Zurück zur Trefferliste
Musikhandschrift

Stölzel, Gottfried Heinrich

[Ascertained]
Alles Vergnügen auf einmal genießen
  • Werkinformation

    Besetzungshinweis: V (4), Coro, orch
    Sprache: Deutsch
    Schlagwort: Cantatas, Festive music
    Widmungsträger: Günther XLIII., Fürst von Schwarzburg-Sondershausen [Ascertained]
  • Quellenbeschreibung

    Originaler Titel: [cover title by Rödiger:] Cantata | â | 4 Voci | Oboe Concertato | Violino Concertato | Flauti Traverso | Violino Primo | Violino Secundo | 2 Corni | 1 Viola | Bassono Concertato | Violon | con | Cembalo | [left side:] 1737 | den 24 August. [right side:] di | Stöelzel [!]
    Material:
    • score: 36f.
      Autograph manuscript: 1737 (1737c); 20 x 34 cm
    • 3 parts - A (Leibeswohl), T (Tugendruhm), B (Segensfülle) - 6, 6, 6f.
      Manuscript copy: 1737 (1737c); 1737 (1737c)
      34 x 20 cm
      Schreiber: Rödiger, Johann Christoph
      Bemerkungen zum Material: S (Gemütsvergnügen) missing
    • 10 parts - By 3rd hand: vl conc, vl 1, 2, vla, vlc, vlc and cemb, ob conc, fag conc, cor 1, 2
      Manuscript copy: 1737 (1737c); 1737 (1737c)
      34,5 x 20 cm
      Schreiber: Rödiger, Johann Christoph
  • Musikincipits

    1.1.1 S coro, 3/8 Chor.; FIncipit Nr. 1.1.1 – Alles Vergnügen auf einmal genießen
    1.2.1 S solo Gemütsvergnügen, Rec[itativo]. – Gar selten sind wir all in einem
    1.3.1 S solo Gemütsvergnügen, 2/4 Aria.; B|bIncipit Nr. 1.3.1 – Mein Himmel weiß von keinen Stürmen
    1.4.1 A solo Leibeswohl, Rec[itativo]. – Allein wenn ich die Außenwerke des Aufenthalts
    1.5.1 vl 1, 3/8 Duetto.; cIncipit Nr. 1.5.1
    1.5.2 A solo Leibeswohl, 3/8 ; cIncipit Nr. 1.5.2 – Ohne mich kann dein Vergnügen
    1.6.1 T solo Tugendruhm, Recitativo. – Ich schwöre bei meiner wahren Ehre
    1.7.1 ob, 2/4 Aria.; dIncipit Nr. 1.7.1
    1.7.2 T solo Tugendruhm, 2/4 ; dIncipit Nr. 1.7.2 – Die Tugend schenkt zum Ordenszeichen ein Herz
    1.8.1 S solo Gemütsvergnügen, Rec[itativo]. – Wer leugnet dies
    1.9.1 cor 1, 3/4 Aria.; GIncipit Nr. 1.9.1
    1.9.2 B solo Segensfülle, 3/4 ; G – Ich setz' in die Vergnügungskrone
    1.10.1 B solo Segensfülle, Rec[itativo]. – Man braucht zu Lebensunterhalt
    1.11.1 B solo Segensfülle, 3/8 Aria.; aIncipit Nr. 1.11.1 – Wenn sich mein Horn ergießet
    1.12.1 S solo Gemütsvergnügen, Recitativo. – So ist's wenn nach der Schickung Wahl
    1.13.1 vl 1, 2/4 Aria.; GIncipit Nr. 1.13.1
    1.13.2 S solo Gemütsvergnügen, 2/4 ; GIncipit Nr. 1.13.2 – Dieses fürstliche Gemüt kann nichts leicht in Unruh setzen
    1.14.1 A solo Leibeswohl, 3/8 Aria.; eIncipit Nr. 1.14.1 – Urteilt aus dessen Munterkeit
    1.15.1 T solo Tugendruhm, 2/4 Arioso.; CIncipit Nr. 1.15.1 – Hier find' ich recht mein Eigentum
    1.16.1 B solo Segensfülle, Rec[itativo] / Arioso. – So kurz wie ihr kann ich nicht den Beweistum fassen
    1.17.1 vl 1, 3/8 Aria a 4.; CIncipit Nr. 1.17.1
    1.17.2 T solo Tugendruhm, 3/8 ; CIncipit Nr. 1.17.2 – Meine Ehre meine Stille meine Kräfte meine Fülle
    1.18.1 T solo Tugendruhm, Rec[itativo]. – Die Vorsicht hat's gewollt
    1.19.1 vl conc, 2/4 Aria.; GIncipit Nr. 1.19.1
    1.19.2 A solo Leibeswohl, 2/4 ; GIncipit Nr. 1.19.2 – Gib himmlisch Geschicke den Auszug vom Glücke
    1.19.3 S solo Gemütsvergnügen, 2/4 ; GIncipit Nr. 1.19.3 – Laß uns nie ein widriges Schicksal zertreiben -- Nichts wie's nur Namen hat
    1.20.1 S coro, 3/8 Tutti.; FIncipit Nr. 1.20.1 – So komme forthin oftmals wieder
  • Weitere Angaben und Bemerkungen

    Besetzung: S, A, T, B, Coro S, Coro A, Coro T, Coro B, vl 1, vl 2, vla, vlc, fl (2), fag, cor (2), ob princ, fag princ, cemb, bc: cemb, bc: vlc
    Bemerkungen: Einbandtitel vorn, Schreiber 4: "Auff Serenissimi hohen Geburts=Tag / de Anno 1737."
    Aria "Wenn sich mein Horn [...]" zweiteilig, mit Wiederholung des 1. Teils
    In D SHs unter BS 180, nr.199, der bei Jacob Andreas Bock in Sondershausen gedruckte Text der Cantata: "Alles in Einem [...]", mit Datierung und Angabe des Widmungsträgers
    Bemerkungen zu den Aufführungen: Performance date: 24.08.1737 Sondershausen
    Rollennamen, standardisierte Schreibweise: Gemütsvergnügen , Leibeswohl , Tugendruhm , Segensfülle
    Literatur: HennenbergS 1976 p.132, no.2
    Sonstige Funktion: Bock, Jacob Andreas [Ascertained]
  • Provenienz und Fundort

    Alte Signatur (olim): Hs M13:II
Bibliothek (Sigel Signatur): D-SHs  Mus.A15:10
Ihre Meldung zum Titel RISM ID no.: 250004991
MarcXML anzeigen RDF/XML anzeigen