Zurück zur Trefferliste
  • Werkinformation

    Textdichter: Wagner, Richard [Ascertained]
    Schlagwort: Operas
    Werkverzeichnis: WWV 90
  • Quellenbeschreibung

    Originaler Titel: [cover labels:] Tristan und Isolde | R. Wagner | [indication of part]
    Material:
    • 73 parts - Coro T 1 (2), Coro B 1, Coro B 2, vl 1 (6x), vl 2 (5x), vla (4x), vlc (3x), cb (3x), fl 1, 2, fl 3 and fl.picc, ob 1, 2, cl 1, 2, b-cl, fag 1, 2, 3, cor 1, 2, 3, 4, tr 1, 2, 3, trb 1, 2, 3, tb, timp, piatti, triangolo, arp, vl on stage, cor 1 on stage, cor 2 on stage, cor 3 on stage, cor 4 on stage, cor 5 on stage, cor 6 on stage (2x), tr 1 on stage (4x), tr 2 on stage (2x), tr 3 on stage (3x), tr 1 and 2 and 3 on stage (2x), trb 1 on stage, trb 2 on stage, trb 3 on stage
      Manuscript copy: 1884 (1884c); 33 (34) x 25 (25,5) cm
      Schreiber: Kießling, Franz [Ascertained]; Schreiber: Copyists of Dresden Opera [Ascertained]
      Bemerkungen zum Material: other parts missing
      01/2019: Gesangstimmen und Bühnenmusikstimmen ergänzt
  • Weitere Angaben und Bemerkungen

    Besetzung: S (2), T (4), Bariton (2), B, Coro T (2), Coro B (2), vl (2), vla, vlc, b, fl (3), fl.picc, ob (2), cor inglese, cl (2), b-cl, fag (3), cor (4), tr (3), trb (3), tb, timp, stck, cor inglese on stage, cor on stage (6), tr on stage (3), trb on stage (3), arp
    Bemerkungen: Dresdener Aufführungsmaterial (soweit erhalten) seit 1884; Haupttitel der Stimmen: "Tristan und Isolde [indication of part] [stamp:] Verlagseigenthum von BREITKOPF & HÄRTEL in Leipzig. (Das unbefugte Abschreiben der Stimmen ist gesetzlich verboten.)" - Da die Stimmen, zumindest teilweise, in Dresden angefertigt worden sind, haben sie wohl anschließend dem Verlag zur Ansicht und Freigabe vorgelegen
    Vorlage für die Stimmen war vermutlich der - dann als Dirigierpartitur verwendete - Druck von Breitkopf und Härtel, siehe WWV 90, XI. Das Exemplar ist in 3 vol. gebunden, die jeweils letzte Seite der Akte I und II von Dresdener Notistenhand geschrieben, da mit der entsprechenden (überklebten) Druckseite der Band des nächsten Aktes beginnt. - Mit zahlreichen aufführungspraktischen Eintragungen der Dresdener Dirigenten von Schuch bis Striegler, vermutlich auch noch später; Datierungen fehlen (bisauf 1x "1919" p.327), erwähnt sind öfter die Sängernamen "Osten", "Huhn" [Brangäne] und "Bary". - Akt II, p.294 unten, betrifft dort letzten Takt der vla, vermutlich von Buschs Hand: "Es dur im Autograph! B". - Der eine Umstimmung der cb betreffendegedruckte Vermerk p.238, letzter Takt, ist an entsprechender Stelle in die cb-Stimmen übernommen worden
    Mehrere transponierte Abschnitte sind eingefügt anstelle gestrichener originaler oder aufgeklebt, 1x datiert 1906 (b-cl, in III/1); auch eine Aufhebung ist datiert (13.2.1896, vl 1/1, p.145); ein größerer Sprung betrifft die Takte 682-1002 inclusivein II/2 (fag 3: "erspart 8 Minuten"; NB: die in der Gesamtausgabe auf Takt 682 gerückte Tempobezeichnung steht hier, wie in den dort zitierten "Quellen", erst bei Takt 684!)
    Besondere Vorstellungen: 8.5.1908 in Prag beim Gastspiel der Hofoper unter Schuch; 13.2.1933 (zu Wagners 50.Todestag) unter Strauss, 3. und 11.9.1936 beim Gesamtgastspiel der Sächsischen Staatsoper in London unter Böhm; Bühnenabschiede: Malten (13.2.1903), Wittich (1.5.1914); Rollendebüts: Plaschke von der Osten (15.5.1914), Fuchs (11.4.1937); weitere erwähnte Dirigenten: Reiner (ab 22.8.1916), Busch (ab 24.8.1922), Böhm (ab 3.5.1933), Elmendorff ("Dienstantritt 10.1.1943")
    Von Strauss' Gastdirigat 1933 diverse Zitate in vlc/1, unter anderem, am Ende der Stimme: "Richard Strauss nach einer Probe am 11.II.33. Nötig war die Probe nicht aber ich hab mir mal heute selbst ein Vergnügen gemacht!"
    Besetzung 21.5.1884: Malten (Isolde), Reuther (Brangäne), Gudehus (Tristan), Bulß (Kurwenal), Fischer (Marke). - Vermerkte weitere Sängernamen (Auswahl): Chavanne, Huhn, Staudigl (Brangäne), Nebuschka, Plaschke, Burrian, Perron, Gritzinger, Stritt (Tristan); als Gäste Rosa Sucher (8.9.1898), Lilli Lehmann (15.5.1903), Vogel aus München (22.1.1885). Zahlreiche Informationen unter anderem in cb/3, trb 1 und trb 2, jeweils Ende Akt II und am Schluß; in ob 1, nach Akt 2 eingeklebt: Zeitungsfoto "Strauss bei der Tristanprobe"
    fl 1 enthält eigenhändige Eintragungen von Moritz Fürstenau, der offenbar bei den ersten Vorstellungen noch mitwirkte; spätere erste Flötisten haben ihre Namen eingeschrieben. - ob 1, in III/2, mit Blaustift: "Achtung Herr Pietsch blas weiter. 13 Febr.1908. ESch[uch]" (= eigenhändige Rüge; verpaßte Einsätze bei der Kapelle waren äußerst selten). - Piatti, I/5, zwischen orientierungsbuchstaben V und W, mit Tinte: "+) Dieser Beckenschlag soll auf nachträglichen Wunsch Rich. Wagners weggelassen werden! [Fritz] Busch."
    Am Ende der Akte häufig Spieldauern eingetragen, genannt sind Busch (vla/1), Kutzschbach und Busch (cb/2, Beginn Akt III), Elmendorf und Böhm (vlc/1, Ende II.Akt)
    Weiteres Dresdner Aufführungsmaterial vorhanden. Vgl. Bühnenmusikpartitur, RISM-ID 1001062980.
    Bemerkungen zu den Aufführungen: Performance date: 10.06.1865 München, Hoftheater , Performance date: 21.05.1884 Dresden, Hoftheater , Performance date: 28.02.1915 Dresden, Hofoper
    Rollennamen, standardisierte Schreibweise: Isolde (S) , Brangäne (S) , Tristan (T) , Melot (T) , Hirt (T) , Seemann (T) , Kurwenal (Bariton) , Steuermann (Bariton) , Marke (B)
    Literatur: HochmuthC 1998 p.160
    Interpret: Schuch, Ernst von [Ascertained] , Kutzschbach, Hermann [Ascertained] , Busch, Fritz [Ascertained] , Strauss, Richard , Böhm, Karl [Ascertained] , Striegler, Kurt [Ascertained] , Bary, Alfred von [Ascertained] , Bulß, Paul [Ascertained] , Burian, Karel [Ascertained] , Chavanne, Irene von [Ascertained] , Fuchs, Marta [Ascertained] , Gudehus, Heinrich [Ascertained] , Huhn, Charlotte [Ascertained] , Lehmann, Lilli , Nebuschka, Franz [Ascertained] , Perron, Karl [Ascertained] , Plaschke, Friedrich [Ascertained] , Plaschke- von der Osten, Eva , Staudigl, Gisela [Ascertained] , Stritt, Albert [Ascertained] , Wittich, Marie [Ascertained] , Pietsch , Reiner, Fritz [Ascertained] , Elmendorff, Karl [Ascertained] , Fischer, Emil [Ascertained] , Malten, Therese [Ascertained] , Reuther, Louise [Ascertained] , Fürstenau, Moritz [Ascertained]
  • Provenienz und Fundort

    Provenienzvermerke: Opernarchiv, Dresden
    Vorbesitzer: Opernarchiv
Bibliothek (Sigel Signatur): D-Ds  ohne Signatur
Ihre Meldung zum Titel RISM ID no.: 270000981
MarcXML anzeigen RDF/XML anzeigen