Back to Results
Musikhandschrift

Zelenka, Jan Dismas

[ascertained]

Dixit Dominus in D major

  • Read Online
  • Work information

    Scoring summary: V (4), Coro, orch
    Catalog of works: ZWV Z 68
    Language: Latin
    Genre: Psalms
  • Source description

    Title on source: [cover title probably by Copyist Zelenka 0:] Dixit | à 4 | C A. T. B. | J. D. Z.
    [caption title by Zelenka, p. 5:] Dixit à 4 di Giov: D: Zelenka.
    Material:
    • score: 19f.
      Autograph: 1726; Watermarks: W-Dl-353 [crowned coat of arms of Kiesewetter], W-Dl-002 "Dresden | J G Schuchart" [crowned coat of arms of electoral Saxony in cartouche, parted per pale with electoral swords and crancelin, beneath "Dresden | J G Schuchart"]; 32,5 x 20 cm
      Notes on material: Blauer Umschlag (2f.), fliegendes Blatt (1f.) und Partitur (16f.) in Fadenbindung, beschnitten mit geringfügigem Textverlust. Von der besitzenden Bibliothek D-Dl mit Bleitstift paginiert; p.2-4 und 37 leer, p.33-36 unbeschrieben.
  • Incipits

    1.1.1 bc, 3 VivaceIncipit Nr. 1.1.1
    1.1.2 vl 1, 3 Incipit Nr. 1.1.2
    1.1.3 S coro, 3 Incipit Nr. 1.1.3 – Dixit Dominus, Domino meo sede a dextris meis
  • Further notes

    Scoring: S, A, T, B, Coro S, Coro A, Coro T, Coro B, vl (2), vla, bc, ob (2)
    Other names: Copyist Zelenka 0 (Horn) [conjectural]
    Notes: Schlussvermerk mit Datierung und Dedikationssiglen (p.32): "Dresda 1726 li 23 Marz: | A: M: D: G: V: M: OO: SS: H: AA P: I R: " (zur Auflösung der Siglen siehe HornZ 1989, vol.1, p.157).
    Im Kopf der Titelseite Vermerke zur Tonart "D#" und Inventarnummer "N:|r|o 1". Am Ende der Hauptabschnitte Vermerke Zelenkas zum Taktumfang.
    Am Ende der zweiten Akkolade von p.20 ein Stückchen Papier mit einem zusätzlichen Takt angeklebt.
    Erster Psalm der in HornZ 1989 erläuterten Vesperformulare 1a-g und 2-5.
    Zu der Partitur gehören ein Particell mit nachkomponiertem Trompeten-Paukensatz (siehe D-Dl Mus.2358-D-61,1a, RISM A/II 212006569 und 212006582) und drei Einzelstimmen (tr 1, 2, timp, siehe D-Dl Mus.2358-D-61,1b, RISM A/II 212006570), übrige Stimmen verschollen. Werk in CatChiesa 1765 und 1780 mit Partitur und Stimmen verzeichnet.
    Diese Musikquelle ist Gegenstand des DFG-Projekts „Die Notenbestände der Dresdner Hofkirche und der Königlichen Privat-Musikaliensammlung aus der Zeit der sächsisch-polnischen Union“. Weitere Informationen unter http://hofmusik.slub-dresden.de.
    Katalogeintrag ZelenkaI: http://digital.slub-dresden.de/id425379515//38
    Katalogeintrag CatChiesa 1765: http://resolver.staatsbibliothek-berlin.de/SBB0001A38800000146
    Katalogeintrag CatChiesa 1780: http://digital.slub-dresden.de/id425373169//63
    External Links: Digitalisat [digitized version] Digitalisat der Partitur
    Literature: ZelenkaI 1726 p.31, no.1 , CatChiesa 1765 Schrank III/Z/21-22 , CatChiesa 1780 Schrank III/Z/19/3, no.1 , HornZ 1989 vol.1, p.116-121 and 129, vol.2, p.294 , HutzelZ 1984 p.1-39
  • Provenance

    Former owner: Zelenka, Jan Dismas [ascertained]
    Collection: Katholische Hofkirche, Dresden
    Provenance: Katholische Hofkirche
    Former shelfmarks: no.1, [Schrank III/Z/21-22], [Schrank III/Z/19/3], no.1, Aut.231
Library (siglum) shelfmark: D-Dl  Mus.2358-D-61,1
Your message on the title RISM ID no.: 212006568
Show MarcXML Show RDF/XML