Back to Results
Musikhandschrift

Maria Caroline, Prinzessin von Sachsen

[Ascertained]
Per costume o mio bel Nume in G major
  • Work information

    Scoring summary: S, orch, b
    Text author: Metastasio, Pietro [Ascertained]
    Language: Italian
    Genre: Operas, Rondos (voc.), Arias (voc.)
  • Source description

    Title on source: [p.1, at head:] Rondo.
    Material:
    • score: 9f.
      Manuscript copy: 1781 (1781c); 22,5 x 29,5 cm
      Copyist: Copyist S-Dl-222 [Conjectural]
      Notes on material: Die Partitur wurde von der besitzenden Bibliothek D-Dl mit Bleistift paginiert, p.1-18. {{brk}} p.18 unbeschrieben, nur rastriert.
  • Incipits

    1.1.1 fl 1, c Andantino amoroso; GIncipit Nr. 1.1.1
    1.1.2 S, c ; GIncipit Nr. 1.1.2 – Per costume o mio bel nume
  • Further notes

    Scoring: S, vl (2), b, fl (2), cor (2)
    Notes: Identifizierung Maria Carolinas als Komponistin der Arie aufgrund eines Vermerks von anderer Hand oben rechts auf p.1: "di Carolina P[rincipessa]. di Sassonia nata di Savoya." Maria Carolina von Savoyen kam im Zuge ihrer Heirat mit dem sächsischen Prinzen August Klemens Theodor im Herbst 1781 nach Dresden, wo sie im Dezember 1782 an Pocken verstarb.
    Der Arientext gehört zu Metastasios Nitteti, 2. Akt, Szene 7, die Rolle ist die der Beroe. Auszuschließen sind die folgenden Nitteti-Vertonungen: Niccolò Conforto (1756, unterschiedliche Vertonung der Arie); Pasquale Anfossi (1771, die Partitur enthält anstelle der metastasianischen Arie die neue Arie Frena quel pianto amaro); Domenico Fischietti (1775, das Libretto in I-Bc Lo.1753 enthält die Arie nicht, auch hier stattdessen die Arie Frena quel pianto amaro); und noch die von Hasse, Paisiello, Piccinni und Marianne Martinez, deren Vertonungen auch unterschiedlich sind.
    Abschrift eines Dresdner Schreibers, daher auf Maria Carolinas Dresdner Zeit zu datieren.
    Auf der Titelseite, über dem Titel "Rondò.", mit Bleistift, alte Nummerierung: "6."
    Das vorliegende Manuskript wurde 19.2d in einen Sammelband mit der Signatur Mus.1-F-49,12 (1-19) eingebunden: Halbband, Lederrücken, grün-braun gesprenkeltes Buntpapier. Im Innendeckel des Bandes Altsignatur "B 1158".
    Für weitere Informationen zum Schreiber siehe den Katalog unter http://hofmusik.slub-dresden.de.
  • Provenance

    Former owner: Anton, König von Sachsen [Conjectural]
    Provenance note: Königliche Privat-Musikaliensammlung, Dresden
    Former owner: Königliche Privat-Musikaliensammlung
    Shelfmark (olim): no.6; Mus.c.B 1158
Library (siglum) shelfmark: D-Dl  Mus.1-F-49,12-12
Send a comment about this record RISM ID no.: 212008692
Show MarcXML Show RDF/XML