Zurück zur Trefferliste
Musikhandschrift

Rolle, Johann Heinrich

Mehala die Tochter Jephta
Oratorio in 2 parts
  • Werkinformation

    Sprache: Deutsch
    Schlagwort: Oratorios
    Werkverzeichnis: WacR I:16
  • Quellenbeschreibung

    Originaler Titel: [score, by Kirchner:] Mehala | die Tochter Jephta. | Ein Singstück | in Musik gesezt | von | Johann Heinrich Rolle | in | Magdeburg
    Material:
    • score: 96f.
      Abschrift: 1750-1799 (18.2d)
      Schreiber: Kirchner, Heinrich Christoph [Conjectural]
    • 20 parts - S solo and coro, S coro, A solo and coro, T solo and coro, B solo and coro, vl 1, 2, vla, cb, cemb (= b.fig), fl 1, 2, ob 1, 2, fag 1, 2, tr 1 (= cor 1), tr 2 (= cor 2), timp (2x) - 7, 2, 4, 5, 3, 10, 10, 10, 12, 12, 4, 4, 2, 2, 1, 1, 2, 2, 1, 1f.
      Abschrift: 1750-1799 (18.2d); 33,5 (34) x 19,5 (20,5) cm
    • 3 parts - S solo and coro, B solo and coro, vl 1
      Abschrift: 1800-1833 (19.1t); 35,5 x 22,5 cm
      Schreiber: Menz, Georg Michael
      Bemerkungen zum Material: other parts missing
  • Musikincipits

    1.1.1 vl 1, c/ Sinfonia.; AIncipit Nr. 1.1.1
    1.2.1 vl 1, 3/8 Aria. Larghetto; AIncipit Nr. 1.2.1
    1.2.2 S solo Mehala, 3/8 ; AIncipit Nr. 1.2.2 – Sei mir gegrüßt in deiner milden Röte
    1.3.1 [Recitativo/Recitativo accompagnato]. – Willkommen ihr Genossen meiner Wonne
    1.4.1 S solo Mehala, c; 3/8; c [Aria con Coro]. Allegretto; GIncipit Nr. 1.4.1 – Neidet sie nicht ihr Töchter Israel
    1.5.1 Recitativo. – Lang sei er's lang Judäens Vater
    1.6.1 fl 1, c Marsch.; DIncipit Nr. 1.6.1
    1.7.1 [Recitativo accompagnato]. – Hört ihr hört ihr Schwestern er kommt
    1.8.1 S coro, c Coro. Allegro; DIncipit Nr. 1.8.1 – Heil dem Sieger Freiheit bringt er
    1.9.1 [Recitativo / Recitativo accompagnato]. – Dem Herrn die Ehre meine Kinder der Sieg ist sein
    1.10.1 vl 1, 3/4 Aria. Affettuoso; AIncipit Nr. 1.10.1
    1.10.2 S solo Mehala, 3/4 ; AIncipit Nr. 1.10.2 – In wonnevollen Reihentanz bringt deine Tochter
    1.11.1 [Recitativo / Recitativo accompagnato / Arioso]. – Mehala ach Mehala meine Tochter
    1.12.1 A solo Megiddo, c [Solo con Coro]. Andante; fIncipit Nr. 1.12.1 – Hast du Tränen Israel
    1.13.1 vl 1, c; 3/8 [Aria]. Larghetto; FIncipit Nr. 1.13.1
    1.13.2 T solo Jephta, c; 3/8 ; FIncipit Nr. 1.13.2 – O glücklich wem sein seliges Geschick
    1.14.1 [Recitativo / Recitativo accompagnato]. – Was ist nun Jephta einst so reich
    1.15.1 vl 1, 2/4; 6/8 [Duetto]. Poco largo; B|bIncipit Nr. 1.15.1
    1.15.2 S solo Mehala, 2/4; 6/8 ; B|bIncipit Nr. 1.15.2 – Siehe hier bin ich mein Vater
    1.16.1 [Recitativo / Recitativo accompagnato]. – Er wendet sich sein Auge starrt zu Boden
    1.17.1 S solo Mehala, c [Aria]. Largo ma non troppo; GIncipit Nr. 1.17.1 – Lebet wohl ihr väterlichen Sitze
    1.18.1 [Recitativo]. – Nun Gespielen singt mir das letzte eures Liedes
    1.19.1 S coro, c/ Coro. Moderato; E|bIncipit Nr. 1.19.1 – Heilige festliche Stunde des Opfertodes
    1.20.1 [Recitativo accompagnato / Arioso]. – Seht es strahlt mit goldner Harfe
    1.21.1 S coro, c/ [Coro].; E|bIncipit Nr. 1.21.1 – Wie junge Rosen blühte sie
    1.22.1 [Recitativo]. – Wem dieses Fest das Gilead begeht
    1.23.1 vl 1, c/ [Aria]. Allegro moderato; cIncipit Nr. 1.23.1
    1.23.2 B solo Abjathar, c/ ; cIncipit Nr. 1.23.2 – Umhüllt mit Finsternissen drängt ein Wahn das Kind
    1.24.1 [Recitativo]. – Abjathar willst du den Herrn versöhnen
    1.25.1 vl 1, 3/4 [Aria]. Larghetto; EIncipit Nr. 1.25.1
    1.25.2 S solo Mehala, 3/4 ; EIncipit Nr. 1.25.2 – Dir Vater der Liebe dir weih' ich mein Leben
    1.26.1 [Recitativo]. – Meine Tochter meine Mehala ich verstumme vor Gott
    1.27.1 vl 1, c; 6/8 Coro. Moderato; AIncipit Nr. 1.27.1
    1.27.2 S coro, c; 6/8 ; AIncipit Nr. 1.27.2 – Tochter Gottes du im Lichtgewande
  • Weitere Angaben und Bemerkungen

    Besetzung: S, A, T, B, Coro S, Coro A, Coro T, Coro B, vl 1, vl 2, vla, b, fl (2), ob (2), fag (2), cor (2), tr (2), cemb, bc: cemb
    Bemerkungen: Der 1. Teil des Oratoriums endet mit dem Satz "Hast du Tränen Israel"
    Die Partitur ist von Kirchner geschrieben; die älteren Stimmen sind ebenfalls von Kirchner unter Mitwirkung eines 2. Schreibers kopiert; Format der beiden fag-Stimmen: 17 x 21 cm
    Partitur: f.1 und 96 = leer (Vor- und Nachsatzblatt); f.2 bis 95 mit originaler Paginierung: 187, [1] p
    Die jüngeren Stimmen sind von Menz und einem unbekannten Schreiber kopiert
    Zu den Stimmen ein Umschlagdeckel vorhanden mit der Aufschrift: "Mehala die Tochter / Jephta / di Rolle."
    Incipit 1.10.1: Zwei Textstrophen
    Rollennamen, standardisierte Schreibweise: Mehala , Megiddo , Jephta , Abjathar
  • Provenienz und Fundort

    Provenienzvermerke: Collegium musicum, Ebersdorf
    Vorbesitzer: Collegium musicum
Bibliothek (Sigel Signatur): D-HER  Mus.B 147:3
Ihre Meldung zum Titel RISM ID no.: 220011005
MarcXML anzeigen RDF/XML anzeigen