, Hofoper , Performance date: 13.07.1930 Dresden, Sächsische Staatsoper , Performance date: 07.04.1935 Dresden, Sächsische Staatsoper
    Literatur: TagebuchHoftheater 1817 passim , HochmuthC 1998 p.162 , WSW vol.13 pt.3, p.186
    Sonstige Funktion: Fuchs, Johann Nepomuk [Ascertained] , Robinson, Frau
    Interpret: Schuch, Ernst von , Kutzschbach, Hermann [Ascertained] , Reiner, Fritz [Ascertained] , Busch, Fritz [Ascertained] , Böhm, Karl [Ascertained] , Striegler, Kurt [Ascertained] , Elmendorff, Karl [Ascertained] , Kempe, Rudolf [Ascertained] , Anthes, Georg [Ascertained] , Außenegger, Marie [Ascertained] , Bary, Alfred von [Ascertained] , Bossenberger, Marie [Ascertained] , Chavanne, Irene von [Ascertained] , Decarli, Eduard [Ascertained] , Friedmann, Laura [Ascertained] , Gudehus, Heinrich [Ascertained] , Huhn, Charlotte [Ascertained] , Hummel, Mathilde [Ascertained] , Jensen, Paul [Ascertained] , Löffler, Mathilde [Ascertained] , Malten, Therese [Ascertained] , Perron, Karl [Ascertained] , Rains, Léon [Ascertained] , Reuther, Louise [Ascertained] , Scheidemantel, Karl [Ascertained] , Schrauff, Ludwig [Ascertained] , Schumann-Heink, Ernestine [Ascertained] , Sigler, Elise [Ascertained] , Stritt, Albert [Ascertained] , Weber, Clara [Ascertained] , Wittich, Marie [Ascertained] , Fürstenau, Moritz [Ascertained] , Hübler, Heinrich Karl August [Ascertained] , Knauer, Heinrich [Ascertained] , Kratina, Rudolf [Ascertained] , Lange-Frohberg, Paul [Ascertained] , Lippel, Friedrich [Ascertained] , Teuchert, Emil
  • Provenienz und Fundort

    Provenienzvermerke: Opernarchiv, Dresden
    Vorbesitzer: Opernarchiv
Bibliothek (Sigel Signatur): D-Ds  ohne Signatur
Ihre Meldung zum Titel RISM ID no.: 270000988
MarcXML anzeigen RDF/XML anzeigen